XCMG

XCMG meldet kräftigen Wachstumsschub im ersten Quartal, Expansion im gehobenen Segment

Xuzhou, China (ots/PRNewswire) - Der weltweit führende Baumaschinenhersteller XCMG meldete für das erste Quartal von 2017 einen kräftigen Wachstumsschub in Höhe von 70 Prozent bei Baumaschinen, nachdem er über 4.000 Bagger weltweit verkaufte. Damit verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg von 150 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Infolge dieses Wachstumstrends wird das XCMG Excavator Machinery Business Department über 20 intelligente Bagger nach Ghana (Afrika) liefern. Dies zeigt, dass fortschrittlichere XCMG-Produkte für Kunden in weiteren internationalen Märkten interessant sind.

Neben Baggern konnte XCMG auch bei anderen Produkten wie Lkw-Kränen, Raupenkränen und Straßenwalzen ein deutliches Plus im ersten Quartal vermerken.

Da die Baumaschinenbranche eng mit der Wirtschaft verwoben ist, stellt sie einen wichtigen Indikator für die makroökonomischen Prozesse eines Landes dar. Als weltweiter Branchenführer konnte sich XCMG sehr gut von der allgemeinen Branchenkrise erholen und mit seinen Projekten die operativen Geschäfte 2017 stark aufleben lassen.

Die Verkäufe von Doppelrollenwalzen konnten um 177 Prozent angekurbelt werden und überholten damit andere führende internationale Marken. Bei Straßenbaumaschinen mit einer Spanne von über 12 Metern lag das Wachstum bei 153 Prozent. Die Umsatzzahlen bei Horizontalbohrern stiegen um 170 Prozent und bei Feuerwehrmaschinen um 600 Prozent.

Die XCMG-Abteilungen Foundation und Heavy Truck konnten Großaufträge im Wert von 200 Million Yuan (29 Millionen USD) bzw. 60 Millionen Yuan (8,7 Millionen USD) verbuchen, da die Nachfrage in diesen Bereichen im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls gestiegen ist.

"Während die Branche in der Krise steckte, lieferte XCMG weiterhin hochwertige Produkte, konzentrierte die Forschung und Entwicklung auf Produkte im mittleren und gehobenen Segment sowie auf die Erweiterung der Produktlinien für eine intelligente Herstellung und entwickelte eine Managementplattform für Internet of Things, um Produkte mithilfe von Big Data aufzurüsten und zu optimieren", kommentierte Sun Jianzhong, stellvertretender Geschäftsführer von XCMG.

XCMG investiert jedes Jahr 5 Prozent des Firmenkapitals in Forschung und Entwicklung. Während sich die Branche erholt, kann sich XCMG dank der jahrelangen Erfahrung und den talentierten Ingenieurteams seinen Marktanteil von mehr als 50 Prozent bei intelligenten Baggern, 500-Tonner Raupenkräne und 80-Tonner Lkw-Kränen im ersten Quartal von 2017 sichern, so die China Construction Machinery Association.

Über XCMG

XCMG ist ein internationaler Hersteller von Baumaschinen, der mittlerweile auf 74 erfolgreiche Jahre zurückblicken kann und derzeit auf Platz neun in der globalen Baumaschinenbranche rangiert. Das Unternehmen exportiert in mehr als 177 Länder und Regionen auf der ganzen Welt.

Nähere Informationen finden Sie unter www.xcmg.com oder auf den XCMG-Seiten auf Facebook (https://www.facebook.com/XCMGGroup), Twitter (https://twitter.com/XCMGGroup), YouTube (https://www.youtube.com/user/XCMGgroup), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/xcmg-imp-&-exp-co-ltd?report%2Esuccess=KJ_KkFGTDCfMt-A7wV3Fn9Yvgwr02Kd6AZHGx4bQCDiP6-2rfP2oxyVoEQiPrcAQ7Bf) und Instagram (https://www.instagram.com/xcmggroup/).

Kontakt:

Han Zhang
+86-516-87739408
xcmg_media@163.com



Das könnte Sie auch interessieren: