TeXtreme(R)

Neue Technologie für ultraleichte Kohlefaserprodukte

Boras, Schweden (ots/PRNewswire) - Die TeXtreme®-Technology im Video erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=AuaEeu3G53Y

Die TeXtreme®-Technologie etabliert sich zunehmend als bevorzugtes Verfahren der Produktion von ultra-leichtgewichtigen Kohlefaserprodukten. Neuartige TeXtreme®-Materialien kommen bereits in zahlreichen Sportarten zum Einsatz und werden von verschiedenen Großmarken des Sportartikelmarkts genutzt.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151124/290816 )

Kohlefaser wird seit geraumer Zeit mit geringem Eigengewicht in Verbindung gebracht und die Entwicklung des Stoffes hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Dennoch sind nicht alle Kohlefasermaterialien identisch. Anstatt auf runden Garntypen basiert die TeXtreme®-Technologie auf dünnen, flachen Bändern. Im Vergleich zu anderen Kohlefasermaterialien bietet dieser patentierte Prozess einzigartige Möglichkeiten im Hinblick auf Gewichtseinsparungen und Performanceverbesserungen.

Der Einsatz von TeXtreme®-Kohlefasermaterialien und die profunde Expertise des TeXtreme®-Teams haben Athleten, die mit TeXtreme® verstärkte Produkte verwenden, bereits zahlreiche Siege in Wettbewerben eingebracht, wie etwa in der Formel 1, im America's Cup, auf der Tour de France sowie beim Kona Ironman, Daytona 500 und dem Stanley Cup usw.

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass unsere Materialien und unser Wissen bezüglich des Designs und der Auswahl geeigneter Kohlefaser-Verstärkungen zu solch hervorragenden Ergebnissen geführt haben. Die Arbeit unserer Kunden und die Erfolge von Athleten, die unsere Produkte einsetzen, verdeutlichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Darüber hinaus hat unsere technische Erfolgsgeschichte Marken dabei geholfen zu erklären, warum ihre Produkte technisch so überlegen sind", so Andreas Martsman, VP - Marketing & Sales bei Oxeon AB, dem Hersteller von TeXtreme®.

Zu den lizenzierten TeXtreme®-Anwendern zählen derzeit: Bauer Hockey, Prince Tennis, Cobra Puma Golf, Bell Helmets, Felt Bicycles, North Kiteboarding, Stiga Table Tennis, Fanatic Windsurfing, Jones Snowboards, Berria Bike, PRO Shimano und viele weitere mehr.

TeXtreme® hebt sich durch sein charakteristisches quadratisches Muster von der breiten Masse ab. Die TeXtreme®-Technologie führt zu qualitativ hochwertigen und überaus leistungsstarken leichtgewichtigen Kohlefaser-Ergebnissen - wie die ausgezeichneten Referenzen und aktuelle Anwender belegen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Kohlefasermaterialien kann mit TeXtreme® grundsätzlich eine Gewichtseinsparung von 20-30 % erzielt werden, wobei sich Steife und Stärke des Stoffes beibehalten und/oder erhöhen lassen.

Neben der erfolgreichen Verwendung für Sportartikel kommt TeXtreme® häufig auch in verschiedenen industriellen sowie fortschrittlichen Anwendungsgebieten der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz.

Social-Media-Links:

Facebook: 
https://www.facebook.com/TeXtremeTechnology
YouTube: https://www.youtube.com/user/oxeontextreme

Instagram: 
https://www.instagram.com/textremetechnology/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/grp/home?gid=3669861 

Kontakt:

+46-33-340-18-00
contact@textreme.com
http://www.textreme.com

Ansprechpartner Medien:
Christian Borg
Communication & Brand Director
Oxeon AB
Tel.: +46-340-33-18-13
E-Mail: christian.borg@textreme.com



Weitere Meldungen: TeXtreme(R)

Das könnte Sie auch interessieren: