Hikvision Digital Technology Co., Ltd.

Hikvision und EY führen gemeinsame Konferenz für Entwicklungsprojekt der Datensicherheit durch

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Hikvision, der weltweit führende Anbieter innovativer Videoüberwachungsprodukte und -lösungen, und EY China halten anlässlich des Beginns des Datensicherheitsentwicklungsprojekts in Hangzhou (China) eine gemeinsame Konferenz ab. EY stellt Hikvision die Erfahrung seines Beratungsteams für Risiken im Bereich Datensicherheit zur Verfügung, um den steigenden Risiken bei der Cybersicherheit durch Entwicklung der Datensicherheit zu begegnen. Das EY-Projektteam nutzt seine Fachkompetenz und Kenntnis im Bereich Cybersicherheit, um Hikvision bei der Durchführung der Beurteilung der Datensicherheit auf Gruppenebene und im Zentrum für Forschung und Entwicklung zu unterstützen. Zudem wird EY in dieser Zusammenarbeit die besten Verfahren der Branche mitteilen, um Hikvision bei künftigen Änderungen der Cybersicherheit zu helfen.

Weiqi Wu, Vizepräsident bei Hikvision, kommentierte dies mit den Worten: "Als einer der weltweit führenden Hersteller von CCTV- und Videoüberwachungsprodukten kennt Hikvision die Wichtigkeit der Produktsicherheit für die Benutzer und engagiert sich für wirksame Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit seiner Produkte und Dienstleistungen. So sind beispielsweise Hikvisions Bemühungen um Datensicherheit in den Lebenszyklus der Produkte integriert, darunter in Entwicklung, Verifikation, Herstellung, Auslieferung und Wartung. Zudem arbeiten wir aktiv mit weltweit führenden Beratungsorganisationen zusammen und nutzen deren Erfahrung und fortschrittliche Managementtechniken. Die Zusammenarbeit mit EY verhilft uns zu neuesten Kenntnissen bei Technik und Management im Bereich der Sicherheit und verbessert die Kapazitäten des Unternehmens bei Cybersicherheit und Managementstandards. So können wir unseren Kunden höchste Qualität und höchst zuverlässige Produkte bieten."

Das Internet der Dinge (IoT) spielt eine wichtige Rolle in der nächsten Runde der Veränderung der Branche, darunter Industry 4.0, Smart City, Internet+ usw. Die schnelle Entwicklung im Bereich IoT führt zu Besorgnissen, ob das IoT das Risiko von Cyberattacken wachsen lässt. Hikvision ist in der Branche führend, verfolgt deswegen langfristige Pläne und erwägt sorgfältig die eigenen Einrichtungen im Bereich der Datensicherheitsmanagementsysteme. "EY ist höchst erfreut, Hikvision im Bereich Datensicherheitsentwicklung zur Seite zu stehen. Durch Integration unserer globalen Ressourcen, darunter erfolgreicher Berechtigungen, Branchenpraktiken, Fachkenntnis und örtlicher Cybersicherheitsexperten, wird EY Hikvision zur Seite stehen, um den steigenden Risiken der Cybersicherheit zu begegnen und eine Win-win-Zuammenarbeit umzusetzen", sagte Keith Yuen, Cybersecurity Servicepartner von EY China.

Kontakt:

Ada Han
Tel.: +86 571 87356120
Fax: +86 571 89935635
E-Mail: hanfei@hikvision.com



Weitere Meldungen: Hikvision Digital Technology Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: