Ing. Gerhard Zapfl, Bürgermeister von Nickelsdorf

Flüchtlingskrise vor Lösung

Nickelsdorf (ots) - Sehr geehrte Medienvertreter/Innen,

sie alle kennen die aktuelle Lage bezüglich der Flüchtlingsproblematik welche Mitte Juli auch Österreich in vollem Umfang erreicht hat. Während bis Anfang Oktober vor allem die Gemeinde Nickelsdorf mit den daraus resultierenden Herausforderungen kämpfen musste, hat sich das Epizentrum des Ansturms nun in den Süden Österreichs nach Straß-Spielfeld verlagert.

Wir drei Bürgermeister sind unseren Bürgern verpflichtet und sind auch diejenigen, welche die Stimmung der Bevölkerung täglich hautnah erleben und die nicht zufriedenstellende Situation jeden Tag rechtfertigen und bewältigen müssen.

Wir stehen voll und ganz zum Recht auf Asyl für alle jene Menschen, die anspruchsberechtigt sind. Gleichzeitig wissen wir, dass wir als kommunale Ebene, die am Ende der Leistungskette steht, trotz immenser Anstrengungen demnächst an die Grenzen des Möglichen und Leistbaren kommen, wenn nicht bald klare Regeln, Vorgangsweisen und Perspektiven sowie Wege der Unterstützung definiert und umgesetzt werden.

Deshalb laden wir Sie zu einem Pressegespräch am 10. November 2015 um 11 Uhr ins Nickelsdorfer Gemeindeamt (2425 Nickelsdorf, Obere Hauptstraße 3), bei dem die strategischen Analytikerin Mag.a Monika Donner umsetz- und leistbare Lösungsansätze auf nationaler und internationaler Ebene präsentiert.

Podiumsteilnehmer/Innen: Mag.a Johanna Mikl-Leitner- Innenministerin, angefragt Ing. Gerhard Zapfl - Bürgermeister Nickelsdorf Reinhold Höflechner - Bürgermeister Straß-Spielfeld Michael Müller - Bürgermeister Geretsried/Bayern Mag.a Monika Donner - strategische Analytikern

Videobotschaft: Dr.in Karin Kneissl - Nahost-Expertin

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und bitten auf Grund des schon jetzt großen Medieninteresses und gleichzeitig beschränkten Platzangebotes um Anmeldung unter +43/21 46/22 01-11 bzw. ina.sattler@nickelsdorf.at.

Pressegespräch - Flüchtlingskrise vor Lösung
 Datum:   10.11.2015, 11:00 - 12:30 Uhr
 Ort:     Gemeindeamt Nickelsdorf
          Obere Hauptstraße 3, 2425 Nickelsdorf 
Rückfragehinweis:
   Bürgermeister Ing. Gerhard Zapfl
   Mobil: 0664 264 51 04
bgm.zapfl@nickelsdorf.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/18250/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Das könnte Sie auch interessieren: