Domicil Bern AG

Domicil Gruppe erhält neue CEO und neue Unternehmensstruktur

Andrea Hornung, designierte CEO Domicil Gruppe / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100059281 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Domicil Bern AG/Adrian Moser"

Bern (ots) - Die Domicil Gruppe erhält eine neue CEO. Der Verwaltungsrat hat Frau Andrea Hornung zur neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung gewählt. Andrea Hornung übernimmt am 1. Januar 2017 von Dr. Heinz Hänni die operative Führung. Mit Blick auf eine erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensstrategie passt Domicil ihre Konzern- und Organisationsstruktur an. Ab dem 1. Juli 2016 wird die Domicil Gruppe zu einer Holding.

Der Verwaltungsrat von Domicil hat Andrea Hornung zur neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung gewählt. Sie übernimmt die operative Leitung am 1. Januar 2017 von Dr. Heinz Hänni.

Andrea Hornung verfügt über einen ausserordentlichen Leistungsausweis in den verschiedensten Managementfunktionen. Als heutige Abteilungsleiterin Alter in der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern ist sie mit den Themen Alter, Pflege und Betreuung bestens vertraut. Andrea Hornung ist sowohl in der Verwaltung, in der Politik wie auch in der Branche bestens vernetzt.

Domicil gibt sich eine neue Unternehmensstruktur

Die Langzeitpflege steht vor grossen Herausforderungen. Die Zahl der über 80-jährigen wächst rasant. Mehrfach- und Demenzerkrankungen werden weiter zunehmen und die Ansprüche an Infrastruktur und Personal werden weiter wachsen.

Um sich als Dienstleisterin am Markt zu behaupten hat der Verwaltungsrat im Frühling 2016 die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit Blick auf eine erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensstrategie passt Domicil ihre Konzern- und Organisationsstruktur an. So will Domicil die führende Stellung weiter ausbauen und im Kanton Bern weiter wachsen. Die veraltete Infrastruktur in mehreren Betrieben soll saniert und den heutigen und zukünftigen Ansprüchen angepasst werden. Um die dazu nötigen Investitionen sicherzustellen, bedarf es klaren Strukturen, einer starken Finanzkraft sowie einer einheitlichen Meinungsbildung. Mit einer zukunftsgerichteten Unternehmensstruktur will Domicil den wachsenden Anforderungen gerecht werden.

Die Domicil Gruppe erhält eine Holding-Struktur und wird zur Domicil Holding AG mit zwei hundertprozentigen Tochtergesellschaften, der Domicil Bern AG sowie der Domicil Immobilien AG, wobei die Gemeinnützigkeit auch in dieser Form gewährleistet sein wird. Heinz Hänni steht als Verwaltungsratspräsident der Domicil Holding AG vor. Die Domicil Bern AG wird weiterhin von Therese Frösch präsidiert und die Domicil Immobilien AG von Hans Luginbühl.

Hintergrundinformation zu Domicil Bern AG

Domicil ist in der Region Bern die erste Adresse für Leben und Wohnen im Alter. Über 1500 Bewohnerinnen und Bewohner finden bei Domicil ein ihren Bedürfnissen entsprechendes Zuhause. Domicil betreibt heute in der Grossregion Bern 20 Alterszentren, davon vier speziell für Menschen mit einer Demenz. Domicil beschäftigt 1400 Mitarbeitende und 169 Lernende. Der Umsatz beträgt 137 Mio. pro Jahr. Weitere Informationen: www.domicilbern.ch

Kontakt:

Esther Flückiger, Direktorin Marketing+Kommunikation, Domicil,
Engehaldenstrasse 20, 3001 Bern, Telefon 031 307 20 49, Mobile 079
208 33 15, esther.flueckiger@domicilbern.ch



Weitere Meldungen: Domicil Bern AG

Das könnte Sie auch interessieren: