BackOffice Associates

BackOffice Associates, Marktführer in den Bereichen Information Governance und Data Modernisation, erweitert seine Expansionsbestrebungen in Europa durch neue Geschäftsstelle in Deutschland

Farnborough, England (ots/PRNewswire) - BackOffice Associates, ein Weltmarktführer für Information-Governance- und Data-Modernisation-Lösungen, hat heute die Eröffnung einer neuen Geschäftsstelle in Deutschland bekannt gegeben, die das anhaltende Unternehmenswachstum in Europa unterstützen soll. Angesichts der kontinuierlich steigenden Nachfrage nach den Anwendungen SAP® Data Migration Accelerator und SAP Information Steward Accelerator, die beide von BackOffice Associates entwickelt wurden, schreitet das Unternehmen in der Region Europa und Afrika von Erfolg zu Erfolg.

"Bei BackOffice Associates zeigte unser Wachstum für den europäischen Markt letztes Jahr eine bisher nie dagewesene Steigerungsrate von 52,3 Prozent im Hinblick auf die Auftragseingänge im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2014 in Europa und Afrika", erklärte Clive Bellmore, der CEO von BackOffice Associates Europe & Africa.

"Da alle Unternehmensleiter ihre Daten als ein äußerst wertvolles Unternehmensgut betrachten, wenden sie sich an BackOffice, wenn sie Unterstützung für eine effektive Datenmigration und Governance benötigen. Geschäftskritische Daten in ein echtes Wirtschaftsgut zu verwandeln ist zwar keine einfache Aufgabe, aber wir verfügen über die notwendigen Fähigkeiten und Fachkenntnisse, eine bewährte Methodik und die erforderlichen Tools, um die Risiken eines jeden Projekts zu minimieren und schneller sowie kostengünstiger Ergebnisse zu liefern. Dank unserer neuesten Geschäftsstelle in Deutschland werden wir noch enger mit SAP zusammenarbeiten und unseren Kunden in der DACH-Region einen noch besseren Support bieten können", fügte er hinzu.

Als weitere Demonstration seines Engagements für den europäischen Markt kündigte das Unternehmen kürzlich eine Geschäftspartnerschaft mit CompriseIT, einem Beratungsunternehmen aus dem Vereinigten Königreich an, das sich darauf spezialisiert hat, die Unternehmen bei der Einführung von SAP S/4HANA, einer SAP-Unternehmens-Softwaresuite der neuen Generation, zu unterstützen.

Bellmore erläutert hierzu: "Die nächsten Hauptschritte, die von den Unternehmen zu bewältigen sind, sind die Erstellung ihrer Roadmap und die Planung, wann und wie sie SAP S/4HANA einsetzen wollen. Unsere "Road-to-Simple"-Lösungen helfen ihnen bei diesem Planungsprozess. Wir haben ein spezielles Team eingerichtet, um den Unternehmen bei der Implementierung von Cloud-, On-Premise- oder Hosting-Lösungen Support und Anleitung zu geben, um zu gewährleisten, dass ihre Systeme ? und demzufolge auch ihre Daten ? richtig skaliert sind, den modernsten Standards entsprechen und alle gesetzlichen Bestimmungen einhalten."

BackOffice Associates ist ein Weltmarktführer für Information-Governance- (http://www.boaweb.com/solutions/information-governance/?utm_source=web&utm_medium=pr&utm_campaign=201511Germanoffice) und Data-Modernisation- (http://www.boaweb.com/solutions/data-migration/?utm_source=web&utm_medium=pr&utm_campaign=201511Germanoffice)Lösungen, der sich auf die Unterstützung der Unternehmen beim Management eines ihrer bedeutendsten Vermögenswerte im Unternehmen konzentriert − ihrer Daten. Das Produktsortiment des Unternehmens, das auf einer revolutionären Plattform aufbaut, spricht die Bedürfnisse geschäftlicher Nutzer zur Freisetzung der Werte ihrer jeweiligen Datenbestände an. Die Produkte und Dienstleistungen von BackOffice Associates ermöglichen es den Unternehmen, ihr Wachstum zu beschleunigen, aktiv umsetzbare Transparenz zu gewinnen und Risiken zu verringern. Das im Jahre 1996 gegründete Unternehmen BackOffice Associates kann auf eine beispiellose Erfolgsbilanz in den komplexesten Datenumgebungen vieler verschiedener Industriebereiche verweisen. Zu seinen Kunden gehören viele Fortune-1000-Unternehmen, unter anderem Eli Lilly, Kraft und Graybar. BackOffice Associates ist ein globales Unternehmen mit Hauptsitz in Massachusetts/USA und weiteren Geschäftsstellen in den USA, in Australien, Kanada, Dubai, Indien, Singapur sowie im Vereinigten Königreich. http://www.boaweb.com.

Bei SAP, SAP HANA und allen weiteren in diesem Dokument erwähnten SAP-Produkten und -Dienstleistungen sowie ihren entsprechenden Logos handelt es sich um Handelsmarken beziehungsweise eingetragene Warenzeichen von SAP SE (oder einem anderen mit SAP verbundenen Unternehmen), die in Deutschland sowie in weiteren Ländern gesetzlich geschützt sind. Weitere Informationen und Bekanntmachungen zu Warenzeichen und Handelsmarken finden Sie unter http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx .

Alle anderen hier genannten Produkt- und Servicenamen sind Handelsmarken der entsprechenden Unternehmen.

Louisa Constable

Constable Communications

louisa@constablecommunications.co.uk 

Kontakt:

+44(0)7931-339033



Das könnte Sie auch interessieren: