HIGH END SOCIETY SERVICE GmbH

HIGH END 2017 - Ausstellungsflächen komplett ausgebucht

Die internationale Leit-Messe der Audiobranche präsentiert sich kontinuierlich auf hervorragendem Niveau und ist seit nunmehr 36 Jahren auf Erfolgskurs. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118361 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte... mehr

Wuppertal (ots) - Die internationale Leit-Messe der Audiobranche präsentiert sich kontinuierlich auf hervorragendem Niveau und ist seit nunmehr 36 Jahren auf Erfolgskurs

Noch sind es rund sechs Wochen, bis die HIGH END Messe ihre Tore öffnet. Doch schon jetzt ist die internationale Leitmesse für hochwertige Unterhaltungselektronik restlos ausgebucht. Die Nachfrage der Unternehmen nach Ausstellungsmöglichkeiten ist ungebrochen hoch und die diesjährige HIGH END, die vom 18. bis zum 21. Mai 2017 im MOC München stattfindet, untermauert erneut recht eindrucksvoll ihren Status als die weltweit führende Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik und Innovationsplattform für die Branche.

Bis zum heutigen Zeitpunkt verzeichnet Europas größte Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik 527 Aussteller, die rund 900 Marken auf der kommenden Messe präsentieren. Nahezu alle renommierten Marken des Marktes werden auf der HIGH END in München vertreten sein.

Keine andere Messe bietet ein derart umfangreiches Portfolio für die moderne Musikwiedergabe.

"Besonders freut uns, dass wir den Besuchern in diesem Jahr neben unseren Stammausstellern auch erneut solche Aussteller präsentieren können, die zum ersten Mal auf der HIGH END vertreten sind", erklärt der Geschäftsführer der HIGH END Messe, Stefan Dreischärf. "Dies zeigt, dass die HIGH END offenbar nicht nur ein für die Besucher attraktives Programm bereithält, sondern durch ihre klare Themenfokussierung auch für alle Firmen der Audiobranche weltweit ein gutes Pflaster ist", bekräftigt Stefan Dreischärf.

Die Tatsache, dass die Messe die komplette Bandbreite der hochwertigen Unterhaltungselektronik in ihrer gesamten Tiefe und Breite abdeckt führt dazu, dass sich immer mehr namhafte Firmen entschließen, die Messe zu nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen einem hochkarätigen Publikum zu präsentieren. Es gibt keine andere Messe weltweit, die ein so umfangreiches Portfolio an Geräten, Dienstleistungen und Innovationen für die moderne Musikwiedergabe bietet, wie die HIGH END in München.

Fakten:

Messe: 
HIGH END® 2017 
DIE ERLEBNIS-MESSE FÜR EXZELLENTE 
UNTERHALTUNGSELEKTRONIK 
Ort: 
MOC München - Lilienthalallee 40 
80939 München-Freimann 
Termin: 
19. Mai - 21. Mai 2017 
Fachbesuchertag: 
Donnerstag, 18. Mai 2017 (nur mit Vorabregistrierung) 
Öffnungszeiten: 
18.5. - 20.05.2017   10.00 - 18.00 Uhr 
21.05.2017   10.00 - 16.00 Uhr 
Eintritt: 
Fachbesucher: 
20,00 EUR bei Vorabregistrierung (gültig für alle Tage) 
Publikum: 
12,00 EUR / Tageskarte (gültig an einem Messetag 19.-21. Mai 2017) 
Veranstalter: 
HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH 
Vorm Eichholz 2g 
42119 Wuppertal 

Kontakt:

Renate Paxa
Dipl.Ökonomin
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

HIGH END SOCIETY Service GmbH
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal-Germany
Telefon: +49 (202) 70 20 22
Telefax: +49 (202) 70 37 00
E-Mail: Renate.Paxa@highendsociety.de
Internet: www.highendsociety.de



Weitere Meldungen: HIGH END SOCIETY SERVICE GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: