Delta-Q Technologies

Delta-Q Technologies stellt RC-Serie auf der LogiMAT 2017 vor: Neue Ladegeräte bieten optimale Qualität und Robustheit für elektrische Förderfahrzeuge

Burnaby, British Columbia (ots/PRNewswire) - Delta-Q Technologies, einer der führenden Anbieter von Batterieladelösungen für elektrische Hubwagen und Materialtransportsysteme, wird seine neue RC-Serie auf der LogiMAT 2017 in Stuttgart vorstellen. Sie umfasst zwei neue Ladegeräte für den Einsatz bei batteriebetriebenen Hubwagen- und Förderfahrzeuge. Die neuen Modelle RC900 und RC1200 liefern eine Gleichstrom-Ausgangsleistung von 900W bzw. 1.200 Watt und sind in 36V und 48V-Ausführungen erhältlich. Beide Systeme sind für das Laden von Lithium-Ionen- sowohl auch von Blei-/Säure-Batterien geeignet und als on- und off-board einsetzbar. Besucher der Fachmesse können sich vom 14. - 16. März 2017 in Halle 8, Stand F21, von den Einsatzmöglichkeiten der RC-Serie überzeugen.

Delta-Q hat die neue RC-Reihe vor allem unter Einbeziehung der Kundenvorstellungen hinsichtlich der Anpassungsoptionen entwickelt. Sie sind besonders für den Einsatz in elektrisch betriebenen Hubwagen, Gabelstaplern und Aufsitz-Hubwagen geeignet. Weitere Einsatzgebiete sind Nutzfahrzeuge, automatisch gesteuerte Fahrzeuge sowie Lasten- und Personentransporter. Sowohl RC900 als auch RC1200 sind nach Schutzart IP66 klassifiziert und somit gegen Schmutz und Flüssigkeiten abgedichtet. Dank der robusten Gehäusekonstruktion, die gleichzeitig als Kühlkörper fungiert, sind sie gegen Vibration, Stöße und extreme Temperaturen geschützt.

"Mit Blick auf die Preisvorstellungen unserer Kunden haben wir die neue RC-Serie als Alternative zu unserer IC-Reihe entworfen", berichtet Trent Punnett, Vice President für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement bei Delta-Q Technologies. Die RC-Serie ist sowohl für das Aufladen von Lithium-Ionen als auch Blei-/Säure-Batterien geeignet. "Wichtig war uns, ohne Qualitätsverluste die Klassifizierung, Robustheit und ein weites Einsatzspektrum auch bei den neuen Ladelösungen beizubehalten."

Die RC-Produktreihe ist zukunftssicher und verfügt über exakte Ladealgorithmen für eine höchstmögliche Ladequalität bei Lithium-Ionen- und Blei-/Säure-Batterien. Die RC900 und RC1200 sind on-board und off-board einsetzbar, sodass eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten den Herstellern geboten wird. Die ausgesuchten Ladeprofile entstammen dem unternehmenseigenen Labor. In Zusammenarbeit mit den marktführenden Batterieherstellern hat Delta-Q so bereits über 200 Ladeprofile entwickelt die ein Gleichgewicht zwischen den Anforderungen an Batterie-Laufzeit, Lebensdauer und Ladezeit gewährleisten.

Über Delta-Q Technologies

Delta-Q Technologies ist ein führender Anbieter von Batterieladelösungen, welche die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Elektro -Fahrzeugen und Industrieanlagen deutlich verbessern. Das Unternehmen ist der bevorzugte Lieferant vieler weltweit führender Hersteller von elektrischen Golfwägen, Hubwagen, Hubarbeitsbühnen, Motorrädern und Rollern, Bodenpflegemaschinen sowie Nutz- und Freizeitfahrzeugen. Delta-Q hat seinen Hauptsitz in Vancouver, Kanada, und verfügt über lokale Präsenzen in den USA, Europa und Asien. http://www.delta-q.com.

Redaktionskontakt Deutschland

Christoph Miller

Sympra GmbH (GPRA)

Stafflenbergstraße 32

70184 Stuttgart

Telefon 0711/9-47-67-0

E-Mail: delta-q@sympra.de
http://www.sympra.de



Delta-Q Technologies

Amanda Yeo

Product Marketing Specialist  

Telefon: +1-604-566-8826

E-Mail: marketing@delta-q.com 



Weitere Meldungen: Delta-Q Technologies

Das könnte Sie auch interessieren: