SkyPower

SkyPower unterzeichnet Strombezugsvertrag zur Umsetzung von Solarprojekten mit einer Kapazität von 200 MW im indischen Bundesstaat Telangana

Neu-Delhi (ots/PRNewswire) - SkyPower, der größte und einer der erfolgreichsten Entwickler und Eigentümer von Solargroßprojekten der Welt, gibt voller Stolz bekannt, vier Strombezugsverträge (Power Purchase Agreements, PPA) mit dem indischen Bundesstaat Telangana abgeschlossen zu haben. Die Verträge betreffen den Bau und Betrieb von Solarprojekten mit einer Gesamtkapazität von 200 Megawatt (MW) AC.

Durch die mit Telangana getroffenen Vereinbarungen setzt SkyPower seine Wachstumsstrategie in Indien weiter fort. Der hiesige Markt zählt zu den wachstumsstärksten Solarmärkten der Welt. In den vergangenen Monaten ist es SkyPower gelungen, sich Solar- und PV-Projekte in den Bundesstaaten Madhya Pradesh und Telangana mit einer Kapazität von 400 MW AC zu sichern. Damit verfügt SkyPower über eine solide Basis, um seine Präsenz in Indien weiter auszubauen.

"Bei der Bereitstellung von Solarenergie zählt Indien zu den Weltmarktführern. Dies belegen nicht nur die hohen Zielsetzungen, sondern auch die Tatkraft des Landes", so Kerry Adler, SkyPowers President und Chief Executive Officer. "SkyPower ist fest entschlossen, in beträchtlichem Umfang zu Indiens Zielsetzung von 100 GW Solarstrom bis 2022 beizutragen. Zeitgleich wird die Bevölkerung von Telangana dank der Vision und Führungsstärke dieses großartigen Bundesstaates von sauberer, zuverlässiger und kostengünstiger Energie profitieren."

Dank der immensen weltweiten Erfahrung des SkyPower-Teams und der firmeneigenen Entwicklungsplattform des Unternehmens kann SkyPower Solarstrom in Indien zu wirklich wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Durch unsere globale Kaufkraft und die überaus fortschrittlichen Systeme und Prozesse, die das SkyPower-Team in den vergangenen 13 Jahren entwickelt hat, garantieren wir zudem eine qualitativ hochwertige Bauausführung.

"SkyPower ist begeistert, diese Projekte für den Bundesstaat Telangana in unsere weiter wachsende Liste von Solargroßprojekten in Indien und der ganzen Welt aufzunehmen. Der Bau von vier Solarprojekten im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh wird planmäßig im Jahr 2016 beginnen", so Aviv Garten, Senior Vice President der Entwicklung von SkyPower.

Durch das kontinuierliche Engagement, Solar- und PV-Projekte mit einer Kapazität von mehreren Gigawatt in Indien zu entwickeln, zu finanzieren und zu errichten, leistet SkyPower einen signifikanten Beitrag zur Zielsetzung der indischen Regierung, bis ins Jahr 2022 insgesamt 100 GW Solarstrom zu erzeugen. SkyPower ist stolz, Teil dieses vorbildlichen Programms der indischen Landes- und Bundesregierungen zu sein.

Informationen zu SkyPower

http://www.skypower.com

SkyPower ist der größte und einer der erfolgreichsten Entwickler und Eigentümer von Solargroßprojekten der Welt. Mit Ursprüngen, die über ein Jahrzehnt zurückreichen, kann das globale SkyPower-Team auf eine großartige Erfolgsgeschichte und über 900 Jahre gemeinsame Erfahrung bei Energie- und großen Infrastrukturprojekten zurückblicken.

Das erfahrene und kompetente SkyPower-Team hat komplexe Anlagen mit einer weltweiten Kapazität von über 25 GW errichtet, montiert und übernommen. Wie kürzlich angekündigt werden 9 GW davon im Rahmen bilateraler Vereinbarungen und sonstiger Aufträge in den kommenden fünf Jahren in Nahost, Afrika und Südostasien entstehen.

SkyPower hat bereits über 30 Strombezugsverträge für Solargroßanlagen und entsprechende Verträge abgeschlossen. Insgesamt weisen diese erneuerbaren Energien einen langfristigen Verkaufswert von weit über 80 Mrd. USD auf und werden an führende Energieversorger und Regierungen aus aller Welt vertrieben.

Mehrheitsaktionär von SkyPower ist die CIM Group, eine 1994 gegründete und in den USA ansässige Immobilien- und Infrastruktur-Investment-Firma, die systematisch und erfolgreich in dynamische und dicht besiedelte Regionen in ganz Nordamerika investiert hat.

Nähere Informationen zu SkyPower erhalten Sie auf Anfrage an: Maria Vorobieva, Direktorin, Internationale Öffentlichkeitsarbeit, mariav@skypower.com, +1-647-965-7187; Shamini Selvaratnam, Direktorin, Unternehmenskommunikation, shaminis@skypower.com, +1-647-625-0997; Anne Marie McSorley, Assistentin der Geschäftsleitung und Global Integration Coordinator, annem@skypower.com, +1-647-478-1132

 

Weitere Meldungen: SkyPower

Das könnte Sie auch interessieren: