Press Office for Yelena Baturina

Yelena Baturina startet luxuriöses Wohnimmobilienprojekt auf Zypern

London (ots/PRNewswire) - Geschäftsfrau und Philanthropist Yelena Baturina startet ein neues Bau- und Konstruktionsprojekt in Europa. Diesen November erwarb eine ihrer Geschäftseinheiten ein Grundstück an der Küste in einem erstklassigen Gebiet in Limassol (Zypern), dass für den Bau von luxuriösen Wohnimmobilien vorgesehen ist.

Die Investition in das Projekt wird sich auf 40 Millionen Euro belaufen und die Fertigstellung der Konstruktion ist für 2019 geplant. In der nächsten Phase wird eine Ausschreibung für den architektonischen Entwurf des zukünftigen Baus erfolgen.

Früher in diesem Jahr wurde ein Bauprojekt von Yelena Baturina in New York gestartet. Ihr US-Unternehmen erwarb eine Reihe von kommerziellen Gebäuden mit einer Größe von 1500 Quadratmetern im Herzen von Brooklyn, direkt neben dem Barclay's Center. Die Erstinvestition beträgt 10 Millionen USD. Das Unternehmen zieht in Betracht, die Erlaubnis zu beantragen, mit der das Land auf dem es befindet, in eine Kategorie umzuwandeln, die für Wohnbau zugelassen ist, sodass ein großangelegtes Bauprojekt umgesetzt werden kann.

Yelena Baturina verlegte ihren Unternehmenshauptsitz im Jahr 2011 nach Europa, nachdem sie ihre wichtigsten russischen Assets, das Bauunternehmen Inteco, verkauft hatte. Seitdem hat sie eine Reihe erfolgreicher Geschäftsvorhaben in Angriff genommen. Derzeit gehören zu ihren Assets ein Netzwerk aus Hotels (Irland, Österreich, Tschechische Republik und Russland), ein Unternehmen für Membrankonstruktion (Deutschland), ein Projekt für erneuerbare Energien (Griechenland und Italien) sowie Investitionen in eine Reihe von Investmentfonds für Immobilien mit Schwerpunkt auf Wohnungs- und Gewerbebau sowie Bauvorhaben im Vereinigten Königreich und in den USA.

Kontakt:

007 495 937 2362
bpressoffice@gmail.com



Weitere Meldungen: Press Office for Yelena Baturina

Das könnte Sie auch interessieren: