DH Corporation

D+H unterstützt SEPA-Sofortzahlungen in Europa als führender Dienstleistungsanbieter

New York (ots/PRNewswire) - Zahlungsverkehrsdienstleister werden sich auf D+H für die Konnektivität zur europaweiten Plattform für Sofortzahlungen von EBA CLEARING zum November 2017 verlassen können

DH Corporation (http://www.dh.com/) (TSX: DH) ("D+H"), ein führender Anbieter von Technologielösungen für Finanzinstitutionen weltweit, gab heute bekannt, dass es Teil der führenden Dienstleistungsanbieter ist, wodurch es Banken unterstützen kann, die Teil des Sofortzahlungsdiensts mit Supportdiensten EBA CLEARING sind. Das Label "Frontrunner Service Providers" (führende Dienstleistungsanbieter) und die öffentliche Liste wurden von EBA CLEARING auf Ihrer Website eingeführt, um europäische Finanzinstitutionen dabei zu unterstützen, Dienstleistungsanbieter ausfindig zu machen, die frühe Nutzer dabei unterstützen können, sich mit der europaweiten Echtzeit-Zahlungsinfrastruktur von EBA CLEARING zu verbinden.

Der neue 24/7-Dienst, der derzeit mit der Unterstützung von 39 Finanzinstitutionen implementiert wird, wird auf dem SEPA-Überweisungsverfahren beruhen. Die Einführung ist für November 2017 geplant. D+H wird Banken die Verbindung mit dem Netzwerk ermöglichen - entweder mit einer Lösung vor Ort oder durch seine globale Zahlungshub-Lösung.

"Führende Dienstleistungsanbieter spielen eine wichtige Rolle in der breitangelegten Einführung von Sofortzahlungen in ganz Europa, indem die Verbindung zu unserem europaweiten Infrastrukturlösungen ab dem Einführungstag vereinfacht werden", erklärte Erwin Kulk, Leiter der Abteilung Serviceentwicklung und Wartung bei EBA CLEARING. Er fuhrt fort: "Deren Unterstützung ist eine wichtige Komponente der bedeutenden Branchenanstrengung, Sofortzahlungen für europäische Unternehmen und Verbraucher Wirklichkeit werden zu lassen."

"D+H freut sich darüber, mit Finanzinstitutionen in der gesamten Europäischen Union zusammenzuarbeiten, um sie dabei zu unterstützen, die Vorteile von Sofortzahlungen zu nutzen", erklärte Moti Porath, Leiter der Abteilung Produktmanagement, Global Payments Solutions, D+H. "Unsere Zahlungshublösung ermöglicht Finanzinstitutionen eine schnelle und effiziente Konnektivität zum SEPA-Sofortüberweisungsverfahren. Mit der umfassenden Erfahrung in der Anbindung von Banken an die weltweit existierende Zahlungsinfrastruktur in Echtzeit, hat D+H Zahlungsfähigkeiten in Echtzeit bewiesen, die in jede Bankumgebung integriert werden können, die das Risiko verringern und die Markteinführung beschleunigen."

Informationen zu D+H

D+H (TSX: DH) ist ein führender Anbieter von Finanztechnologie, auf den sich Geldhäuser der ganzen Welt täglich für Wachstum und Erfolg verlassen. Unsere Lösungen rund um weltweite Zahlungen, Darlehen und Finanzen werden von beinahe 8.000 Banken, Darlehensgebern, Regionalbanken, Kreditgenossenschaften, Behörden und Unternehmen genutzt. Mit seiner Zentrale im kanadischen Toronto hat D+H weltweit über 5.500 Beschäftigte, die sich in Partnerschaften mit Kunden engagieren, um vorausdenkende Lösungen für deren Anforderungen zu entwickeln. Mit Jahresumsätzen von über 1,5 Milliarden CAD gehört D+H laut IDC Financial Insights FinTech-Ranking und American Bankers FinTech Forward-Rankings zu den wichtigsten Finanztechnik-Unternehmen der Welt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte dh.com.

Anthony Gerstein, Leiter von Investor Relations, D+H, anthony.gerstein@dh.com, +1-212-331-3937; Patrick Kilhaney, Public & Analyst Relations Manager, Global Payments Solutions, D+H, +1-917-286-1053, patrick.kilhaney@dh.com; Cognito, +1-646-395-6304, dh@cognitomedia.com



Das könnte Sie auch interessieren: