Infradata

Infradata implementiert Diameter-Signalisierungslösung der nächsten Generation bei BICS

Leiden, Niederlande (ots/PRNewswire) - Netzwerkintegrator Infradata stattet sämtliche Anlagen von BICS mit BFX Interface Gateway aus

BICS, ein weltweiter Anbieter von Wholesale-Services für Netzbetreiber, hat eine Signalisierungslösung der nächsten Generation eingeführt. Für die Bereitstellung und Implementierung war der führende Anbieter von Netzwerklösungen Infradata verantwortlich. BICS zählt zu den größten Anbietern von Verbindungslösungen der Welt und versorgt mehr als 800 Festnetz- und Mobilfunkanbieter mit Sprachtelefonie, Konnektivität, Messaging, Roaming sowie mobilen Finanzdienstleistungen.

Infradata hat den BroadForward BFX Interface Gateway, einen Diameter Signaling Controller (DSC) der nächsten Generation mit vollständig integriertem Diameter Edge Agent (DEA) sowie dazugehörigen Netzwerkfunktionen, im gesamten weltweiten IPX-Netzwerk (IP Exchange) von BICS implementiert.

Durch den Umstieg auf BFX hat Infradata BICS mit einer hochmodernen Diameter-Signalisierungslösung ausgestattet, die eine kostengünstige Einführung von innovativen IPX-Services erlaubt. Hinzu kommt die Möglichkeit, Neukunden fortan noch schneller an Bord zu bringen, ausführliche Datenverkehrsberichte zu erstellen und eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Diameter-, SS7- und RADIUS-Netzwerken mitsamt entsprechender Integration in IT-Systeme zu gewährleisten.

Infradata-CEO Leon de Keijzer: "Wir sind stolz, seit geraumer Zeit als Partner einer der größten und innovativsten IPX-Anbieter der Welt aufzutreten. BICS ist mitverantwortlich dafür, dass LTE auf globaler Ebene funktioniert. Mit unserer Erfahrung im Bereich der Signalisierung und bei BFX-Produkten helfen wir BICS dabei, das gesteckte Ziel zu erreichen und sich zu einem innovativen Marktführer im Bereich IPX zu entwickeln."

Geert Goethals, der CTO von BICS, erklärte: "Im Laufe des vergangenen Jahres haben wir eine Explosion bei LTE-Roaming mit zweistelligen monatlichen Wachstumswerten verzeichnet. Für uns ist es entscheidend, zuverlässige und überaus leistungsfähige Infrastruktur einzusetzen und zeitgleich die eigene Flexibilität zu bewahren, um unsere Spitzenposition in den Bereichen Innovation und Serviceentwicklung zu behaupten. Durch die Implementierung einer Diameter-Signalisierungslösung der nächsten Generation und die Expertise von Infradata verfügen wir über eine leistungsstarke Kombination und können unseren Kunden einzigartige Services deutlich schneller und effizienter als herkömmliche Anbieter von Verbindungslösungen anbieten."

Informationen zu BICS

BICS bietet erstklassige internationale Wholesale-Lösungen für jeden Kommunikationsdienstleister der Welt. Mit dem Mosaic-Portfolio - einer umfangreichen, flexiblen und innovativen Auswahl an Lösungen, die für den individuellen oder kollektiven Einsatz konzipiert sind - trägt BICS den aktuellen und künftigen Anforderungen der weltweiten Telekommunikationsbranche Rechnung.

BICS hat seinen Firmensitz in Brüssel und betreibt regionale Niederlassungen in Bern, Dubai, Madrid, New York und Singapur. Darüber hinaus haben wir eine Zweigstelle in Peking und verfügen über lokale Vertretungen in Accra, Kapstadt, Miami, Montevideo, Nairobi und Toronto. Unser Team strebt unentwegt danach, Kunden ein Höchstmaß an Qualität, Zuverlässigkeit und Interoperabilität zu bieten, damit sie ihren Mehrwert für Endanwender maximieren können.

Durch unsere erfolgreiche Konsolidierungsstrategie und unsere kontinuierliche Ausrichtung auf technologischen Fortschritt und Innovation ist es uns gelungen, uns auf den internationalen Märkten für Sprachtelefonie und mobile Daten als Weltmarktführer zu etablieren. Nähere Information erhalten Sie auf bics.com (http://bics.com/)

Informationen zu Infradata

Infradata ist ein führender unabhängiger Netzwerkintegrator. Das Unternehmen konzentriert sich auf Unternehmen, deren Datennetz Grundvoraussetzung für die eigene Geschäftstätigkeit ist - Mission Critical. Dank jahrelanger Erfahrung und profunder Kenntnis von Betreibernetzen vermag Infradata Netzwerke der nächsten Generation zu konzipieren, aufzubauen und zu unterstützen.

Infradata tauscht Wissen und Expertise über all seine europäischen Niederlassungen in den Niederlanden, Belgien, England, Deutschland und Polen aus. Das Unternehmen ist offizieller Partner von Juniper Networks, F5 Networks, Adva Optical, Palo Alto Networks, Infoblox, Citrix Systems, A10 Networks, BroadForward, Tufin, Intel Security, Aruba Networks, Pulse Secure, vmWare und Arbor Networks.

Infradatas zentrale Aufgabe besteht darin, Unternehmen passgenaue und überlegene Netzwerklösungen anzubieten. Für nähere Informationen: http://www.infradata.eu.

Hinweise an Redakteure

Marloes Kersten

M: marketing@infradata.nl

T: +31-717501525


http://www.infradata.nl

 

 


Das könnte Sie auch interessieren: