XCMG

Brasilianischer Präsident Michel Temer trifft sich mit XCMG Chairman Wang Min

Brasilia, Brasilien (ots/PRNewswire) - Michel Temer, der Präsident von Brasilien, kam am 25. Oktober mit XCMG Chairman Wang Min, Vice President XCMG Machinery und Chairman XCMG Brazil Wang Yansong sowie Delegationen von XCMG zusammen. Das Treffen fand in herzlicher Atmosphäre im Präsidentenpalast in Brasilia, Brasilien, statt.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20161030/434059

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20161030/434060

Im Rahmen der positiven Gespräche, wie chinesische Unternehmen in Brasilien Fuß fassen und zur Verbesserung der brasilianischen Infrastruktur beitragen, drückte Präsident Temer seine Wertschätzung für XCMGs Investitionen in Brasilien und Beiträge zur lokalen Wirtschaft des Landes aus und lobte die Leistungen des Unternehmens in Brasilien als gutes Vorbild für weitere chinesische Unternehmen, die bereit sind, in Brasilien zu investieren.

"Dies ist das zweite Treffen mit Herrn Wang. China hat seit dem G-20-Gipfel in Hangzhou sein Wirtschaftswachstum auf höherem Niveau beibehalten und liefert damit eine wertvolle Erfahrung für die Welt", sagte Präsident Temer. "Der Gipfel kann den 'China-Modus' in weitere Länder tragen, und die brasilianische Wirtschaft hat in ihrer Erholungsphase verstärkten Bedarf für Chinas Erfahrung".

Die XCMG Fertigungsbasis in Brasilien ist nicht nur die größte Produktionsstätte des Unternehmens im Ausland, sondern auch der erste und größte von der chinesischen Baumaschinenindustrie errichtete Baumaschinen-Industriepark in Brasilien. Die Fabrik hat Mehrwert für XCMGs lokale Kunden erbracht und zugleich die wirtschaftliche Entwicklung in Brasilien vorangetrieben.

Wang erklärte, XCMGs Strategie, in Brasilien Fuß zu fassen und Südamerika weiter zu beeinflussen, sei anhaltend. Man werde an dem Versprechen während des wirtschaftlichen Abschwungs, den Brasilien gerade durchläuft, festhalten, und das Unternehmen sei zuversichtlich, was Investitionen in Brasilien angehe.

Nach dem Gespräch überreichte Wang Präsident Temer einen XCMG Modell-Kran und sprach eine Einladung für die Besichtigung der XCMG Fabrik in Pouso Alegre zu einem geeigneten Zeitpunkt aus, die von Präsident Temer bereitwillig akzeptiert wurde.

Wang, der seit seiner Ankunft mit den XCMG Delegationen am 22. Oktober eine Vor-Ort-Inspektion der XCMG Fertigungsbasis in Brasilien durchgeführt, sich mit XCMG Mitarbeitern in Brasilien getroffen und die Produktionsabteilungen und Montagelinien beaufsichtigt hat, machte die wichtige Anmerkung, dass XCMG auf dem Weg zur Weltklasse-Marke an seiner Strategie und seinen Zielen festhalten müsse.

Informationen zu XCMG:

XCMG ist ein multinationaler Hersteller von schwerem Gerät und kann auf eine Geschichte von 73 Jahren zurückblicken. In der Baumaschinenbranche rangiert das Unternehmen derzeit auf Platz neun. Das Unternehmen exportiert weltweit in mehr als 176 Länder und Regionen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.xcmg.com oder auf den XCMG Seiten bei Facebook (https://www.facebook.com/XCMGGroup), Twitter (https://twitter.com/XCMGGroup), YouTube (https://www.youtube.com/user/XCMGgroup), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/xcmg-imp-&-exp-co-ltd?report%2Esuccess=KJ_KkFGTDCfMt-A7wV3Fn9Yvgwr02Kd6AZHGx4bQCDiP6-2rfP2oxyVoEQiPrcAQ7Bf) und Instagram (https://www.instagram.com/xcmggroup/).

Kontakt:

Han Zhang
xcmg_media@163.com
+86-516-87739408


Das könnte Sie auch interessieren: