K2 Intelligence

Eröffnung des Genfer Büros von K2 Intelligence

Genf (ots/PRNewswire) - K2 Intelligence, eine branchenführende Dienstleistungsfirma für investigative Ermittlungen, Compliance und Abwehr von Cyberangriffen, gab heute die Eröffnung eines neuen Büros in Genf in der Schweiz bekannt. Dieser Schritt baut das globale Netzwerk der Firma weiter aus, zu dem die Firmenzentrale in New York und Büros in London, Madrid und Tel Aviv gehören.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150803/254317LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150803/254317LOGO]

K2 Intelligence wurde 2009 von Jeremy M. Kroll und Jules B. Kroll gegründet, der als der Erfinder der Branche für moderne Unternehmensermittlungen gilt. K2 Intelligence unterstützt Klienten nicht nur bei der Bewältigung von Problemen und komplizierten Situationen, sondern hilft auch beim Risikomanagement der Klienten - seien es Risiken im Hinblick auf Investments, Finanzen, regulatorische Angelegenheiten, Übernahmen, neuen Markteintritt, Cybersicherheit oder Reputation, denn das Sammeln von Informationen verbessert die kritische Entscheidungsfindung.

Das Büro in Genf wird von Charles Carr geleitet, dem Executive Managing Director und Regionalleiter EMEA von K2 Intelligence, und wird durch die Mitarbeiter Frederic Maendly und Stephanie Hafner unterstützt, die eng mit dem Firmenteam in London und dem weltweiten Netzwerk zusammenarbeiten werden. Die Niederlassung wird sowohl lokale als auch globale Unterstützung für ihre Klienten anbieten, zu denen Anwaltskanzleien, Banken, Nichtregierungsorganisationen und multinationale Konzerne gehören.

"Die Technologie hat eine Umgebung geschaffen, in der Cyberbedrohungen und Finanzdelikte keine geografischen Grenzen kennen. Wir helfen unseren Klienten dabei, ihre geschäftlichen Aktivitäten in einem Umfeld mit komplexen regulatorischen Bedingungen und Compliance-Herausforderungen zu schützen und voranzubringen", sagte Jeremy Kroll, Präsident, CEO und Mitgründer von K2 Intelligence. "Die Eröffnung des Büros in Genf ist ein wichtiger Schritt in der Expansion unserer Firma und ermöglicht uns eine bessere Unterstützung unserer Klienten mithilfe einer großen Bandbreite von investigativen und informationsbezogenen Dienstleistungen innerhalb der gesamten EMEA-Region und weltweit."

"Genf ist ein wichtiger Knotenpunkt für internationale Wirtschaftsaktivitäten. Dank unserer physischen Präsenz vor Ort können wir unmittelbar bereitstehen für unsere schweizerischen Kunden, von denen sich viele auf unsere Kompetenzen in den aufstrebenden Märkten und insbesondere in Afrika verlassen. Darüber hinaus wird unser Dienstleistungsangebot für Kunden in ganz Europa und Afrika verstärkt, die bereits umfangreiche Geschäfte mit Schweizer Unternehmen abwickeln", sagte Herr Carr. "Die Konzentration von Anwaltskanzleien, multinationalen Konzernen, Organisationen, Handelsunternehmen und Banken bietet viele Möglichkeiten für unsere Firma."

Mit einer beispiellosen Firmengeschichte für komplexe Ermittlungen kombiniert K2 Intelligence umfassende themenbezogene und geografische Expertise mit fortschrittlichster Technologie, um Probleme von Klienten zu lösen. Die Londoner Abteilung Africa Practice von K2 Intelligence operiert in der Region Subsahara-Afrika seit 1997 und ist dafür bekannt, exzellent recherchierte Informationen, lokale Kenntnisse und Expertenanalysen bereitzustellen, die eine zentrale Rolle im Prozess der strategischen Entscheidungsfindung ihrer Klienten spielen. Zu den Klienten gehören Regierungen und multilaterale Institutionen sowie private Unternehmen im Bereich Rohstoffe, Hedgefonds, Privatkapitalgesellschaften, globale Anwaltskanzleien und Unternehmen, die in den afrikanischen Märkten Fuß fassen wollen.

Anfang dieses Jahres hat die American International Group, Inc. (AIG), eine führende internationale Versicherungsgesellschaft und Marktführer für Versicherungspolicen gegen Cyberkriminalität, die Arbeit von K2 Intelligence empfohlen, indem sie eine Minderheitsbeteiligung an der Firma erworben hat.

Über K2 Intelligence K2 Intelligence ist eine Beratungsfirma für investigative Ermittlungen und Integrität, die 2009 von Jeremy M. Kroll und Jules B. Kroll, dem Erfinder der Branche für moderne Unternehmensermittlung, gegründet wurde. Im Laufe der letzten 40 Jahre haben sich Jules B. Kroll und Jeremy M. Kroll gemeinsam mit ihrem Team eine Reputation aufgebaut, die nicht nur für herausragende Leistungen in Investigationen, Analyse und Beratung steht, sondern auch für Unabhängigkeit und die Erkenntnisse, die sie in ihre Untersuchungen einbringen. Mit Niederlassungen in New York, London, Madrid, Tel Aviv und Genf agiert K2 Intelligence als Berater für Regierungen, Unternehmen, Vorstände und Individuen in geschäftlichen Bereichen, die unter anderem Folgendes umfassen: komplexe Ermittlungen und Streitfälle; Anti-Geldwäsche und Erfüllung gesetzlicher Auflagen; Integritätsüberwachung und Compliance; Datenanalyse und Visualisierung; Vorstandsberatung; sowie Ermittlungen und Verteidigung der Cybersicherheit.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.k2intelligence.com [http://www.k2intelligence.com/]

Web site: http://www.k2intelligence.com/

Kontakt:

KONTAKT: Beth Jarecki, beth@lpendragonus.com, +1 (917) 364-6044,
Lindsay Sweeney, lindsaysweeney@luther.co.uk, 44 (0)20 7618 9100



Das könnte Sie auch interessieren: