HABANOS SA

Das XIX. Habano Festival präsentiert ein komplettes Programm für Wissen über und Genuss von Havanna-Zigarren

Havanna (ots/PRNewswire) -

- Besucher werden die Möglichkeit haben, zwei berühmte 
  Habano-Manufakturen zu besichtigen: La Corona und H. Upmann     
- In diesem Jahr feiert dabei auch der Wettbewerb der internationalen
  Habanosommeliers seine XVI. Ausgabe, bei der erstklassige 
  Habanosommeliers aus aller Welt beteiligt sein werden.    

Die Organisatoren des Habano Festivals bereiten die letzten Einzelheiten für dessen 19. Ausgabe vor. Im Rahmen zahlreicher Aktivitäten und Initiativen können die Besucher mehr über die Kultur der Havanna-Zigarre (Habano) erfahren und sich über die aktuellsten Neuigkeiten zu diesem Produkt auf dem Laufenden halten. Begleitet wird das Festival von hervorragenden nationalen und internationalen musikalischen Gästen. Die Veranstaltung dauert vom 27. Februar bis zum 3. März und wird Besucher aus mehr als 50 Ländern anlocken.

Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie hier:

https://www.multivu.com/players/uk/8046751-XIX-habano-festival-complete-program/

Den Auftakt des Festivals bildet der Willkommensabend, der H. Upmann und seiner Gran Reserva Cosecha 2011 gewidmet ist. Die angesehene Marke wurde 1844 gegründet und stellt nun ihre erste Gran Reserva vor. Die Feierlichkeiten finden im Club Habana statt, einem eleganten und historischen Veranstaltungsort. Internationale Gäste sorgen dabei für die musikalische Unterhaltung.

Der mittlere Teil des Festivals besteht aus einem speziellen Abend für Quai D'Orsay, der Marke mit dem französischen Namen und kubanischer Herkunft und Aroma. An diesem Abend wird die Marke wichtige Erweiterungen ihres normalen Produktportfolios vorstellen. Diese Veranstaltung wird am 1. März im El Laguito gefeiert.

Die Abschlussveranstaltung ist ein Galaabend zu Ehren der Marke Montecristo und ihrer wichtigen Neuerscheinungen. Er findet am 3. März im Pabexpo statt und endet mit der Vergabe der Habano Awards 2016 und der traditionellen Humidors-Auktion, deren Erlöse komplett an das kubanische Gesundheitssystem gespendet werden.

In diesem Jahr feiert der Internationale Habanosommelier-Wettbewerb seine XVI. Ausgabe. Es ist eine der angesehensten Aktivitäten im Lauf des Habano Festivals, an der sich Habanosommeliers aus aller Welt beteiligen. Darüber hinaus haben die Besucher Gelegenheit, am internationalen Seminar teilzunehmen, das interessante Konferenzen über die Habano beinhaltet.

Zusätzlich können sie auch die Tabakplantagen in Vuelta Abajo, Pinar del Río, besuchen, die zu den geschützten Anbaugebieten der Original-"Habanos" gehören. Ferner wird der Habano-Herstellungsprozess (Totalmente a Mano - komplett von Hand) in den herausragenden Manufakturen La Corona und H. Upmann erklärt.

Cristina Andreu            

Tel.:  +34-609-46-44-05        

press.habanosfestival2017@yr.com
Alberto Jiménez            

Tel.:  +34-683-70-15-64        

press.habanosfestival2017@yr.com 

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/469801/Habanos_Habano_Festival.jpg )

Video:

https://www.multivu.com/players/uk/8046751-XIX-habano-festival-complete-program/

 


Weitere Meldungen: HABANOS SA

Das könnte Sie auch interessieren: