NxStage Medical, Inc.

Neue Daten aus KIHDNEy-Kohorte zeigen Verbesserung der biochemischen Resultate bei vermehrt durchgeführter Hämodialyse mit dem NxStage System One und belegen Eignung für ein breites Spektrum von Patienten

Datendarstellungen werden auf 54. ERA-EDTA Kongress präsentiert

Lawrence, Massachusetts (ots/PRNewswire) - NxStage Medical, Inc. (Nasdaq: NXTM), ein führendes Medizintechnikunternehmen, das sich auf die Verbesserung der Betreuung bei Nierenerkrankungen konzentriert, gibt heute neue Ergebnisse bekannt, die positive biochemische Auswirkungen im Zusammenhang mit der vermehrt durchgeführten Hämodialyse mit NxStage® System One(TM) aufzeigen. Die Daten werden im Rahmen des ERA-EDTA Kongresses präsentiert, der vom 3. - 6. Juni 2017 in Madrid (Spanien) stattfinden wird.

Die Forschungsarbeit wurde vom Team der Knowledge to Improve Home Dialysis Network in Europe (KIHDNEy)-Kohorte durchgeführt und wird in zwei Posterpräsentationen von den Hauptverfassern Drs. Maxence Ficheux, Nephrologe, CHR Clémenceau, Caen, (Frankreich) und Roberto Corciulo, Nephrologe, Azienda Ospedaliero-Universitaria Policlinico, Bari, (Italien) vorgestellt, die 12-Monats-Ergebnisse der KIHDNEy-Kohorte werden des Weiteren in Symposium-Präsentationen von Dr. Sunita Nair, leitende Oberärztin Nephrologie und Klinische Leitung, Home Dialysis Therapy Shrewsbury and Telford NHS Trust (Großbritannien) skizziert, Pr. Eric Goffin, Nephrologe und Klinische Leitung, Cliniques Universitaires Saint Luc, Brüssel (Belgien) fokussiert sich auf Mineralien und Knochenstörungen. Die Konferenzteilnehmer haben die Möglichkeit, sich an Messestand 3.155 mit Vertretern von NxStage zu treffen.

Die mündlichen Präsentationen sind für Sonntag, den 4. Juni um 18:45 Uhr MESZ im Rahmen des Symposiums More Frequent HD Improved Outcomes: The Wish Comes True At Home (Vermehrt durchgeführte HD bringt verbesserte Ergebnisse: Der Wunsch geht im eigenen Zuhause in Erfüllung) angesetzt, das unter Vorsitz von Drs. Natalie Borman, ärztliche Direktorin, leitende Oberärztin Nephrologie, Wessex Renal and Transplantation Unit, Portsmouth (Großbritannien) und Maria-Auxiliadora-Bajo, Nephrologin, Hospital Universitario La Paz, Madrid (Spanien) stattfindet. Auf dem Symposium wird außerdem Matthew Herbert zu Wort kommen, ein NxStage-Patient aus Großbritannien, der über das Leben mit Dialyse und seine Erfahrungen mit nächtlicher Heimhämodialyse mit dem NxStage System One berichtet.

Drei der 11 an der KIHDNEy-Forschungsarbeit Mitwirkenden sind vor Ort anwesend, um die Daten von 182 Patienten an 9 Dialysevorrichtungen in 5 Ländern zu präsentieren, welche die klinischen Vorteile einer häufiger erfolgenden Heimhämodialyse unterstreichen, darunter:

- Verbesserte Kontrolle des Flüssigkeitsvolumens und gute Entfernung 
  gelöster Substanzen:  
- Geringe Ultrafiltrationsrate, 
- Reduzierung von blutdrucksenkenden Medikamenten, 
- Adäquate Dialysisdosis.  
- Stabile Parameter bei Mineralien und Störungen des Knochens, 
  zusammen mit verbessertem Albumin 
- Gute Aufrechterhaltung der Nierenrestfunktion 

"Die Daten bestätigen weiterhin, dass eine vermehrt durchgeführte Hämodialyse mit System One bessere gesundheitliche Ergebnisse für ein breites Spektrum von Dialysepatienten bringt", erklärte Allan Collins, Chief Medical Officer von NxStage Medical. "Wir sind glücklich, diese Daten an die Renal Care-Community weitergeben zu können und freuen uns auf die Zusammenarbeit, um den Patientenzugang zu dieser lebensverändernden Therapieoption zu erweitern".

Das NxStage System One ist ein einfaches, flexibles und portables Hämodialysesystem, das eine breite Palette von Therapiemöglichkeiten bietet, darunter Heimdialyse, Dialyse mit vermehrter Frequenz und nächtiche Dialyse. Weitere Informationen zu den Behandlungsoptionen mit System One können Sie unter nxstage.com finden.

Die Heimhämodialyse ist trotz des gesundheitlichen Nutzens, den sie Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen bieten kann, nicht für jeden als Therapieform geeignet. Die ausgewiesenen Vorteile der Heimhämodialyse wirken sich möglicherweise nicht bei jedem Patienten gleich aus. Die Risiken, die mit Hämodialyse-Behandlungen in jeder Umgebung in Verbindung stehen, sind u. a.: hoher Blutdruck, Hypervolämie, niedriger Blutdruck, Herzprobleme und Komplikationen beim vaskulären Zugang. Die Medizintechnik, die bei Hämodialyse-Behandlungen eingesetzt wird, kann zusätzliche Risiken verursachen, darunter das Eindringen von Luft in den Blutkreislauf und Blutverlust aufgrund von Gerinnung oder versehentlichem Abtrennen des Blutschlauchsets. Bestimmte Risiken gelten ausschließlich bei Behandlungen im eigenen Heim. Behandlungen im eigenen Heim werden ohne medizinisches Personal und technischen Support vor Ort durchgeführt. Die Patienten und ihre Partner müssen in den entsprechenden Abläufen geschult sein und wissen, wie bei Bedarf medizinische oder technische Unterstützung eingeholt werden kann.

Informationen zum NxStage System One

Das NxStage System One ist das erste und einzige wirklich tragbare Hämodialysesystem, das von der FDA speziell für die Heimhämodialyse und die nächtliche Heimhämodialyse zugelassen wurde. Seine Einfachheit und revolutionäre Größe (Höhe von nur einem Fuß) sollen den Patienten einen praktischen Einsatz im eigenen Heim ermöglichen und ihnen die Freiheit geben, ihre Therapie mit auf Reisen zu nehmen. In Kombination mit dem NxStage PureFlow(TM) SL Dialysis Preparation System wird die Behandlung für Patienten noch weiter vereinfacht, da gewöhnliches Leitungswasser verwendet werden kann, um Dialyseflüssigkeit bei Bedarf vor Ort zu erzeugen. Anders als bei konventionellen Hämodialysesystemen ist für den Betrieb des System One keine spezielle Infrastruktur erforderlich. Unter Aufsicht ihrer Ärzte können Patienten das NxStage System One zusammen mit ihren geschulten Partnern jederzeit, wie gewünscht, und wann es für sie am besten ist, einschließlich während ihrer Schlafphase, zu Hause oder im Urlaub und mit einer medizinisch angemessenen Behandlungshäufigkeit verwenden. Des Weiteren sammelt die Nx2me Connected Health® Plattform von NxStage wichtige NxStage System One und Patienteninformationen für eine flexible Betrachtung, Überwachung und Berichterstattung, die das Patientenmanagement und die Patientenbindung verbessern und die Betreuung an alternativen Standorten vereinfachen können. Das System One wird ebenfalls für die Bereitstellung einer Reihe flexibler Therapieoptionen in traditionelleren Betreuungsumgebungen eingesetzt, wie in Krankenhäusern und Dialysezentren. Seine Sicherheit und Leistung sind durch mehr als 14 Millionen Behandlungen von über 30.000 Patienten in der ganzen Welt bewiesen. www.nxstage.com.

Informationen zu NxStage Medical

NxStage Medical, Inc. (Nasdaq: NXTM) ist ein führendes Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Lawrence, Massachusetts, USA, das innovative Produkte zur Behandlung von chronischem Nierenversagen im Endstadium (ESRD) und akutem Nierenversagen entwickelt, produziert und vermarktet. NxStage hat ebenfalls eine kleine Anzahl von Dialysekliniken eröffnet, die sich der Entwicklung innovativer Versorgungsformen für Patienten mit ESRD widmen. Weitere Informationen über NxStage, seine Produkte und Dienstleistungen finden Sie auf den Websites des Unternehmens unter www.nxstage.com und www.nxstagekidneycare.com.

Zukunftsbezogene Aussagen

Diese Mitteilung enthält "zukunftsbezogene Aussagen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, die nicht eindeutig auf die Vergangenheit bezogen sind, sind zukunftsbezogene Aussagen und Begriffe wie "vorhersehen", "glauben", "erwarten", "schätzen", "planen" und ähnliche Ausdrücke kennzeichnen im Allgemeinen zukunftsbezogene Aussagen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen angegebenen abweichen. Ursache können verschiedene wichtige Faktoren sein, darunter die in den von NxStage bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen besprochenen Faktoren. Zu den Unterlagen zählen der Quartalsbericht auf Formular 10-Q für das am 31. März 2017 geendete Quartal. NxStage ist nicht verpflichtet (und lehnt ausdrücklich jedwede Verpflichtung) zur Aktualisierung oder Änderung seiner zukunftsweisenden Aussagen ab, unabhängig davon, ob diese auf neue Informationen, zukünftige Ereignisse oder andere Gründe zurückzuführen sind.

Kontakt:

Kristen K. Sheppard, Esq.
ksheppard@nxstage.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/321808/nxstage_medical__inc__
logo.jpg



Weitere Meldungen: NxStage Medical, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: