McKay Brothers International

McKay Brothers stellt UK Local Drahtlosnetzwerk mit derzeit geringster Latenzzeit fertig

Genf (ots/PRNewswire) - Das an die Londoner Börse angrenzende Central London POP von McKay Brothers International (MBI) steht ab sofort zur Verfügung. Das Central London POP komplettiert das UK Local Millimeterwellen-Netzwerk von MBI. MBI verbindet Rechenzentren miteinander, die wichtige Datenabgleichsengines für Kapital, Zinssätze und Devisen im Vereinigten Königreich mit den derzeit geringsten Latenzzeiten bedienen. So gibt es beispielsweise beim Datenaustausch vom Slough-LD4 zu einem Central London POP von MBI und zurück eine Verzögerung von 272 Mikrosekunden. Daten, die vom Slough-LD4 zum Central London-Standort von Interxion und wieder zurück geschickt werden, brauchen 280 Mikrosekunden.

"McKay bietet die niedrigsten Latenzzeiten, die derzeit bekannt sind, und das für jeden Standort für Kapitalverkehr im Vereinigten Königreich", sagt Managing Director von MBI, Francois Tyc. "Wir sind der einzige Anbieter, der in der Lage ist, die Nachfrage der Kunden von Telekommunikationsdiensten nach den geringsten Latenzzeiten über sämtliche Einrichtungen im Bereich Kollokation für den Handel im Vereinigten Königreich hinweg zu befriedigen."

Der private Bandbreitendienst von MBI verbindet Clients, die an wichtigen Datenabgleichsengines für Devisen im Slough-LD4 und am London Hosting Center den Handel abwickeln. Die von MBI erreichte Verzögerung von dem einen zum anderen Rechenzentrum und zurück ist mit 306 Mikrosekunden kürzer als alle anderen bekannten. MBI bietet vier Langstrecken-Mikrowellenverbindungen zwischen den wichtigsten Kollokationseinrichtungen für den Handel im Vereinigten Königreich und dem Frankfurt-FR2. Alle der angebotenen Langstreckenverbindungen gehören zu den Verbindungen mit den niedrigsten bekannten Latenzzeiten. Der QED-Service von MBI bietet börsliche Marktdaten aus Illinois, dem Vereinigten Königreich und Frankfurt in sämtlichen seiner POPs in Europa an.

"Händler und Risikomanager fordern, dass ihre Anbieter für wichtige Telekommunikations- und Marktinformationsdienste den anspruchsvollen Standards genügen", sagt McKay-Mitgründer Stephane Tyc. "Unser Ziel ist es, uns auch weiterhin das Vertrauen unserer Kunden zu verdienen, während sie ihre Geschäfte ausweiten."

MBI veröffentlicht die Latenzzeiten unter www.mckay-brothers.com.

Über McKay Brothers International, SA

McKay Brothers International, SA ist ein Anbieter für private Bandbreitendienste und stellt Marktdaten mithilfe von äußerst niedrigen Latenzzeiten über Mikrowellendatenübertragung bereit. Der McKay Brothers Microwave-Service bietet private Drahtlosbandbreiten. Beim Quincy Extreme Data-Service handelt es sich um eine integrierte und normierte Einspeisung von ausgewählten Marktdaten von verschiedenen Kapitalhandelsplätzen weltweit. Der Dienst wird über Kollokationszentren für Börsen auf der ganzen Welt angeboten.

Kontakt:

contact@mckay-brothers.com



Weitere Meldungen: McKay Brothers International

Das könnte Sie auch interessieren: