smartflower energy technology GmbH

smartflower POP+ mit Batteriespeicher
Die umfassende All-in-One Solarlösung - BILD

Klassische Aufdachanlage im Vergleich zum smartflower All-in-One Solarsystem.

Das weltweit erste All-in-One Solarsystem smartflower POP+ überzeugt mit integriertem Stromspeicher und ist somit zu 100% netzautark bei Tag und Nacht.

Wien (ots) - Wie kann Energie umweltschonend gewonnen werden? Hier ist erneuerbare Energie die Lösung. Jeder einzelne kann etwas dazu beitragen, in Privathaushalten mit Sonnenenergie.

Mit smartflower POP+ schafft jeder seine persönliche Energiewende. Dank der integrierten Stromspeicher ist das weltweit einzigartige All-in-One Solarsystem bis zu 100% netzautark - bei Tag und Nacht. Das Plus steht für die integrierte Batterie, die auch an sonnenfreien Stunden saubere Energie liefert und den kompletten Haushalts-Strombedarf decken kann.

Zwtl.: Wie funktioniert smartflower?

Mit den ersten Sonnenstrahlen öffnet smartflower ihre kreisrunden 18 m2 großen Solarmodulfächer und produziert Strom. Nicht nur das Design, auch die Effizienz sind von der Sonnenblume inspiriert - mit zwei beweglichen Achsen folgt die Anlage vollautomatisch bis zum letzten Sonnenstrahl dem Verlauf der Sonne. "Unabhängigkeit ist ein essentielles Thema bei uns. Dabei ist uns ist nicht nur wichtig, Strom bestmöglich zu produzierten, sondern auch die effiziente Nutzung", erklärt Geschäftsführer Alexander Swatek die Motivation bei der Neuentwicklung.

Plug & Play: Aufstellen, anschließen und es fließt sauberer Strom Die simple Installation von smartflower POP+ unterscheidet sich gravierend von aufwändig anzubringenden Aufdachanlagen. Sie kann auf jeder frei verfügbaren Fläche aufgestellt werden und ist mit geringem Planungs- und Installationsaufwand nach knapp einer Stunde einsatzbereit. Die ästhetische Solaranlage produziert einen Jahresertrag zwischen 3.400 und 6.200 kWh und deckt damit den kompletten, durchschnittlichen Strombedarf eines Haushalts im mitteleuropäischen Raum (ca. 4.000 kWh pro Jahr). Die Farbe des eigenen Sonnenkraftwerks kann individuell gewählt werden, die Palette reicht von farbenfrohen Modellen in "Berry" oder "Jungle" bis zur edlen "Pearl"- oder "Porcelain".

Press room login: https://www.smartflower.com/press/sign_up?locale=de

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   smartflower energy technology GmbH
   Linnea Nilsson, Marketing Manager International
marketing@smartflower.com
   Schwarzenbergplatz 8, 1030 Wien / Austria 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2784/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***


Medieninhalte
4 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: