dmg::events (UK) Ltd

Japanische Vorherrschaft im Energiebereich untermauert das Engagement für Erdgas im Rahmen der führenden asiatischen Veranstaltung zum Thema Energie

Singapur (ots/PRNewswire) - Als weltgrösster Konsument von Flüssigerdgas (LNG) verbraucht Japan jedes Jahr ein Drittel des gesamten weltweiten Produktionsbestands. In turbulenten Zeiten der Marktfluktuation steht das Land daher im Mittelpunkt von Angebots- und Nachfrageschwankungen. Die Zukunft der japanischen Energiesicherheit zählt zu den dringlichsten nationalen Aufgaben, wodurch das Land im Hinblick auf die gewählten Energieträger vor schwierigen Entscheidungen steht. Aufgrund des notwendigen Abschlusses und der Neuverhandlung von bedeutenden langfristigen LNG- und Erdgasverträgen werden japanische Kunden in den kommenden Jahren für höhere Wertsteigerungen und Flexibilität sorgen.

Da die ehemals hohe Nachfrage nach Atomenergie mittlerweile stark nachgelassen hat, wird Japan als weltgrösster LNG-Verbraucher entscheidend dazu beitragen, dass viele Tausend Grossinvestoren, Geschäftsinteressenten und Branchenakteure bei der weltweit führenden Erdgas- und LNG-Veranstaltung vertreten sein werden: Die Gastech Conference & Exhibition wird vom 27. bis 30. Oktober 2015 in Singapur stattfinden.

Auf der Gastech Singapore untermauert Japan sein Bekenntnis zu Flüssigerdgas als wichtigsten Energieträger im künftigen Energiemix des Landes. Aus diesem Grund wird nun die grösste Delegation aus Japan seit über 40 Jahren bei der Veranstaltung erwartet. Kürzlich versammelten sich Führungskräfte der bekanntesten japanischen Handels- und Energieunternehmen in Tokio, darunter Firmenvertreter von Tokyo Gas, JERA, Mitsubishi, Mitsui, INPEX, ITOCHU, JAPEX, JX Nippon, Marubeni und Sumitomo, um ihre gemeinsame Unterstützung der Gastech offiziell zu verkünden.

Im Rahmen des Konferenzprogramms werden auch Referenten von führenden japanischen Unternehmen auftreten, darunter Firmenvertreter von JERA, Tokyo Gas, Osaka Gas, Kawasaki Heavy Industries und Mitsui OSK, und ihr Wissen und ihre Einblicke im Zuge der gewerblichen und technischen Teilveranstaltungen weitergeben. Präsentationen werden die folgenden Themen betreffen: wettbewerbsfähige LNG-Preismodelle zur Sicherstellung der besten Angebote für japanische Einkäufer; künftige Gelegenheiten für japanische Energieversorger; Entwicklungen im Bereich LNG-Lagerung auf Tankschiffen; der Ausbau des Panamakanals und damit verbundene Auswirkungen auf die Schifffahrtswege; und der Umstieg auf Schifffahrtswege in der Arktis.  

Bereits in 4 Wochen öffnet die Gastech ihre Pforten. Mehr als 1.500 regionale und internationale Führungskräfte und VIPs werden der Konferenz beiwohnen. Darüber hinaus werden bei der internationalen Messe 20.000 Besucher erwartet.

Die Gastech Conference & Exhibition 2015 wird von der BG Group veranstaltet und durch die Energy Market Authority (EMA) Singapore, International Enterprise (IE) Singapore und das Singapore Exhibition & Convention Bureau (SECB) unterstützt. Als Partnerveranstaltung findet zudem die Singapore International Energy Week (SIEW) statt.

Nähere Informationen erhalten Sie auf http://www.gastechsingapore.com/conference

Anthony Webb | Marketingleitung | anthonywebb@dmgevents.com | +44(0)203-772-6026



Das könnte Sie auch interessieren: