Crossmatch

Guardian Livescan von Crossmatch wird bei der Registrierung von Flüchtlingen in Deutschland eingesetzt

Zuverlässige Leistung, wo sie am wichtigsten ist

Palm Beach Gardens, Florida (ots/PRNewswire) - Crossmatch (http://www.crossmatch.com/)(TM), ein führender Anbieter von Identitätsmanagementlösungen (Erfassung und Authentifizierung), gab heute bekannt, dass das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) den Guardian Fingerabdruckscanner des Unternehmens für die biometrische Registrierung Tausender Flüchtlinge und Migranten einsetzt, die in das Land kommen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151207/293877

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150323/183800LOGO

Angesichts des anhaltenden Zustroms von Flüchtlingen und Migranten aus wirtschaftsschwachen, kriegsgeschüttelten oder politisch instabilen Ländern geraten die Regierungen von Mitgliedsstaaten der EU zunehmend unter Druck, Personen zu erfassen, zu schützen und unterzubringen. Einer der ersten Schritte dabei ist die Erfassung von Migranten, um ihre Identität zu überprüfen oder eine zuverlässige Identität zu erstellen. Dies erfolgt routinemäßig mithilfe von Fingerabdrücken, da zahlreiche von ihnen ohne irgendwelche Identitätsnachweise oder mit gefälschten Papieren ankommen. Diese Vorgehensweise reduziert Betrug und Missbrauch im Asylprozess und hilft bei der schnellen Identifizierung von bekannten Terroristen oder gesuchten Personen, die versuchen, unter falschem Vorwand einzureisen.

Bisher hat das BAMF mehr als eintausend Guardian-Geräte gekauft, die an über drei Dutzend Außenstellen eingesetzt werden, an denen die Fingerabdrücke von Flüchtlingen erfasst und ihre Asylanträge bearbeitet werden. Diese Fingerabdrücke werden mit der Datenbank des BAMF verglichen, um die Identität zu prüfen und Erkennung zu verbessern, die Verwaltung zu unterstützen und um die richtige Auszahlung der Leistungen an Flüchtlinge sicherzustellen.

Biometrische Erfassungssysteme müssen einfach zu verwenden und zu betreiben, extrem zuverlässig und in der Lage sein, qualitativ hochwertige Bilder aufzunehmen, ohne zeitaufwendige Vorbereitung der Hände oder Kalibrierung der Geräte. Die Geräte der Guardian-Familie zeichnen sich seit langem durch ihre Zuverlässigkeit aus. Sie sind speziell bei Erfassungs-und Authentifizierungssystemen, die eine hohe Nutzungsrate unter kritischen Bedingungen erfordern, im Einsatz. Seit 2006 wurden weltweit mehr als 80.000 Guardians zur Unterstützung wichtiger Identitätsmanagementanwendungen eingesetzt, unter anderem bei der Bearbeitung von ausländischen Visaanträgen für die USA bzw. im Rahmen des US VISIT-Programms bei der Einreise ausländischer Staatsangehöriger in die Vereinigten Staaten über einen Zollflughafen.

"Die derzeitige Flüchtlingskrise und die jüngsten Anschläge in Paris unterstreichen die Notwendigkeit der Überprüfung von Identitäten jener, die Staatsgrenzen überschreiten", sagte Richard Agostinelli, CEO von Crossmatch. "Bei Crossmatch können wir auf eine lange Vergangenheit bei der Bereitstellung von zuverlässigen, schnellen Erfassungs- und Authentifizierungslösungen zurückblicken, die Anwendungen für nationale Sicherheitskontrollen und die Verwaltung von Leistungen unterstützen."

Über Crossmatch

Crossmatch unterstützt Organisationen dabei, ihre Herausforderungen bei Identitätsmanagement mithilfe von Biometrie zu bewältigen. Unsere Erfassungs- und Authentifizierungslösungen sind zuverlässig bei der Erstellung, Überprüfung und Verwaltung von Identitäten für eine Vielzahl von Anwendungen für Regierungen, Vollzugsbehörden, Finanzinstitutionen, den Einzelhandel und das Gewerbe. Unsere Lösungen werden mithilfe bewährter biometrischer Technologien, flexibler Erfassungs- und starker, mehrstufiger Authentifizierungssoftware sowie umfassender Branchenexpertise entwickelt. Wir verfügen über Erfahrung und professionelle Dienstleistungen bei der Beurteilung, der Konzeption und Optimierung unserer Identitätsmanagementlösungen, die an die individuellen Herausforderungen unserer Kunden angepasst werden. Unsere Produkte und Lösungen werden von über 200 Millionen Menschen in 80 Ländern verwendet. Mehr erfahren Sie unter www.crossmatch.com.

Kontakt:

Lori Paxton
+1-650-474-4017
lorip@digitalpersona.com



Weitere Meldungen: Crossmatch

Das könnte Sie auch interessieren: