DeviceLynk

Ammolite Resource Technologies schließt sich mit DeviceLynk zusammen, um IoT-Angebote für Richtbohrungen zu liefern

Seattle (ots/PRNewswire) - Ammolite RT, mit Hauptsitz im kanadischen Calgary in Alberta, bietet Leistungen für Bohrlösungen für Öl- und Gaskunden an, die industrielle IoT-Technologie (IoT: Internet of Things, auf Deutsch: Internet der Dinge) verwenden. Das Verbinden von auf WITS (Standard für Telemetrie in der Wasserindustrie) basierenden Feldgeräten mit der Anwendung von DeviceLynk ermöglicht es Ammolite, alle Aspekte des Bohrprozesses in Echtzeit zu überwachen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151110/285871

"Die erste Generation der Leistungen von Ammolite die mit DeviceLynk ausgerüstet sind ermöglicht es uns, Daten von einem beliebigen WITS-Gerät vor Ort einzusehen, zu protokollieren, zu analysieren und darüber zu berichten. Dadurch kann unser erfahrenes Personal Anleitungen bei den Bohrungen in Echtzeit liefern, ohne vor Ort zu sein - Dave Smith, Technologie-Direktor bei Ammolite RT

Ammolites einzigartiger Ansatz wendet ein 24/7-Bohrbetrieb-Supportzentrum an, das mit erfahrenem Bohrpersonal besetzt und von diesem betrieben wird; es ist in der Analyse von Live-Bohrdaten geschult. Diese leitenden Techniker bieten technischen Support und Unterstützung bei der Fehlerbehebung für jede Art von Bohranwendung an.

Dieser bahnbrechende Ansatz, nämlich "Expertenwissen als Dienstleistung", ermöglicht Ammolite, Dienste anzubieten, die sich von zusätzlicher operativer Unterstützung für vollbesetzte Bohrbetriebe bis hin zur aktiven Verwaltung und Steuerung von Operationen mit reduziertem Personal erstrecken.

Von DeviceLynk bescheinigte Hardware wird vor Ort bei der Bohranlage untergebracht und verknüpft die Telemetrie-Daten in Echtzeit mit der Anwendung von DeviceLynk, wodurch das Personal in Ammolites Betriebs-Supportzentrum die Bohrinformationen einsehen kann - im Kontext der tatsächlichen, funktionalen Beschränkungen der Anlage, die vor Ort vom Betrieb benützt wird.

Diese Ansicht auf einen Blick ermöglicht es dem Personal von Ammolite, informierte Anpassungen an spezifischen Bohrparametern durchzuführen, die die Betriebsleistung verbessern und sofort identifizieren, wenn eine Anlage außerhalb der empfohlenen Werte betrieben wird; das reduziert die Ausfallzeit wegen Betriebsstörungen und ungeplanter Wartungen.

"Die von DeviceLynk gelieferte industrielle IoT-Technologie macht es uns möglich, die maßgeschneiderte Entwicklung zu überspringen und die Marktreife 12 bis 18 Monate schneller als geplant zu erreichen. Für uns und unsere Kunden ist das sofortiger Mehrwert." - Ross Dahl, Geschäftsführer bei Ammolite RT

"Unsere Partnerschaft mit Ammolite zeigt die wahrhaft innovativen Lösungen, die mit industrieller IoT-Technologie möglich sind. Durch DeviceLynks Fähigkeit, umsetzbare Informationen von Remote-Feldgeräten zu liefern, zusammen mit tiefgreifendem Branchenwissen und jahrelanger Erfahrung auf diesem Fachgebiet durch das Personal von Ammolite, gelang es, mit dieser Lösung echten Wert für die Öl- und Gasindustrie zu liefern; in dieser schlechten Wirtschaftslage ist das besonders relevant." - Adam Strynadka, Geschäftsführer von DeviceLynk

Informationen zu Ammolite Resource Technologies

Ammolite ist ein erfahrenes Team, das den Schwerpunkt auf die Bereitstellung von innovativen und integrativen Produkten für die Öl- und Gasindustrie legt. Tools für die Verwaltung und Steuerung verschiedener Aspekte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Bohren und Fördern von Öl und Gas. Echtzeit-Einbindung mit vorliegenden Tätigkeiten und die Fähigkeit, Projekte, die mehrere Bohranlagen einschließen, zu beaufsichtigen. Wir sind auf Richtbohrungen spezialisiert und beweisen unseren Wert mit echten Daten, in Echtzeit und bei echten Entscheidungen. www.ammolitert.com

Informationen zu DeviceLynk

DeviceLynk ist eine industrielle IoT-Lösung mit Schwerpunkt auf der Umwandlung von rohen Gerätedaten in umsetzbare Informationen. Durch technologische Kooperation vereint DeviceLynk Cloud-Möglichkeiten, Software-Agenten und bescheinigte Hardware um Nutzer durch informative Instrumententafeln, Berichterstattung und Warnungen zu ermächtigen. Bringen Sie Ihre IoT-Strategie auf Touren und verlängern Sie die Nutzungsdauer Ihrer vorhandenen Anlagegüter durch DeviceLynk.www.devicelynk.com

Kontakt:

Jeremy Wilbert
Marketing-Kommunikations-Manager
jeremyw@iss-corp.com
425.686.3395



Das könnte Sie auch interessieren: