Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Xura Inc

Einführung von Xura: Comverse und Acision gründen neues internationales Unternehmen - die neue Marke spiegelt Marktführerschaft im Bereich der digitalen Kommunikation wider

Wakefield, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Grösser, stärker, weiter: Xura schafft neue Wege zu der digitalen Technologie der nächsten Generation für Kommunikationsdienstleister und Unternehmen und erschliesst so

grenzenlose Kommunikationsmöglichkeiten   

Ein neuer Bericht von Branchenanalyst Ovum unterstreicht

Kundenbedürfnisse im sich wandelnden Markt für digitale Kommunikation 

Comverse, Inc. und Acision führen heute offiziell die Xura, Inc. - ein neues, global agierendes Unternehmen mit einem neuen Markennamen und einem neuen Börsenkürzel - in die Welt der mobilen und digitalen Kommunikation ein. Die neue Identität reflektiert die gemeinsame Mission der Unternehmen, nämlich bewährter Anbieter von digitaler Technologie der nächsten Generation für Betreiber und Unternehmen auf der ganzen Welt zu sein. Beide Unternehmen haben es sich zum Ziel gesetzt, uneingeschränkte Kommunikationslösungen anzubieten, die neue Möglichkeiten zur Monetarisierung und Interaktion mit dem Verbraucher von heute, der mehrere Geräte und Dienste nutzt, erschliessen. Zu den Kunden von Xura zählen bereits acht der globalen Top-Ten-Betreiber, die mehr als drei Milliarden Endknoten erreichen. Die neue Website des Unternehmens finden Sie unter http://www.xura.com. Xura wird zudem alle Niederlassungen von Comverse und Acision umbenennen.

Dazu Philippe Tartavull, Chief Executive Officer der Xura, Inc.: "Unsere neue Markenidentität spiegelt die modernen und einzigartigen Aussichten der vereinigten Unternehmen von Comverse und Acision wider, die diese in Bezug auf die Zukunft der digitalen Kommunikation haben, und sie ermöglicht uns, höhere Ziele zu stecken, die Reichweite auszudehnen und intelligenter zu handeln. Wir wollten einen Namen, der unsere "keine Grenzen, alles ist möglich"-Mentalität reflektiert. Xura erfüllt dies durch die Abwandlung des Wortes "Aura". Dieses Wort vermittelt ein uns umgebendes, starkes, positives Gefühl und suggeriert die Freiheit, Gedanken und Äusserungen zu formulieren. Und das ist genau das, was wir mit unseren digitalen Kommunikationsdiensten fördern wollen."

"In der heutigen, sich schnell wandelnden Welt der Kommunikation werden wir unsere neue Marke nutzen, um Betreibern und Unternehmen kluge Lösungen bereitzustellen, mit denen sie schnell die Chancen, die bestehende Technologien bieten, wahrnehmen und gleichzeitig bessere Kommunikationsmöglichkeiten für die Zukunft entwickeln können. Xuras Werte, Aufstellung und Grenzen sprengende Haltung werden unsere strategische Ausrichtung lenken und uns in unserem Marktumfeld differenzieren", sagt Philippe Tartavull, Chief Executive Officer der Xura, Inc.

Philippe Tartavull, Chief Executive Officer der Xura, Inc. sagt: "Wir werden flexibel neue Technologien und Lösungen liefern können, die uns von anderen Anbietern unterscheiden. Und mit den gemeinsamen Zielen, die wir mit unseren Kunden teilen, wird das neue Xura-Team auf der Grundlage seiner Kenntnisse, seines Wissens und Denkens Wege schaffen, über die sie erfolgreich diese digitalen Kommunikationsdienste der nächsten Generation navigieren und zu Geld machen sowie einen Wettbewerbsvorteil erzielen können."

Xuras Marktperspektive   

Auf der ganzen Welt entfalten sich Kommunikationsdienstleister, dieMessaging-Infrastruktursysteme verwalten, um ihrer Führungsrolle im Bereich fortschrittliche digitale Kommunikationsdienste für alle IP- und NFV-Plattformen zu behaupten. Diese Kommunikationsdienste transformieren Unternehmen und eröffnen lukrative, neue Einnahmequellen in Millionenhöhe für Betreiber weltweit.

In ähnlicher Weise interagieren Unternehmen offensiv mit ihren eigenen Kunden auf neue Art via mobile und digitale Dienste. Nahezu jeder Smartphone-Nutzer hat heutzutage mobile Banking-, Reise- und andere Apps der "Enterprise-Klasse" auf seinem Telefon. Diese Apps wurden zwar um den Dienst herum entwickelt, den sie bereitstellen, doch nur wenige integrieren nahtlos Multi-Channel-Kommunikation zur Verbesserung der Kundenerfahrung.  

Mit seiner Führungsrolle im Bereich Messaging- und Voicemail-Dienste unterstützt Xura Betreiber und Unternehmen auf der ganzen Welt dabei, auf den ständig im Wandel begriffenen Markt einzugehen und ein ganzes Spektrum an Kommunikationsanforderungen sowohl auf effiziente als auch rentable Weise zu erfüllen. Mit drei Geschäftsbereichen - Digital Communications, Monetization und Enterprise - umfasst Xuras Portfolio seine bahnbrechenden IP-Messaging-Lösungen sowie:

- Cloud-Advanced-Mehrwertdienste (SMS, MMS, Visual Voicemail, Messaging Gateways)
- IP-Messaging und RCS-Dienste (Rich Communication Suite)
- Mobile Monetarisierungsdienste für mehrere Geräte
- Sicherheitslösungen wie beispielsweise Spamabwehr sowie Betrugsprävention und
  -kontrolle
- Multi-Content-Store und Datenanalyse
- Sicheres Enterprise Application-to-Person-Messaging (A2P)
- Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)
- Umfangreichere Echtzeit-Kommunikationslösungen durch sich rasch entwickelnde Standards
  wie WebRTC
 

Neuer Bericht von Ovum bestätigt Xuras Marktvision   

Branchenanalyst Ovum bestätigt Xuras Marktvision in einem heute veröffentlichten neuen Bericht, der den Wandel der Verbraucherkommunikation und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Betreiber und Unternehmen bewertet. Die Studienergebnisse zeigen, dass es sowohl für Telefongesellschaften als auch Unternehmen zwingend erforderlich ist, ihre Kommunikationsplattformen weiterzuentwickeln.

Pamela Clark-Dickson, Principal Analyst im Bereich Consumer Services bei Ovum, kommentierte die Entwicklung der Kommunikationsplattform-Anbieter folgendermassen: "Es hat sich eine neue Art von Anbietern herausgebildet, nämlich der Anbieter für digitale Kommunikationsdienste, der zwar bis zu einem gewissen Grad mit einer neuen Gruppe konkurrierender Unternehmen im Wettbewerb steht, jedoch wahrscheinlich am ehesten im Einklang mit seinen Telefongesellschafts- und Unternehmenskunden aus sämtlichen Sparten der digitalen Kommunikationsdienste steht."

Der Bericht enthüllt, dass Telefongesellschaften und Unternehmen besonderes Augenmerk auf Folgendes richten:

- Wechsel von Silosystemen zu vielseitigen, modularen Plattformen
- Umwandlung ihrer Plattformen zur Unterstützung IP-basierter Kommunikation
- Anschaffung oder Entwicklung von Technologien wie RCS und WebRTC
- Einführung neuer Bereitstellungsmodelle wie beispielsweise Network Functions
  Virtualization (NFV) und Cloud
- Erschliessung neuer Märkte, wie zum Beispiel Enterprise-Messaging, und Überarbeitung
  ihrer Geschäftsmodelle
 

Um mehr über Xura zu erfahren oder um den Ovum-Bericht "The Digital Communications Service Provider: Delivering Communications without Limits" (Der Anbieter digitaler Kommunikationsdienste: Bereitstellung von Kommunikation ohne Grenzen) anzufordern, kontaktieren Sie bitte corporate.marketing@xura.com.

Über Xura   

Xura bietet ein Lösungsportfolio für digitale Dienstleistungen an, das globale Kommunikation auf einer Vielzahl mobiler Geräte und Plattformen ermöglicht. Wir helfen Kommunikationsdienstleistern (Communication Service Provider - CSPs) und Unternehmen, das digitale Ökosystem zu navigieren und zu monetarisieren, um innovative, neue Erfahrungen über unsere Cloud-basierten Angebote zu entwickeln. Unsere Lösungen erreichen über drei Milliarden Menschen durch mehr als 350 Dienstleister und Unternehmen in mehr als 140 Ländern. Sie finden uns auf http://www.xura.com.   

Über Ovum   

Ovum ist ein führendes, internationales Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen. Über seine 180 Analysten auf der ganzen Welt bietet das Unternehmen Expertenanalysen und strategische Einblicke in die IT-, Telekommunikations- und Medienbranchen. Ovum wurde im Jahr 1985 gegründet und verfügt über eines der erfahrensten Analystenteams der Branche. Das Unternehmen ist ein anerkannter Wegweiser für Führungskräfte in Technologieunternehmen, CIOs, Lieferanten, Dienstleister und Regulierungsbehörden, die umfassende, genaue und aufschlussreiche Marktdaten, Forschung und Beratung suchen. Mit 23 Niederlassungen auf sechs Kontinenten bietet Ovum eine globale Perspektive auf die Technologie- und Medienmärkte und versorgt tausende Kunden mit Informationen, unter anderem Workflow-Tools, Prognosen, Umfragen, Marktbewertungen, Technologieaudits und Meinungen. Im Jahr 2012 wurde Ovum vom IIAR neben anderen als Global Analyst Firm of the Year ausgezeichnet. Ovum ist ein Geschäftsbereich der Informa plc, einem der führenden Wirtschafts- und Wissenschaftsverlage und weltweiter Veranstalter mit Hauptsitz in London. Informa ist an der London Stock Exchange notiert.

Zukunftsgerichtete Aussagen   

Diese Pressemeldung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen". Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen Aussagen über Pläne und Ziele für die zukünftige Geschäftstätigkeit, die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung und darauf bezogene Annahmen. In manchen Fällen kann man zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie "kann", "erwarten", "planen", "rechnen", "schätzen", "glauben", "potenziell", "projizieren", "vorhersagen", "beabsichtigen" oder deren entsprechende Verneinung oder anhand von anderen vergleichbaren Begriffen erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäss bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere wichtige Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse, Entwicklungen und der zeitliche Ablauf von Ereignissen erheblich von jenen abweichen können, die durch die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung erwartet, ausgedrückt oder impliziert werden. Diese oben erläuterten Risiken und Ungewissheiten sowie andere werden ausführlicher in unseren, bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten, Dokumenten erörtert. Sie können die Dokumente und Berichte, die wir bei der SEC einreichen, über unsere Website http://www.xura.com oder über das Electronic Data Gathering, Analysis, and Retrieval System (EDGAR) der SEC unter http://www.sec.gov beziehen.

Kontakt:

Pressekontakte: Xura, Luke Todd, Tel.: +1-781-213-2131, E-Mail:
luke.todd@xura.com ; Hotwire PR, Beth Sissons, Tel.: +44 (0)
207-608-4670,
E-Mail: acision@hotwirepr.com



Das könnte Sie auch interessieren: