Ajinomoto Althea, Inc.

Ajinomoto Althea Inc. erweitert Abfüllkapazität durch zweite Schicht

San Diego (ots/PRNewswire) - Ajinomoto Althea Inc. (Althea), ein führendes Vertragsunternehmen für Entwicklung und Herstellung des Sektors der pharmazeutischen Biotechnologie, hat heute die Ausdehnung seiner Kapazitäten des Bereichs "Fill and Finish" durch Hinzunahme einer zweiten Schicht bekannt gegeben. Altheas Bereich der Vertragsherstellung hat außergewöhnlich starkes Wachstum erlebt, da Unternehmen der Biotechnologie Herstellungsbereiche der sterilen Abfüllung parenteraler Medikamente an Althea auslagern, um ihre klinischen und kommerziellen Medikamentenprogramme zu unterstützen. Im Jahr 2015 wuchs Althea um 30 % und für die kommenden Jahre wird ein ähnlich starkes Wachstum erwartet. Althea wird die zweite Schicht zu Beginn des Monats Juni einführen. Dies steigert die Anzahl der Herstellungsplätze kommerzieller und klinischer Medikamentenprogramme und reduziert die Vorlaufzeiten vom Start eines Projekts bis zur Abfüllung wesentlich.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150126/171352LOGO

Chris Duffy, Sr. Vice President des Bereichs Operations, sagt dazu: "Wir sind sehr erfreut und brennen darauf, für unsere Kunden diese zusätzliche Abfüllkapazität bereitstellen zu können. Wir sind uns der Notwendigkeit kürzerer Vorlaufzeiten und flexiblerer Fristen bewusst, die für Entwickler des Sektors der pharmazeutischen Biotechnologie entscheidend sind. Die Hinzunahme dieser zweiten Schicht in der Herstellung ermöglicht uns eine weitere Anpassung an die wesentliche Nachfragesteigerung, die wir von unseren Partnern im klinischen und kommerziellen Bereich verzeichnen konnten."

Um diese wesentliche Steigerung der Herstellungskapazitäten im Bereich parenteraler Medikamente zu unterstützen, hat Althea in weitere betriebliche Kapazitäten, Einrichtungen für die visuelle Inspektion, automatisierte Qualitätssicherungssysteme und Ausbau des Projektmanagements investiert. Dieser Expansionsplan ist ein Element der Wachstumsstrategien, mit denen Althea nicht nur die gesteigerte Nachfrage im Bereich "Fill and Finish" befriedigt, sondern auch Kapazitäten der Bereiche mikrobieller und plasmider DNA, der firmeneigenen Technik der Kristallisationsformulierung (Crystalomics®) und des kürzlich angekündigten Eintritts in den viel versprechenden Bereich "Fill and Finish" und Biokonjugation bei API und ADC.

Über Ajinomoto Althea, Inc.

Althea ist ein vollständig integriertes Vertragsunternehmen für Entwicklung und Herstellung mit Sitz im kalifornischen San Diego, das klinische und kommerzielle Produktentwicklung anbietet. Althea bietet cGMP-Medikamentenabfüllung in Ampullen und Spritzen an, sowie die Produktion rekombinanter Proteine und plasmider DNA mittels Mikroorganismen. Zusammen mit dieser Herstellung bietet Althea umfassende Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung, darunter: Upstream- und Downstream-Prozessentwicklung, Analyseentwicklung, komplexe Formulierung, Produktfreigabe und ICH-konforme Haltbarkeitstests. In Altheas Plattform der Formulierungstechnik findet sich Crystalomics®, eine firmeneigene Technik, die eine Formulierungslösung für Produkte mit großen Molekülen bietet, die in hoher Konzentration oder als Formulierung zur langsamen Freisetzung geliefert werden müssen. Althea verfügt zudem über eine innovative und bewährte Technik zur Expression rekombinanter Proteine unter dem Namen Corynex®. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.altheaCMO.com

Kontakt:

info@AltheaCMO.com
Tel.: 858-882-0123
Fax: 858-882-0133


Das könnte Sie auch interessieren: