Delta-Q Technologies

Delta-Q Technologies liefert Akkuladegeräte für Anhänger-Teleskoparbeitsbühnen von Haulotte North America

Burnaby, British Columbia (ots/PRNewswire) - Delta-Q Technologies (http://www.delta-q.com/) (Delta-Q), ein führender Anbieter von Akkuladelösungen für elektrisch betriebene Fahrzeuge und industrielle Anlagen, gab heute bekannt, dass man von Haulotte North America (http://www.haulotte-usa.com/) (HNA) den Zuschlag als Lieferant von Ladelösungen für die Produktlinie 3522 A, 3632 T, 4527 A und 5533 A der Anhänger-Teleskoparbeitsbühnen bekommen hat.

Haulotte wird das 24-V-Akkuladegerät IC650 von Delta-Q Technologies bei allen vier seiner Gelenk- und Teleskoparbeitsbühnen verwenden. Die Anhänger von Haulotte sind für eine Arbeitshöhe zwischen 35 und 79 Fuß (10,5 bis 24 m) ausgelegt und bieten überragende Produktivität für Handwerkprofis und Gemeinden. Die Anhänger verfügen über hydraulische Stützfüße und automatische Nivellierung und sind in unter 30 Sekunden betriebsbereit. Dank ihres kompakten und gewichtsparenden Designs lassen sie sich mit einem 0,5-T-Pickup an jeden beliebigen Einsatzort ziehen.

"Wir begrüßen die Zusammenarbeit mit Delta-Q Technologies. Das Akkuladegerät IC650 ist unter den Herstellern für Hubarbeitsbühnen für seine Zuverlässigkeit bekannt. Durch die Kombination dieser Ladegeräte mit unseren Produkten können wir unsere Kunden mit wartungsfreundlichen Lösungen mit hoher Betriebsbereitschaft beliefern", sagte Steve Watts, VP of Sales bei Haulotte.

"Der Zuschlag von Haulotte North America als Lieferant ist ein großer Erfolg für Delta-Q Technologies. Das Produktangebot der Haulotte-Gruppe ist in der Branche führend. Dieser Vertrag bedeutet, dass Delta-Q die Erwartungen dieses erfahrenen Maschinenbauers erfüllt hat", sagte Trent Punnett, Vice President of Sales, Marketing, and Product Management bei Delta-Q Technologies.

Das Ladegerät IC650 ist für die hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Leistung ausgelegt, auf die es bei Hubarbeitsbühnen ankommt. Das IC650 verfügt über ein einzigartiges, gegossenes Gehäuse und bietet klassenbeste Lebensdauer und ein Maß an Zuverlässigkeit, wie man es im Automobilbereich antrifft. Mit dem IC650 lassen sich Lithium-Ionen sowie Blei-Akkus (Nass, Gel, AGM) laden. Es bietet herausragende Anlagenverfügbarkeit und Flexibilität für unterschiedliche chemische Akkuausführungen. Darüber hinaus ist es hoch widerstandsfähig gegenüber Erschütterungen, Stoßeinwirkung, Flüssigkeiten und Schmutz.

Das Ladegerät IC650 gehört zur Produktlinie IC von Delta-Q. Alle Modelle der Serie IC sind versiegelt und für Zuverlässigkeit konzipiert. Sie zeichnen kritische Ladedaten auf, beispielsweise die Stromrückführung zum Akku, das Ende oder die Unterbrechung des Ladezyklus und das verwendete Ladeprofil. Die Ladegeräte der Serie IC bieten einen USB-Port für Wartungsarbeiten. Auf diese Weise können Ladedaten heruntergeladen bzw. neue Software und Ladeprofile hochgeladen werden.

Weitere Informationen zu den Ladelösungen von Delta-Q Technologies finden Sie unter http://www.delta-q.com

Informationen zu Delta-Q Technologies

Delta-Q Technologies ist ein führender Anbieter von Akkuladelösungen, die die Leistung und Zuverlässigkeit von elektrisch betriebenen Fahrzeugen und Industrieanlagen verbessern. Das Unternehmen ist zum bevorzugten Lieferanten für viele der weltweit führenden Hersteller von elektrischen Golfwagen, Gabelstaplern, Hubarbeitsbühnen, Motorrädern und Rollern, Bodenreinigungsmaschinen sowie Nutz- und Campingfahrzeugen geworden. Delta-Q hat seinen Hauptsitz in Vancouver (Kanada) und ist in den USA, in Europa und Asien vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.delta-q.com.

Für weitere Informationen oder einen Gesprächstermin wenden Sie sich 
bitte an:

Amanda Yeo

Abteilung Marketing

Tel.: +1-604-566-8826

E-Mail: ayeo@delta-q.com
 
Jennifer Gehrt und AnnMarie Henriksson

Communiqué PR

Tel.: +1-206-282-4923

E-Mail: delta-q@communiquepr.com
 



Weitere Meldungen: Delta-Q Technologies

Das könnte Sie auch interessieren: