G2A.com

100 Entwickler und Publisher arbeiten bereits mit G2A

Hongkong (ots/PRNewswire) - Der digitale Gaming-Marktplatz G2A.COM (https://www.g2a.com/) und sein Entwickler- und Publisher-Supportprogramm G2A Direct (https://id.g2a.com/business/developer) zählen jetzt 100 angeschlossene Entwickler und Publisher, darunter Wargaming, Hi-Rez Studios, Introversion und Superhot Team. Über Direct, vorgestellt im Juli 2016, können Entwickler und Publisher über G2A.COM direkt an die 12 Millionen Kunden von G2A verkaufen.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/474393/G2A_100_developers.jpg )

Die Idee hinter G2A Direct war, den Entwicklern auf dem G2A-Marktplatz eine breite Präsenz zu verschaffen. Mit dem Programm können Entwickler nicht nur aus dem eigenen Direktverkauf, sondern auch über Drittverkäufe ihrer Inhalte Geld verdienen. Das gibt es auf keinem anderen Marktplatz. Genau wegen dieser Alleinstellungsmerkmale findet man auf G2A Direct jetzt die verschiedensten Game-Formate, große Releases genau wie Indie-Games mit Merkmalen wie In-Game-Währung bis hin zu einzigartigen Starter-Packs. Wargaming, das neueste Mitglied von Direct, wird schon bald für World of Tanks vier exklusive G2A-Starter-Packs anbieten, einschließlich American, Soviet, German und Veteran, sowie Master of Orion Collector's Edition und Hybrid Wars .

Über Direct können Entwickler und Publisher den Marktplatz als hervorragendes Tool für Benutzerakquise und Verkauf nutzen. Direct eröffnet Entwicklern ein brandneues (und 12 Millionen Benutzer starkes) Publikum durch Initiativen wie Interviews und Features auf YouTube und den G2A-eigenen Websites. Es gibt regelmäßig Game-of-the-Day-Aktionen, vierzehntägige Direct-Verkäufe und Social-Media-Posts. Mit Direct haben Entwickler die volle Kontrolle über ihr Inventar. Per G2A-Datenbankabfrage können sie ermitteln, ob ein Key derzeit auf G2A gelistet ist oder bereits zuvor auf G2A verkauft wurde. So profitieren Entwickler von uneingeschränktem Zugang und Support von G2A.

Mariusz Mirek, Outbound Sales Specialist für G2A Direct, freut sich über das Zukunftspotenzial von Direct: "G2A Direct ist der klare Beweis, dass G2A ein gewichtiger Teilnehmer der Game-Branche ist und das Marktplatzmodell nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für unsere Content Creator von Nutzen ist. Wir sind stolz darauf, diese 100 Entwickler zu unseren Freunden und Partnern zu zählen. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam auch weiterhin für Millionen von Nutzern einen wertvollen Dienst leisten können."

Zu diesem Dienst zählt auch das neueste Direct-Produkt: G2A Deal (https://www.g2a.com/en/game-deals). Deal ist ein Treueprogramm, das zusammen mit Entwicklern für die G2A-Kunden aufgelegt wurde. Es bietet handverlesene Games, Rabatt-Codes und weitere Treueprämien zum günstigen Abopreis. G2A Deal startet mit CI Games' Lords of the Fallen, Microïds' Syberia 1 und 2, Codemasters' Dirt 3 und Superhot Teams SUPERHOT.

Täglich kommen neue Direct-Partner auf G2A.COM hinzu, und das Unternehmen will sich weiter für große und kleine Entwickler einsetzen.

Informationen zu G2A Direct:

Das G2A Direct-Programm verschafft Entwicklern und Publishern eine breite Präsenz auf einem Marktplatz mit mehr als 12 Millionen Nutzern.

Entwicklern und Publishern bietet das Programm unter anderem folgende Leistungen:

 1. Umsatzbeteiligung von 89,2 % am Verkauf von Game-Codes über G2A 
    Direct
 2. Optionaler Aufschlag von bis zu 10 % als Entwicklergebühr bei 
    Drittverkäufen
 3. Möglichkeit der G2A-Datenbankabfrage, um zu ermitteln, ob ein Key
    derzeit auf G2A gelistet ist oder bereits zuvor auf G2A verkauft 
    wurde
 4. Zugeteilter Account Manager, erreichbar während Bürozeiten (MEZ)
 5. Individuell gestaltbare Storefront
 6. Storefront mit Links auf Social-Media-Kanäle des Entwicklers oder
    Publishers
 7. Feature-Platzierung der Angebote des Entwicklers ÜBER denen 
    anderer Drittanbieter
 8. Benutzer-Dashboard mit kompletter Inventarkontrolle, 
    Preiskontrolle und Verkaufshistorie
 9. Möglichkeit gemeinsamer Vorverkäufe und Sonderangebote über die 
    regulären G2A-Verkaufstools wie Mailer, Social-Media-Posts und 
    In-Site-Inventar
10. Zugang zu einem jungen Gamer-Publikum mit einzigartiger Dynamik 

Weitere Informationen erhalten Sie von pr@g2a.com oder vom G2A Direct Team unter developers@g2a.com .

Kontakt:

+48-570-069-721



Weitere Meldungen: G2A.com

Das könnte Sie auch interessieren: