QA Systems

Neues Release Cantata 7.0 von QA Systems

Stuttgart, Deutschland (ots/PRNewswire) - Das neue Release Cantata für C/C++ von QA Systems bietet integriertes Anforderungsmanagement, verbesserte statische und dynamische Testfunktionen und Team-Reporting auf Cloud-Basis.

Mit Cantata 7.0 stellt QA Systems die neue Version des hochmodernen Unit- und Integrations-Testwerkzeugs für die Sprachen C und C++ auf Embedded-Plattformen vor - und macht aufs Neue seine Marktführerschaft deutlich. Das neue Release Cantata 7.0 verfügt über wichtige neue Funktionen, eine breite Palette an Erweiterungen und neue Integrationsmöglichkeiten mit anderen Programmen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160215/333177 )

Wichtige neue Funktionen in Cantata 7.0:

- Anforderungsmanagement und Testergebnisse sind bidirektional 
  verknüpft. Das bedeutet, dass die Testergebnisse mit den 
  Anforderungen abgeglichen werden können, eine Funktion, die von 
  vielen Sicherheitsstandards wie ISO 26262, IEC 61508, IEC 62304, EN
  50128, IEC 60880 und DO-178B/C gefordert werden.
- Integration mit QA Framework für QA-C und QA-C++. Dynamische und 
  statische Tests können so synchron verlaufen.
- Automatische Lösung undefinierter Build-Referenzen für eine 
  vereinfachte C++-Isolierungsprüfung.
- Geringere Target-Größe für eine bessere Prüfung kleinerer Targets.
- Automatischer Lese-/Schreibzugriff auf lokale statische Daten für 
  bessere White Box Tests von Zustandsautomaten. 

Cantata 7.0 wurde außerdem durch den SGS-TÜV Saar zertifiziert: es ist "geeignet für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Software" nach ISO 26262 (Automotive), IEC 61508 (Industrie), IEC 62304 (Medizintechnik), EN 50128 (Bahntechnik) und IEC 60880 (Atomindustrie)

Das neue Cantata Team Reporting Add-on für die Teamberichterstattung ermöglicht verteilten Teams eine effizientere Zusammenarbeit und den verantwortlichen Managern die Überwachung von Teststatus und Testfortschritt. Das Add-on funktioniert über eine Client-Server-Architektur und ein Web-Interface mit voller Rest-API.

"Cantata 7.0 macht deutlich, dass wir im Bereich dynamische Softwaretests eine Vorreiterrolle spielen. Wer Software für sicherheitsrelevante Einsätze entwickelt, kommt an QA Systems eigentlich nicht vorbei. Die neuesten Zertifikate erhalten unsere Kunden kostenlos. Sie können sich auf QA Systems verlassen, wenn sie die geforderten Programmierstandards einhalten wollen", so Andreas Sczepansky, Geschäftsführer von QA Systems.

Cantata 7.0 ist ab sofort weltweit für Kunden erhältlich.

Über Cantata

Cantata ist ein Programm für Unit- und Integrationstests von Software, mit dessen Hilfe Entwickler sicherstellen können, dass C/C++-Code auf Embedded-Target- und Host-eigenen Plattformen den Standards und geschäftskritischen Anforderungen entspricht. Cantata lässt sich mit einer breiten Palette von Embedded Development Toolchains integrieren - von Cross-Compilern bis hin zu Programmen für Anforderungsmanagement und Continuous Integration. Die Eclipse GUI, die nahtlose Tool-Integration, die hoch-automatisierte Erzeugung von C/C++-Testfällen - all das macht Cantata einfach in der Anwendung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.qa-systems.de/produkte/cantata.html per E-Mail-Anfrage an sales@qa-systems.de oder direkt von den Experten bei einer Vorführung auf der Embedded World, Nürnberg (23. bis 25. Februar in Halle 4, Stand 138).

Kontakt:

+49-(0)711-183183-0 Email: marketing@qa-systems.de



Das könnte Sie auch interessieren: