Umisol Group N.V.

Gebäude von Coca-Cola® Services wird durch Umrüstung seiner Fenster mit Umisol® energieeffizienter

Sint-niklaas, Belgien (ots/PRNewswire) - Infrarot-Filter Umisol(R) in der Coca-Cola(R)-Zentrale in Brüssel installiert.

Die meisten Gebäude verschwenden Energie und haben hohe Unterhaltskosten. Die zumeist vor energiesparenden Methoden gebauten Gebäude verschwenden Energie durch unzureichende Heiz- und Kühlsysteme, schlechte Isolierung und unzulängliche einfach oder doppelt verglaste Fenster.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150728/247071 )

Energieeffizienz ist ein zentraler Bestandteil der europäischen Strategie in den EU-Richtlinien 2020 - 2030 - 2050 für intelligentes und nachhaltiges Wachstum in der EU und Umstellung auf eine ressourcensparende Wirtschaft.

Bis 2050 möchte die EU ihre Emissionen erheblich reduzieren, nämlich auf 80-95 % im Vergleich zu 1990.

Das grösste Energiesparpotenzial liegt bei Gebäuden. Der Plan der Kommission zum Thema Energie konzentriert sich auf Mittel, mit denen die Renovierung öffentlicher, kommerzieller und privater Gebäude in Gang gesetzt und die Energiebilanz der Komponenten in diesen Gebäuden verbessert werden kann. Die Verbesserung der Verglasung mit Umisol-IR-Filtern bietet eine solche Gelegenheit und kann vorhandenen Gebäuden neues Leben einhauchen.

Fenster neu erfinden   

Die vorhandenen Fenster im Coca-Cola(R)-Gebäude sind doppelt verglast.

Um den Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert) zu verbessern, hat Umisol(R) seinen IR-Film auf 510 Fenstern und damit auf einer Fläche von 1660 mhoch zwei zum Preis von 99.576 EUR installiert.

Diese Umrüstung der Verglasung erbringt Einsparungen von 14 EUR/mhoch zwei/Jahr.

Die extrem effiziente Isolierung und die transparente moderne Technik von Umisol(R) erlauben maximale Isolierung zur Einhaltung einer äusserst konstanten Temperatur und optimieren Ihre Kühlung und Heizung. Umisol(R)-Solarfilme bieten wirksame solare Kontrolle im Sommer und energiesparende thermische Isolierung im Winter sowie mehr Komfort in den Räumen.

Anerkennungen

Umisol(R)-IR-Filter wurden kürzlich bei der GreenQuest-Mission von ABN AMRO BANK und COFELY zu einer von sechs empfohlenen Massnahmen zur Erzielung eines CO2-neutralen Büros erklärt.

Zur Isolierung ihrer Zentrale in Süd-Amsterdam installierte ABN AMRO BANK rund 12.000 mhoch zwei Umisol(R)-Film.

Zu weiteren Umrüstungsprojekten gehören die Abteilung für Umwelt und Kyoto der Europäischen Kommission und das Europäische Parlamentsgebäude. Wichtigste Produkteigenschaften    - Hohe Hitzebeständigkeit. Sie sparen sofort 25 % bei der Kühlung ein und sorgen für besseren Komfort. - Verbesserung der thermischen Isolierung im Winter. Sie können bis zu 30 % der Heizkosten einsparen. - Schnelle Amortisation und lohnende Rendite. - Reduktion der CO2-Emissionen. Ihr Beitrag zur Reduzierung der CO2-Bilanz.

Info: http://www.umisol.eu - Bild: http://umisol.be/referenties/images/coca-cola_v2.jpg

 
Sprecher 
Bart Michiels 
bart@umisol.be 
+32(0)3-766-18-40 
 

 


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150728/247071
 



Das könnte Sie auch interessieren: