Defending Russia http://defendingrussia.com

"Defending Russia" präsentiert Artikel über die Erfahrungen in der russischen Armee des RT-Journalisten Tim Kirby

Moskau (ots/PRNewswire) - "Defending Russia" http://defendingrussia.com präsentiert die Übersetzung des Artikels "Soldat im Unglück: ein Amerikaner in der russischen Marine" des RT-Journalisten Tim Kirby. 

Welche Vorurteile haben Ausländer gegenüber der russischen Armee und wie ist es bei den russischen Streitkräften? Diese zwei Fragen beantwortet der Autor unter anderem und teilt gleichzeitig seine Erfahrungen, die er während seines einwöchigen Aufenthalts in der russischen Navy im Rahmen einer Reality Show gesammelt hat. Tim Kirby, ein russischer Journalist und RT-Beobachter aus den USA wurde Teil eines jährlichen Projekts in der russischen Armee und war der einzige Amerikaner in der russischen Marine. Insgesamt nahmen 12 Leute an der Show teil. Die Hälfte von ihnen diente bereits in der Armee, die andere Hälfte nicht. Für eine Woche waren sie zusammen mit den Militärs und bewiesen, dass sie das Zeug zu echten Soldaten haben. In seinem Artikel beschreibt Tim Kirby detailliert seinen Dienst bei den russischen Streitkräften, die Lebensbedingungen des russischen Militärs, die Beziehungen zwischen den Soldaten und den Offizieren und anderes. "Einige Mythen wurden aufgehoben wohingegen andere bestätigt wurden", schreibt der Autor. Sie finden die Schlussfolgerungen, zu denen der Autor während seines Aufenthalts in der russischen Armee kommt, in dem vollständigen Artikel unter http://defendingrussia.com/a/soldier_of_complete_misfortune_an_american_in_the_russian_navy-4117

Kontakt:

Kontakt Svetlana Borodina info@defendingrussia.ru
+7-(495)663-71-12


Das könnte Sie auch interessieren: