Lassa Tyres and Brisa

Lassa wird mit dem FC Barcelona eine Milliarde Menschen erreichen

Barcelona, Spanien Und Istanbul, Türkei (ots/PRNewswire) - Die Details der globalen Partnerschaftsvereinbarung zwischen dem FC Barcelona und Lassa Tyres wurden am 14. September in Barcelona enthüllt. Als ersten Marke, die die globale Titelpartnerschaft aller Hallensportteams des FC Barcelona unternimmt, hat Lassa Geschichte geschrieben und einen wichtigen Schritt auf seinem Weg zur globale Marke getan.  

Es wird geschätzt, dass Teams des FC Barcelona weltweit mehr als eine Milliarde Menschen erreichen. Lassa wird im Rahmen dieser Partnerschaft vier Saisons lang mit dieser eine Milliarde Menschen starken Fanbasis Kontakt halten. Die Einrichtungen Camp Nou und Palau Blaugrana werden jede Saison von mehr als sechs Million Menschen besucht, die mit Lassa in Berührung kommen werden. Der Club ist der Sportverein mit der weltweit grössten Anhängerschaft in den sozialen Medien. Die gesamte Reichweite des FC Barcelona mit allen seinen Social-Media-Konten beträgt 200 Millionen Menschen.  

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150914/266061 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150914/266062 )

Die Details der globalen Partnerschaftsvereinbarung zwischen Brisa, dem siebtgrössten europäischen Reifenhersteller und Inhaber der Marke Lassa Tyres, und dem FC Barcelona wurden am 14. September in Barcelona enthüllt. Das Treffen fand im Ricard-Maxenchs-Presseraum des Camp Nou statt.  Anwesend waren der Präsident des FC Barcelona, Josep Maria Bartomeu, VP und Head of Marketing and Communication des FC Barcelona, Manel Arroyo, Hakan Bayman, Vorstandsmitglied von Brisa, Yigit Gürçay, General Manager von Brisa, sowie die Spielführer der jeweiligen Profiabteilungen.

Lassa Tyres ist ab dieser Saison der "Offizielle Reifenpartner des FC Barcelona". Bei dieser Einführungsveranstaltung wurden ausserdem die neuen Trikots für die Hallenteams vorgestellt. Weltbekannte Stars von FC Barcelona Lassa aus den Basketball-, Handball-, Futsal- und Rollhockey-Teams, Juan Carlos Navarro, Víctor Tomàs, Paco Sedano und Aitor Egurrola, trugen erstmals das neue Trikot. Die Hallenteams erhalten für die nächsten vier Saisons den offiziellen Namen "FC Barcelona Lassa".

Weltweite Reichweite von einer Milliarde Menschen   

Es wird geschätzt, dass Teams des FC Barcelona weltweit eine Milliarde Menschen erreichen. Die Teams von FC Barcelona Lassa haben nach der Fussballabteilung die grösste globale Fanbasis des Clubs. Die Basketball-, Handball-, Futsal- und Rollhockey-Teams von FC Barcelona Lassa werden von insgesamt mehr als 16 Millionen Fans auf Facebook unterstützt. Camp Nou und Palau Blaugrana werden jede Saison von sechs Millionen Menschen besucht. Durchschnittlich besuchen 5.000 Zuschauer jede Woche die Spiele in Palau Blaugrana.

Das erste europäische Match des Basketball-Teams von FC Barcelona findet in der Türkei statt.  

Das Basketball-Team von FC Barcelona Lassa tritt gegen ein anderes von Lassa gesponsertes Team, den türkischen Meister PInar Kar?Iyaka, in der Gruppe C der regulären Euroleague-Saison 2015-2016 an. Das Team bestreitet am 15. Oktober sein erstes europäisches Match in der Izmir Halkapinar Arena.

Mit dieser vierjährigen Partnerschaft hat Lassa Tyres Geschichte geschrieben als die erste türkische Marke, die die globale Titelpartnerschaft für alle Hallensportteams eines Clubs übernimmt. Die Hallensportteams werden künftig als "FC Barcelona Lassa" bezeichnet und bis zum 30. Juni 2019 gilt Lassa Tyres ausserdem als "Offizieller Reifenpartner des FC Barcelona".

Brisa-Vorstandsmitglied Hakan Bayman kommentierte die Partnerschaft mit den Worten: "Lassa, die Marke von Brisa, ein Joint Venture von Bridgestone Corporation und SabancI Holding, gilt als die renommierteste Reifenmarke der Türkei. Die Partnerschaft mit dem FC Barcelona ist ein wichtiger Schritt für Lassa auf seinem Weg zu einer globalen Marke. Der FC Barcelona hat eine starke und loyale Fanbasis in der Türkei. Die Philosophie des Clubs für nachhaltigen Erfolg, seine traditionellen Werte als Club, seine akademische Kultur, sein ziviles Engagement und seine sozialen Aktivitäten sind ein leuchtendes Vorbild in der Welt des Sports. Die Partnerschaftsvereinbarung zwischen Lassa und dem FC Barcelona sollte vor allem als eine gemeinsame, einheitliche Vision verstanden werden. Sie repräsentiert die Verbindung von Prinzipien wie Respekt, Ehrgeiz, Teamwork, Einsatzwillen und Bescheidenheit, die im Clubmotto des FC Barcelona "Mehr als ein Club" zum Ausdruck kommt, mit der Nachhaltigkeitsvision von Brisa und der Markenpositionierung von Lassa Tyres. Mit dieser Vereinbarung ist ein gemeinsamer Wertekonsens entstanden, der von Brisa über Lassa und von Lassa zum FC Barcelona und umgekehrt reicht."

Yigit Gürçay, General Manager von Brisa, kommentierte: "Lassa Tyres, eine Marke, die in der Türkei entstanden ist, erreicht jetzt Fahrzeugbesitzer und Fahrer in fast 70 Ländern und führt mehr als 5.000 Verkaufsstellen. Unter diesen Ländern, in denen unsere Marke verkauft wird, ist Spanien ein wichtiger Markt für uns. Die Partnerschaft mit dem FC Barcelona ist ein signifikanter Schritt nach vorne für Lassa Tyres, um Fahrzeugbesitzer und Fahrer weltweit zu erreichen.  Wir sind begeistert, die Marke Lassa Tyres mit der Fanbasis des Clubs, die mehr als eine Milliarde Menschen weltweit umfasst, sowie mit den 25.000 Besuchern, die jeden Monat in den Palau Blaugrana kommen, in Kontakt zu bringen. Wir schätzen ein solch positives Einbindung der loyalen Fanbasis des FC Barcelona mit der Lassa-Marke sehr. Einige Fans werden erstmals mit der Marke in Kontakt kommen und die Einbindung wird unsere Marke auf unserem globalen Weg unterstützen, der vor uns liegt.

Josep Maria Bartomeu, Präsident des FC Barcelona, sagte dazu: "Es ist ein klares Bekenntnis zur multidisziplinären Sportphilosophie des Clubs. Durch die Vereinbarung mit Lassa Tyres haben wir ein Ziel erreicht, auf das wir lange hingearbeitet haben, indem wir einen globalen Sponsor für die Profisportabteilungen des FC Barcelona gewinnen konnten. Diese Sponsorenschaft wird unseren Teams neuen Antrieb geben und zeigt unseren klaren Einsatz für die Stärkung der multidisziplinären Sportphilosophie des Clubs. Diese Sponsorenschaft wird es uns ermöglichen, unsere Präsenz nicht nur in der Türkei zu stärken, einem Land, in dem viele Menschen den FC Barcelona bewundern und wo er jeden Tag weitere Fans gewinnt, sondern auch weltweit."

Manel Arroyo, Vizepräsident des FC Barcelona, kommentierte: "Diese Vereinbarung stellt einen Teil des strategischen Plans dar, die weltweite Präsenz des Clubs auszubauen. Diese Vereinbarung ist ein weiterer Beleg dafür, dass die Internationalisierung des Clubs Bestandteil unserer Strategie ist, die weltweite Präsenz des FC Barcelona zu stärken. Der Partner unserer Wahl, Lassa Tyres, ist eine Marke, die unser Streben nach einer globalen Präsenz teilt. Darüber hinaus ist der türkische Markt wichtig für uns, da Daten belegen, dass Barça in der Türkei der Club mit der grössten Anhängerschaft ist. Diese Sponsorenschaft stärkt ausserdem auch unsere Verbindungen zur Türkei, wo wir bereits über andere wichtige Sponsoren verfügen, und wird uns näher an die Fans des Landes heranführen."

 
Medieninformationen: 
Aysegul Seferoglu 
Effect PR - Burson Marsteller Turkey 
Mobil: +90(0212)269-00-69 Durchwahl: 116 
E-Mail: aysegulseferoglu@effect.com.tr

 
 

 


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150914/266061



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150914/266062
 

Kontakt:

+90(0532)227-88-93 


Das könnte Sie auch interessieren: