Alimentation Couche-Tard inc.

Couche-Tard übernimmt Irlands größten Convenience-Store- und Kraftstoffhändler Topaz

Laval, Québec (ots/PRNewswire) - Alimentation Couche-Tard Inc. ("Couche-Tard") (TSX: ATD.A ATD.B) gab heute bekannt, durch eine hundertprozentige indirekte Tochtergesellschaft des Unternehmens eine Vereinbarung zur Übernahme von Irlands führendem Convenience-Store- und Kraftstoffhändler Topaz unterzeichnet zu haben. Das Unternehmen erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung (über 99,86 % Anteilsbesitz) an den beiden Firmen Topaz Energy Group Limited ("TEGL") und Resource Property Investment Fund plc ("RPIF") sowie sämtliche Anteile der Firma Esso Ireland Limited. Die Minderheitsaktionäre von TEGL und RPIF sind herzlich eingeladen, von dieser Gelegenheit zu profitieren. Durch die Übernahme wäre Couche-Tard künftig der führende Convenience-Store- und Kraftstoffhändler Irlands.

Die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2016 von Couche-Tard abgewickelt, unterliegt jedoch den üblichen Abschlussbedingungen und behördlichen Genehmigungen. Finanziert würde sie durch die verfügbaren Barmittel und bestehenden Kreditrahmen von Couche-Tard. Die beteiligten Parteien haben bezüglich des Kaufpreises der Übernahme Stillschweigen vereinbart.

Mit 464 Filialen auf der irischen Insel einschließlich des kürzlich übernommenen Esso-Filialnetzes ist Topaz der führende Convenience-Store- und Kraftstoffhändler des Landes. 162 dieser Filialen befinden sich im Besitz von Topaz, 302 Filialen gehören anderen Händlern. Ebenfalls Bestandteil der Vereinbarung ist der gewerbliche Kraftstoffbetrieb mit über 30 Lagern und zwei Terminals in Eigenbesitz.

"Im Jahr 2012 haben wir Statoil Fuel & Retail zu unserer Wachstumsplattform für Europa auserkoren. Die Vereinbarung zur Übernahme des Netzwerks von Topaz sowie sämtlicher dazugehörigen Vermögenswerte - unsere insgesamt zweite Bekanntmachung bezüglich Europa in diesem Jahr infolge des dänischen Shell-Deals - würde es uns ermöglichen, ein weiteres qualitativ hochwertiges Netzwerk in unseren Betrieb aufzunehmen", so Brian Hannasch, Präsident und CEO von Couche-Tard. "Irland hat im Laufe des vergangenen Jahrzehnts einen bemerkenswerten Wandel durchlaufen. Wir haben diesen Markt über mehrere Jahre hinweg beobachtet. Mit Topaz würden wir unsere geografische Präsenz in eine Region ausdehnen, die augenblicklich zu den leistungsstärksten Wirtschaftsräumen Europas zählt."

"Als Teil des breiter gefassten Couche-Tard-Händlernetzes und mit der starken Weltmarke Circle K in unserem Portfolio sind wir bestens aufgestellt, um auf diesem bedeutenden Markt Fuß zu fassen", so Couche-Tards Konzernvorstand Europa Jacob Schram. "Strategisch betrachtet würde Topaz hervorragend zu Couche-Tard passen und unsere Stellung in Westeuropa weiter stärken. Das Unternehmen verfügt über ein beträchtliches und überaus attraktives Convenience-Store- und Tankstellennetz, das sich durch gute Standorte, qualitativ hochwertige Tankstellenhöfe und Filialen, ein exzellentes Lebensmittelangebot und sehr professionelle Teams auszeichnet. Wir freuen uns darauf, Topaz in unserer Familie willkommen zu heißen."

Vertreter der Geschäftsleitung werden einer Telefonkonferenz beiwohnen, die Analysten und der Presse vorbehalten ist. Die Telefonkonferenz beginnt exakt um 8:45 Uhr (EST) / 13:45 Uhr (GMT). Analysten und Pressevertreter werden gebeten, CNW unter einer der folgenden Rufnummern zu kontaktieren: 1-866-865-3087, 1-647-427-7450 oder 514-807-9895. Die Konferenznummer lautet #95369970, eine persönliche Identifikation ist erforderlich. Zu Anmeldungszwecken werden die Leitungen bereits 30 Minuten vor der Konferenz geöffnet sein. Nach Beginn der Telefonkonferenz besteht für interessierte Teilnehmer keinerlei Möglichkeit zur Einwahl.

EINLADUNG ZUR TELEFONKONFERENZ FÜR ANALYSTEN UND DIE PRESSE

Alimentation Couche-Tard Inc. lädt Analysten und Pressevertreter herzlich zu einer Telefonkonferenz ein, der auch Vertreter der Geschäftsleitung beiwohnen werden. Die Telefonkonferenz beginnt exakt um 8:45 Uhr (ET) / 13:45 Uhr (GMT). Analysten und Pressevertreter werden gebeten, CNW unter einer der folgenden Rufnummern zu kontaktieren: 1-866-865-3087, 1-647-427-7450 oder 514-807-9895. Die Konferenznummer lautet #95369970, eine persönliche Identifikation ist erforderlich. Zu Anmeldungszwecken werden die Leitungen bereits 30 Minuten vor der Konferenz geöffnet sein. Nach Beginn der Telefonkonferenz besteht für interessierte Teilnehmer keinerlei Möglichkeit zur Einwahl.

Informationen zu Alimentation Couche-Tard Inc.

Couche-Tard ist in der kanadischen Convenience-Store-Branche führend. Im Hinblick auf die Zahl der firmenseitig betriebenen Filialen ist das Unternehmen auch der größte Betreiber von unabhängigen Convenience-Stores der gesamten Vereinigten Staaten. In Europa zählt Couche-Tard zu den führenden Convenience-Store- und Kraftstoffhändlern für den Straßenverkehr der skandinavischen und baltischen Staaten und verfügt zudem über eine bedeutende Präsenz in Polen.

Couche-Tards Netzwerk besteht aus 8.006 Convenience-Stores in ganz Nordamerika, darunter 6.579 Filialen mit Kraftstoff für den Straßenverkehr im Angebot (Stand: 11. Oktober 2015). Das Nordamerikanetz des Unternehmens besteht aus 15 Geschäftsbereichen, darunter 11 in den USA, die 41 Bundesstaaten abdecken, sowie vier in Kanada für alle zehn Provinzen des Landes. In diesem Netzwerk und in seinen Servicestellen in Nordamerika beschäftigt das Unternehmen etwa 80.000 Mitarbeiter.

In Europa betreibt Couche-Tard ein umfangreiches Handelsnetz in Skandinavien (Norwegen, Schweden und Dänemark), Polen, den baltischen Staaten (Estland, Lettland und Litauen) und Russland. Hier umfasst das Netz 2.217 Filialen, von denen der Großteil Kraftstoff für den Straßenverkehr sowie Convenience-Produkte anbietet (Stand: 11. Oktober 2015). Bei den übrigen Filialen handelt es sich um automatisierte Servicestationen ohne Personal, in denen ausschließlich Kraftstoff für den Straßenverkehr erhältlich ist. Der Konzern bietet auch weitere Produkte an, darunter stationäre Energie, Schiffskraftstoffe und Chemikalien. Couche-Tard betreibt bedeutende Tankterminals und Kraftstofflager in sechs europäischen Ländern. Einschließlich der Beschäftigten des Franchise-Betriebs Statoil beläuft sich der Personalbestand des Handelsnetzes, der Terminals und der Servicestellen in Europa insgesamt auf etwa 19.000 Mitarbeiter.

In 14 weiteren Ländern bzw. Regionen der Welt (China, Costa Rica, Ägypten, Guam, Honduras, Hongkong, Indonesien, Japan, Macau, Malaysia, Mexiko, Philippinen, Vereinigte Arabische Emirate und Vietnam) werden zudem etwa 4.700 weitere Filialen unter der Marke Circle K von unabhängiger Hand betrieben. Insgesamt zählt das Netzwerk von Couche-Tard somit über 14.900 Standorte.

Nähere Informationen zu Alimentation Couche-Tard Inc. erhalten Sie auf: http://corpo.couche-tard.com.

Vorausschauende Aussagen

In dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, die Ziele, Prognosen, Einschätzungen, Erwartungen oder Vorhersagen von Couche-Tard beschreiben, kann es sich gegebenenfalls um vorausschauende Aussagen im Sinne des Wertpapiergesetzes handeln. Verben wie "werden", "planen", "beurteilen", "schätzen", "glauben" oder "erwarten" in ihrer positiven bzw. negativen Form sowie ähnlich geartete Ausdrücke dienen der Kennzeichnung von vorausschauenden Aussagen. Couche-Tard weist ausdrücklich darauf hin, dass vorausschauende Aussagen ihrem Naturell entsprechend Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Daher können Ergebnisse oder getroffene Maßnahmen des Unternehmens in erheblichem Umfang von den Erwartungen oder zugrunde liegenden Annahmen abweichen oder sich auf den Realisierungsgrad einer bestimmten Prognose auswirken. Bedeutende Faktoren, die zu erheblichen Unterschieden zwischen den Erwartungen und Prognosen in vorausschauenden Aussagen und Couche-Tards tatsächlichen Ergebnissen führen können, sind unter anderem: Auswirkungen der Integration von akquirierten Unternehmen sowie die Fähigkeit zur Erzielung der erwarteten Synergien, Margenschwankungen beim Verkauf von Kraftstoffen, Wettbewerb innerhalb der Convenience-Store- und Kraftstoffhändler-Branche, Wechselkursschwankungen sowie weitere Risiken, auf die Couche-Tard im Zuge seiner Eingaben bei den kanadischen Wertpapierbehörden von Zeit zu Zeit ausführlich eingeht. Couche-Tard lehnt jedwede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Revision von vorausschauenden Aussagen ab, sei es wegen neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen, sofern dies gemäß gültigen Wertpapiergesetzen nicht ausdrücklich erforderlich ist. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen vorausschauenden Aussagen basieren auf Informationen, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zur Verfügung standen.

Kontakt:

Pressekontakt:Karen Romer, Leitung Globale Kommunikation, Tel.:
+1-514-603-4505 / +47-950-74-950, karen.romer@couche-tard.com;
Investorenkontakt: Sylvain Aubry, Seniorchef der Rechtsabteilung und
Konzernsekretär, Tel.: +1-450-662-6632, Durchw. 4619,
sylvain.aubry@couche-tard.com



Das könnte Sie auch interessieren: