Zug Estates Holding AG

EQS-News: Projektwettbewerb für den Campus der Hochschule Luzern auf dem Areal Suurstoffi, Risch Rotkreuz entschieden


EQS Group-News: Zug Estates Holding AG / Schlagwort(e): Immobilien
Projektwettbewerb für den Campus der Hochschule Luzern auf dem Areal Suurstoffi,
Risch Rotkreuz entschieden

29.04.2016 / 06:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------
In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Rotkreuz soll bis 2019 der neue
Hochschul-Campus der Hochschule Luzern auf dem Areal Suurstoffi entstehen. Die
Arbeitsgemeinschaft Büro Konstrukt & Manetsch Meyer Dipl. Architekten ETH aus
Luzern hat den Projektwettbewerb für den Neubau gewonnen.

Am Projektwettbewerb haben 13 Generalplanerteams teilgenommen. Die Beurteilung
erfolgte Ende Februar 2016 durch ein Preisgericht, dem unabhängige
Fachpreisrichter, je ein Vertreter der Gemeinde Risch und des Kantons Zug, zwei
Vertreter der Hochschule Luzern und drei Vertreter der Zug Estates angehörten.
Das Preisgericht erklärte das Projekt "Peripteros" der ARGE Büro Konstrukt &
Manetsch Meyer Dipl. Architekten ETH einstimmig zum Sieger und empfahl das
Projekt zur Weiterbearbeitung. "Das Projekt überzeugt durch seine
selbstverständliche und selbstbewusste städtebauliche Setzung. Die Freiräume
sind grosszügig und schaffen eine wohltuend entspannte Nachbarschaft zu den
umliegenden Wohnbauten", betont die Jury in ihrem Bericht.

Das Wettbewerbsprojekt wird nun direkt in das laufende Verfahren der
Bebauungsplan-Änderung Suurstoffi West eingespeist, die der Rischer
Stimmbevölkerung im November 2016 zur Beurteilung vorgelegt werden soll.
Parallel dazu wird das Wettbewerbsprojekt in den nächsten Monaten zu einem
Vorprojekt und anschliessend zu einem Bauprojekt weiter konkretisiert. Das
Baugesuch soll unmittelbar nach dem Entscheid zum Bebauungsplan eingereicht
werden. Der Bezug des Neubaus ist im Sommer 2019 geplant.

Vorstellung Siegerprojekt durch Tomaso Zanoni, ZANONI Architekten:
29. April 2016 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, Suurstoffi 8, 6343 Rotkreuz, 9. OG

Öffentliche Ausstellung der Wettbewerbsprojekte:
2. bis 13. Mai 2016, werktags von 17.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 10.00 bis
12.00 Uhr.
Suurstoffi 8, 6343 Rotkreuz, 9. OG, am Donnerstag, 5. Mai 2016 bleibt die
Ausstellung geschlossen (Auffahrt).

Weitere Informationen und Downloads:
Visualisierung des Siegerprojekts:
http://www.zugestates.ch/de/home/main/medien/downloads/pressefotos-suurstoffi

Bericht des Preisgerichts als PDF:
https://zugestates.cloud-hosting.ch/public.php?service=files&t=c47b92f204f1891ab
ee317888fcafcb3

Der Bericht des Preisgerichts steht bis am 30. Juni 2016 zum Download zur
Verfügung und kann danach per Mail an ir@zugestates.ch bestellt werden.


+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=IDTUKNLBKJ
Dokumenttitel: Projektwettbewerb für den Campus der Hochschule Luzern

--------------------------------------------------------------------------------
29.04.2016  Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt
durch Tensid EQS AG. www.eqs.com

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Zug Estates Holding AG

               Industriestrasse 12

               6300  Zug

               Schweiz

Telefon:       +41 41 729 10 10

E-Mail:     ir@zugestates.ch

Internet:   www.zugestates.ch

ISIN:          CH0148052126, CH0148052118

Valorennummer: A1J0M6

Börsen:        Freiverkehr in Stuttgart; Open Market in Frankfurt ; SIX


Ende der Mitteilung EQS Group News-Service
--------------------------------------------------------------------------------
458647  29.04.2016 
 



Weitere Meldungen: Zug Estates Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: