Spital Zollikerberg

Erweiterung der Orthopädie am Spital Zollikerberg

Zollikerberg (ots) - Das Spital Zollikerberg hat per 15. Februar 2016 Dr. med. (GR) Markos Ioannou als Leitenden Arzt Orthopädie engagiert. Sein Schwerpunkt ist die rekonstruktive Chirurgie des Hüft- und Kniegelenks. Der Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates erweitert mit seiner langjährigen Erfahrung das Leistungsangebot der Klinik für Chirurgie. Die Behandlung von Beschwerden am Bewegungsapparat ist ein medizinischer Schwerpunkt am Spital Zollikerberg.

Dr. med. (GR) Markos Ioannou wird die Orthopädie am Spital Zollikerberg gemeinsam mit der Klinik für Chirurgie und den orthopädischen Belegärzten weiter ausbauen. Ausserdem wird er die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Unfallchirurgie und Orthopädie intensivieren, da akute Verletzungen und chronische Beschwerden häufig gleichzeitig vorkommen. Er ist Mitglied der deutschsprachigen Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, der Ärztekammer des Kantons Zürichs und der FMH. Seine medizinischen Schwerpunkte sind:

- Primäre Prothetik, d. h. künstlicher Gelenkersatz (offen und minimal-invasiv)

- Revisionchirurgie, d. h. Eingriffe an gelockerten/geschädigten künstlichen Gelenken

- Versorgung von periprothetischen Frakturen, d. h. Versorgung von Frakturen in der Umgebung künstlicher Gelenke

Der in Deutschland geborene und aufgewachsene Dr. med. (GR) Markos Ioannou (44 Jahre) studierte von 1989 bis 1995 Medizin an der medizinischen Fakultät der Universität Athen. Seine Facharztausbildung absolvierte er am KAT-Hospital in Athen, dem grössten Spital für Traumatologie und Wiederherstellungschirurgie Griechenlands. Seinen Facharzttitel für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates erwarb er 2004. Seither war er in Griechenland als Kaderarzt in leitenden Positionen tätig, in denen er umfangreiche Erfahrung in der rekonstruktiven Chirurgie des Hüft- und Kniegelenks erwarb.

Dr. med. (GR) Markos Ioannou bildete sich u. a. in der Schweiz, Deutschland und England weiter und publizierte zahlreiche wissenschaftliche Beiträge in internationalen Fachmedien.

Weitere Informationen über Dr. med. (GR) Markos Ioannou: http://www.spitalzollikerberg.ch/bewegungsapparat

Über das Spital Zollikerberg

Als Akutspital mit öffentlichem Leistungsauftrag trägt das Spital Zollikerberg zur optimalen medizinischen Versorgung des Grossraums Zürich bei. Jährlich behandelt das Spital rund 10'000 Menschen stationär und führt über 6'000 Operationen durch. Rund 1'800 Babys kommen im Spital Zollikerberg jedes Jahr auf die Welt. Das von der Stiftung Diakoniewerk Neumünster - Schweizerische Pflegerinnenschule getragene Spital bietet ein breites Angebot an medizinischen Leistungen in der Inneren Medizin, der Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe an. Mehr als 100 fest angestellte Ärztinnen und Ärzte sowie rund 60 Belegärzte gewährleisten eine umfassende medizinische Betreuung.

Kontakt:

Spital Zollikerberg
Dr. Orsola Lina Vettori
Spitaldirektorin
Tel. +41 (0)44 397 21 01
E-Mail: orsola.vettori@spitalzollikerberg.ch
www.spitalzollikerberg.ch



Weitere Meldungen: Spital Zollikerberg

Das könnte Sie auch interessieren: