Cision

Cision erweitert seine Unternehmensleitung

Die Erweiterung um Veteranen aus der Technologiebranche beschleunigt die Transformation des Unternehmens

Chicago (ots/PRNewswire) - Cision ist stolz, heute die Erweiterung seiner Unternehmensleitung um zwei wichtige Mitglieder bekannt geben zu können. Sean O'Driscoll, eine ehemalige Führungskraft von PwC und Microsoft, kommt als Chief Strategy und Insights Officer (CSO) zu Cision. Er wird für die Unternehmensstrategie, die Unternehmensentwicklung, die Geschäftsentwicklung, den Kundenerfolg, Managed Services und Erkenntnisse verantwortlich sein. Robert Coppola - der ehemalige CIO von S&P Global - schließt sich dem Unternehmen als Chief Information Officer (CIO) an und übernimmt die Verantwortung für Cisions Technologiekompetenz und Sicherheitsstatus auf weltweiter Basis.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160519/369876LOGO

"Im Rahmen der Entwicklung unserer Vision von der Schaffung einer Kommunikationsplattform der nächsten Generation investieren wir stark in neue Kompetenzen und Infrastruktur, damit wir unseren Kunden ein neues Niveau an Differenziertheit, Messbarkeit und Leistung bieten können", sagte Kevin Akeroyd, CEO von Cision. "Sean und Bob sind nachweislich Innovatoren auf höchster Ebene und sie haben genau die Erfahrung und Führungskompetenz, die es Cision ermöglicht, seinen Kunden zu dienen und, was noch wichtiger ist, seinen Kunden bei Innovation zu helfen und Werte innerhalb ihrer Unternehmen aufzuzeigen."

"Ich bin unglaublich stolz darauf, dass ich mich Cision anschließen kann", sagte O'Driscoll. "Die Akquisitionen von Cision haben eine innovative Plattform der nächsten Generation geschaffen, die marktführend ist, und wir können damit unsere Fähigkeiten noch weiter ausbauen."

Coppola fügte hinzu: "Cision ist der Weltmarktführer bei Media Intelligence und der Verteilung von Inhalten. Ich freue mich schon darauf, mithilfe von Technologie und Analyse weiteres Potenzial des Unternehmens freizusetzen."

O'Driscoll kommt von PricewaterhouseCoopers (PwC) zu Cision, wo er als zentraler Partner weltweit für die Bereiche digitale Transformation sowie für soziale und Gemeinschaftstechnologien verantwortlich war. Sean leitete ebenfalls seine eigene Agentur, Ant's Eye View, und nahm bei Microsoft verschiedene Führungspositionen ein, unter anderem die des General Managers des MVP Programms und der Community Support Organisation.

Bevor Coppola zu Cision kam, war er vier Jahre lang bei McGraw-Hill Financial, einem führenden Anbieter von Ratings, Benchmarking und Analysen in den weltweiten Kapital- und Rohstoffmärkten, als Chief Information und Technology Officer für S&P Capital IQ und S&P Dow Jones Indices tätig. Er war für die Umsetzung der übergreifenden Technologiestrategie, -architektur und -entwicklung ebenso wie für die Transformation mehrerer Silo-basierter Teams in ein weltweites operatives Team zuständig. Davor nahm Bob verschiedene Führungspositionen bei Thomson Reuters und Bloomberg LP ein.

Über Cision:

Cision ist ein führendes globales Media Intelligence-Unternehmen, das den gesamten Workflow moderner Kommunikationsfachleute abdeckt. Mit dem umfassendsten Angebot an PR, IR und Social Media-Software der Branche sowie mit umfangreichen Analysen, Inhaltsverteilung und Influencer Outreach befähigt Cision seine Kunden zur Einbindung von Zielgruppen, zur Verbesserung von Kampagnen und zu datengestützten Entscheidungen. Die Lösungen von Cision schließen die Marken PR Newswire, Gorkana, PRWeb, Help a Reporter Out (HARO) und iContact ein. Der Firmensitz von Cision befindet sich in Chicago und das Unternehmen betreut mit seinen Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika und Australien weltweit über 100,000 Kunden in 170 Ländern und in 40 Sprachen. Weitere Informationen finden Sie auf www.cision.com oder folgen Sie @Cision (https://twitter.com/cision) auf Twitter.

Kontakt:

Stacey Miller
Director, Communications
Cision und PR Newswire
(301) 683-6038
stacey.miller@cision.com



Weitere Meldungen: Cision

Das könnte Sie auch interessieren: