Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Production Resource Group LLC

Scott Hansen wechselt auf neue Position als Chief Asset Officer von PRG

New York (ots/PRNewswire) - Die Production Resource Group LLC (PRG) ist weiter auf globalem Wachstumskurs und in diesem Zusammenhang gewinnt die Fähigkeit, das weltweite Betriebsvermögen strategisch auszuschöpfen und zu verwalten, zunehmend an Bedeutung. Als Maßnahme zur Gewährleistung einer effektiven Leitung der globalen Vermögensstrategie von PRG hat das Unternehmen heute bekannt gegeben, dass Scott Hansen von seiner bisherigen Position als Chief Financial Officer auf den Posten des Chief Asset Officer wechseln wird. Seit seinem Eintritt bei PRG im Mai 1997 hat Scott Hansen eine Reihe von wichtigen Leitungsaufgaben bei PRG übernommen und während seiner gesamten Karriere im Unternehmen hatte er dort immer mit den Finanzen und dem betrieblichen Management zu tun.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151110/286084

In seiner neuen und erweiterten Rolle als CAO wird Hansen für den jährlichen globalen Ausgabenplan verantwortlich sein sowie für die Entwicklung und Durchführung von strategischen Vermögensinitiativen. Hansen war einige Zeit mit der Vermögensverwaltung bei PRG betraut, weswegen dieser Schritt dabei hilft, die Positionen von CFO und CAO deutlicher zu bestimmen und auszurichten. Hansens Hintergrund und sein Verständnis der unterschiedlichen Ebenen der gesamtbetrieblichen Ziele von PRG machen ihn auf eine einzigartige Weise geeignet, die unverzichtbare Position bei der Hauptaufsicht über die Vermögensstrategie von PRG auszufüllen.

"Scott Hansen ist mit seinen Fähigkeiten einmalig", sagt Jeremiah J. Harris, Chairman und CEO von PRG. "Da wir weiterhin wachsen, ist der neue CAO-Posten für PRG strategisch entscheidend. Für diese Rolle braucht man ein breites Spektrum an Fähigkeiten, um alle Aspekte des Asset Lifecycle - vom Kauf über die Optimierung bis hin zur Veräußerung - erfolgreich zu managen. Das stellt insbesondere für weltweit tätige Organisationen wie PRG eine Herausforderung dar. Die Kombination aus tief greifenden Fähigkeiten im Finanzbereich und seine breiten Erfahrungen in betrieblichen Angelegenheiten geben Scott Hansen ein Alleinstellungsmerkmal bei der Qualifikation für die Leitung unserer Vermögensstrategie. Wir sind glücklich, ihn in unserem Team zu haben."

Hansen sagt dazu: "Da PRG weiter auf globalem Wachstumskurs ist, werden unsere logistischen Operationen und die Vermögensverwaltung von entscheidender Bedeutung für die Fähigkeit von PRG sein, auch weiterhin außergewöhnlich guten Kundenservice abzuliefern und finanzielle Erfolge zu erzielen. Für PRG ist es entscheidend, das die Vermögensoptimierung mit Bedacht und auf eine strategische Weise durchgeführt wird. Das bedeutet beständiges Bewerten und überlegtes Austarieren von Kaufentscheidungen und es bedeutet sicherzustellen, dass Vermögenswerte an die richtige Stelle und die richtigen Regionen geleitet werden. Gleichzeitig muss ständig der gesamte Umfang des Durchlaufs beim Einsatz der Vermögenswerte in unseren verschiedenen Märkte und Branchen berücksichtigt werden. Das ist eine Möglichkeit, wie PRG unsere globale Plattform zum Einsatz bringen kann, um Wachstum und betriebliche Effizienz voranzutreiben."

Einen großen Teil der Rolle des CAO wird die Zusammenarbeit mit den vielen PRG-Standorten einnehmen, worauf sich Hansen bereits freut. "Ich habe die Beziehungen zu all den Geschäftsführern über all die Jahre sehr gerne aufgebaut und ich werde diese Arbeit als CAO umso lieber fortführen. Ich möchte den Geschäftsführern von PRG helfen, ihre Infrastruktur zur Unterstützung ihrer Depots auszubauen. Für unsere Vermögensstrategie müssen wir beständig die besten Lösungsansätze für das Unternehmen bewerten, bis hin zum Vermögenskauf, Kapitalumschlag und der regionalen Vermögensbereitstellung. Gleichzeitig müssen wir den unglaublich hohen Grad an Kundenzufriedenheit aufrechterhalten, den wir unseren Klienten mithilfe eines jeden Auftrags, den wir irgendwo auf der Welt erledigen, bieten."

Hansen will die Herausforderungen und Chancen, die ihm die Position als Chief Asset Officer bei PRG bieten wird, annehmen. "Ich hatte bisher immer das Glück, während meiner Karriere bei PRG die unterschiedlichsten leitenden Positionen besetzen zu können - viele davon gleichzeitig. Der Posten als CAO wird eine weitere großartige Herausforderung für mich sein. Ich glaube an die Vision von PRG, an unsere Ziele für die Zukunft und, was das Wichtigste ist, an den positiven Einfluss, den PRG auf unsere Mitarbeiter und Kunden haben kann. Ganz persönlich kann ich sagen, dass ich geradezu aufgehe in meiner Arbeit bei PRG, auch wenn ich genauso das einfache alltägliche Leben zu Hause genieße. Ich liebe es, Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Ich kümmere mich zusammen mit meiner Frau sehr m unsere Kinder, wenn es um ihren Sport geht und um die Schule, und ich genieße geradezu das tagtägliche Familienchaos, das bei drei Kindern einfach entsteht. Der Ausgleich zwischen der harten Arbeit bei PRG und meiner großartigen Familie zu Hause ist wichtig und funktioniert bei mir gut. Ich freue mich wirklich darauf, dass ich als CAO PRG dabei helfen kann, weiterhin erfolgreich zu sein. Das wird mir sehr viel Spaß bereiten. Ich mag die Herausforderung, die das mit sich bringt."

Weitere Informationen finden Sie unter: www.prg.com

Kontakt:

Pressekontakt USA: Michael S. Eddy
+1 917-751-0359
meddy@prg.com
Pressekontakt Vereinigtes Königreich: Alison Barclay
+44 1442 849400
Alison.barclay@xlvideo.com
Pressekontakt Europa: Morten Carlsson
+49 40 670 886-0
mcarlsson@prg.com



Das könnte Sie auch interessieren: