TALENTORY

TALENTORY mit neuer Führungsspitze
Managementwechsel: Ronald de Louwere ist ab sofort neuer Geschäftsführer in Zürich

Zürich (ots) - TALENTORY, der "Direct Search Navigator" im HR-Markt, der Arbeitgeber und Personalberater zusammen bringt, gibt einen Wechsel im Management bekannt. Mit sofortiger Wirkung verstärkt Ronald de Louwere als Geschäftsführer das Unternehmen in Zürich. Ziel ist es, das Wachstum der TALENTORY AG zu sichern und konsequent auszubauen. In 2014 hatte das Unternehmen bekannt gegeben, dass die Anzahl der Offerten auf der Direct Search Plattform um das Vierfache gestiegen seien. Diese positive, internationale Entwicklung ist eine gute Voraussetzung für den Führungswechsel an der TALENTORY-Spitze.

Ronald de Louwere (51) ist seit 25 Jahren in der IT-Branche erfolgreich tätig und kommt von der SAP, wo er diverse Führungspositionen bekleidete, zu TALENTORY. Bei SAP trug er unter anderem die vertriebliche Verantwortung für international agierende Konzerne wie Novartis, ABB, Schindler, Unilever, Philips, Heineken und ArcelorMittal. Bei TALENTORY soll er vor allem seine Erfahrung und sein umfangreiches Know-how aus der Software Branche einbringen, um die Plattform inhaltlich und vertrieblich weiter zu entwickeln. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Das Potential von TALENTORY ist enorm. Unser Fokus wird zukünftig weiterhin klar auf die Bedürfnisse unserer Partner auf Arbeitgeber- und Personalberater-Seite ausgelegt sein. Diese können sich weiterhin darauf verlassen, dass wir kreativ, hochwertig und verlässlich die Kandidaten und Aufträge liefern, die sie für ihr Mitarbeiter- und Unternehmenswachstum benötigen", so Ronald de Louwere.

Marc G. Krummacher (51), einer der beiden bisherigen TALENTORY-Geschäftsführer, übernimmt die Rolle des Director Customer Excellence, in der er Arbeitgeber hinsichtlich der Effizienz ihrer internationale Direktansprachen berät. Igor Putrenko, widmet sich indes einer anderen unternehmerischen Herausforderung. "Die Verstärkung unserer strategischen Unternehmensführung durch Ronald de Louwere ist die Reaktion auf unseren Erfolg in zahlreichen europäischen Märkten. Gerade in Deutschland, der Schweiz und Österreich setzen wir uns zunehmend als Service durch, der an der Seite dynamischer Arbeitgeber zu einem zeit- und kostensparenden Recruitingerfolg beiträgt und leistungsfähigen Personalberatern nachhaltig dabei hilft, ihr Business voranzubringen und ihren guten Ruf zu verstärken. Mit Elan und dem Rückenwind der Marktentwicklung hin zur direkten Ansprache von Top-Talenten werden wir in Zukunft in unserer Rolle als Direct Search Navigator noch erfolgreicher sein", so Marc Krummacher über den Managementwechsel.

Über TALENTORY

TALENTORY, wurde 2009 in Berlin gegründet, ist seit 2010 mehrheitlich in Europa erfolgreich tätig und hat seinen Hauptsitz in Zürich. Über die Internet-Plattform www.talentory.com werden international tätige Arbeitgeber mit passenden Personalberatern und -vermittlern verbunden. Dies ermöglicht es Arbeitgebern, die Direktsuche von Fach- und Führungskräften auf einer einzigen Plattform zu optimieren. TALENTORY beschleunigt in Zeiten des Fachkräftemangels die Zusammenarbeit zwischen leistungsfähigen Agenturen und dynamischen Unternehmen bei der aktiven Ansprache von Fach- und Führungskräften und steigert die Effizienz im "Headhunting" um bis zu 40%.

Kontakt:

Sascha Theisen
STAMMPLATZ Kommunikation
theisen@stammplatz-kommunikation.de
Tel. +49 (0)221/34668237
www.stammplatz-kommunikation.de



Das könnte Sie auch interessieren: