OrthoAccel Technologies, Inc.

Kieferorthopädie-Branchenexperte Frank Grunau wird neuer Regional Director für Europa, Naher Osten und Afrika von OrthoAccel® Technologies, Inc.

Houston (ots/PRNewswire) - OrthoAccel(®) Technologies, Inc. begrüßt den erfahrenen Experten der Kieferorthopädie-Branche Frank Grunau als Regional Director für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) des Unternehmens. Als neuer Regional Director der EMEA-Region ist Grunau ein zentrales Mitglied des Management-Teams und für die Umsetzung einer aggressiven EU-zentrierten Wachstumsstrategie für AcceleDent(®) [http://acceledent.com/], einem von der FDA zugelassenen Medizingerät der Klasse II, das die kieferorthopädische Behandlung um ganze 50 Prozent beschleunigt, verantwortlich. AcceleDent wird durch OrthoAccel produziert und ist zurzeit für den Einsatz in über 30 EU-Staaten zugelassen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150902/263172 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150902/263172]

Grunau wechselt zu OrthoAccel mit umfassender Branchenerfahrung, darunter durch seine Tätigkeit für Align Technology, Inc., dem Hersteller von Invisalign(®). Während dieser Zeit war er in Europa als Sales und Operations Director tätig. Seine jüngste Funktion als Vice President of Sales and Marketing für die EMEA-Region legte einen großen Schwerpunkt auf die Positionierung des Unternehmens auf Schwellenmärkten. Seine 26-jährige Erfahrung im Medizintechnik- und Technologievertrieb umfasste Marken führender globaler Unternehmen einschließlich Zimmer Spine, Boston Scientific und Bausch & Lomb.

Im Laufe seiner Karriere konnte Grunau mit seinem strategischen Ansatz in der Geschäftsfeldentwicklung und seiner umfassenden Markterfahrung bedeutende Expansionen, Erschließungen neuer Gebiete und schnelle Wachstumsentwicklungen beim Produktabsatz erreichen, darunter auch in diesem Jahr bei Align Technology, wo er den Umsatz in Europa um mehr als 33 Prozent (jährliche Wachstumsrate) über einen Zeitraum von sechs Jahren erhöhte.

"Wir freuen uns sehr, Frank Grunau als neuen Regional Director für die EMEA-Region von OrthoAccel zu begrüßen", erklärt Michael K. Lowe, President und CEO von OrthoAccel. "Die EU ist ein wichtiger Teil der kontinuierlichen Wachstumsstrategie von AcceleDent, da sie den zweitgrößten Kieferorthopädie-Markt der Welt darstellt. Ich bin davon überzeugt, dass der starke medizintechnische Hintergrund von Frank und seine umfassende Erfahrung in der Kieferorthopädie zu einer schnellen, mit unserer schnellen Expansion in den USA vergleichbaren Expansion in der EU führen werden."

Grunau wechselt laut Lowe zu einem wichtigen Zeitpunkt in der innovativen Geschichte des Unternehmens zu OrthoAccel, da es sich auf den Ausbau seiner Markendominanz als Branchenführer im Bereich beschleunigte kieferorthopädische Behandlung konzentriert.

"Das ist eine spannende Zeit und ich bin sehr stolz, Teil dieses großartigen Unternehmens zu sein und die Wachstumsstrategie für AcceleDent in der EMEA-Region zu leiten", erklärt Grunau.

Neben Lowe und Grunau umfasst die Geschäftsleitung von OrthoAccel [http://acceledent.com/orthodontists/management-team/] zudem Kelly Enos, Chief Financial Officer und Vice President of Finance and Administration; Kathleen Malaspina, Chief Innovation Officer und Vice President of Marketing; Doug Bukaty, Vice President of Sales und Jeff Layton, Chief Operations Officer. Michael Wenderoth bleibt weiterhin als Berater im Bereich EU-Markt für OrthoAccel tätig.

Weiterführende Informationen zu OrthoAccel Technologies, Inc. und AcceleDent: acceledent.com [http://www.acceledent.com/].

Informationen zu OrthoAccel(®) Technologies, Inc.

OrthoAccel(®) Technologies, Inc. mit Sitz im texanischen Houston ist ein nicht-börsennotiertes Medizintechnikunternehmen, das sich der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten zur Erweiterung und Verbesserung der Zahnbehandlung und kieferorthopädischen Behandlung widmet. OrthoAccel entwickelte und vermarktet AcceleDent(®) Aura, den ersten von der FDA zugelassenen klinischen Ansatz zur sicheren Beschleunigung der Korrektur von Zahnfehlstellungen durch den Einsatz sanfter Mikroimpulse mithilfe der SoftPulse Technology(®) als ergänzende Therapie zur bestehenden kieferorthopädischen Behandlung. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter acceledent.com und acceledent.co.uk oder auf Anfrage per E-Mail an info@orthoaccel.com[mailto:info@orthoaccel.com].

Web site: http://www.acceledent.com/

Kontakt:

KONTAKT: Kristin Taylor, Carbonara Group, 713-524-8170 (Büro),
850-524-5395 (Mobil), Kristin@carbonaragroup.com; oder Kris Kelly,
OrthoAccel Technologies, Inc., 832-769-8740 (Büro), 832-244-4815
(Mobil),
Kkelly@orthoaccel.com


Weitere Meldungen: OrthoAccel Technologies, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: