P.I.Works

Telefónica beauftragt P.I. Works mit Netzoptimierungsdiensten

Madrid und Istanbul (ots/PRNewswire) - Telefónica, einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter, hat P.I. Works, einen führender Anbieter von international eingesetzten Lösungen zur Leistungsverbesserung von Mobilnetzen, mit der Bereitstellung von Netzoptimierungsdiensten beauftragt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160523/370754LOGO )

Im Rahmen der Vereinbarung wird P.I. Works seine eigene proprietäre zentralisierte SON(Self-Organizing-Network)-Lösung uSONTM dazu einsetzen, Kapazitäts- und Netzabdeckungsprobleme im Mobilnetz von Telefónica zu beheben.

Infolge von Telefónicas umfassender Auswertung der Dienste und Lösungen von P.I. Works ließ sich bereits die Qualität des Funkzugangsnetzes steigern, während zugleich die Netzüberlastung reduziert wurde. Dadurch verbesserte sich das Mobilerlebnis der Kunden und der Bedarf an einer Aufrüstung der Basisstationen konnte verringert werden.

"Wir haben mit P.I. Works an der Optimierung unseres Netzes gearbeitet, und die Resultate waren hervorragend. Daher haben wir P.I. Works als einen unserer Funknetzoptimierungs-Partner für die Telefónica Group ausgewählt", so Carlos López Calvo, Optimization and Performance Manager im Bereich RAN-GCTO.

"Diese Anstellung weist P.I. Works als vertrauenswürdigen und zuverlässigen Drittanbieter aus, der von Telefónica dazu ausgewählt wurde, die globale Netzleistung zu steigern und zugleich die Netzkapazitäten zu maximieren und mit unseren branchenweit führenden SON-Lösungen das Kundenerlebnis auf kostengünstige Art und Weise zu verbessern", sagte Eren Sivasli, Director of Sales bei P.I. Works.

Über Telefónica

Telefónica ist einer der größten Telekommunikationsanbieter der Welt (nach Marktkapitalisierung und Kundenzahl), mit einem umfangreichen Angebot und einer hoher Verbindungsqualität, die über erstklassige Festnetz-, Mobil- und Breitbandnetze bereitgestellt werden. Als wachsendes Unternehmen ist Telefónica stolz darauf, ein deutlich anderes Nutzererlebnis anbieten zu können, das auf den firmeneigenen Werten sowie auf einer öffentlichen Haltung beruht, die für die Interessen der Kunden eintritt.

Das Unternehmen verfügt über eine nennenswerte Präsenz in mehr als 21 Ländern und betreibt 322 Millionen Anschlüsse weltweit. Telefónica ist in Spanien, Europa und Lateinamerika besonders stark vertreten und konzentriert einen wichtigen Teil seiner Wachstumsstrategie auf diese Märkte.

Über P.I. Works

P.I. Works ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Netzleistungsverbesserung der nächsten Generation. Unser Fachwissen in Verbindung mit unseren kommerziell verfügbaren Produkten ermöglichen es Mobilfunkanbietern, Netzqualität und Kundenerlebnis zu verbessern.

Unsere neueste Produktfamilie, einheitliche Self Organizing Networks (uSONTM), automatisiert Routineaufgaben für Optimierung und Betrieb in komplexen Mobilnetzen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, um so Probleme mit Kapazitäten und Netzabdeckung aus der Welt zu schaffen. P.I. Works setzt seine Lösungen bereits für 38 Betreiber in 27 Ländern ein. P.I. Works spielt überdies eine wichtige Rolle als unabhängiger Anbieter von Softwarelösungen im 3GPP-SON-Standardisierungs-Forum.

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.piworks.net/

Medienkontakte: marketing@piworks.net, prensatelefonica@telefonica.com

Kontakt:

+902169991099



Weitere Meldungen: P.I.Works

Das könnte Sie auch interessieren: