Zain KSA

Zain KSA übersteigt im zweiten Quartal 2015 zum ersten Mal die operative Gewinnschwelle

Riad, Saudi-arabien (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen Zain KSA kündigt heute an, das es zum ersten Mal in seiner Geschichte während eines Quartals die operative Gewinnschwelle erreicht hat. Die Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2015 (2. Q. 2015) verzeichnen ein positives Betriebsergebnis (EBIT) im Gegensatz zu einem operativen Verlust von 136 Millionen SAR im entsprechenden Quartal des Jahres 2014.  Zudem haben sich die Betriebsverluste um 78 % von 263 Millionen SAR im ersten Halbjahr 2014 auf 58 Millionen SAR im aktuellen Halbjahr verringert.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150715/237184LOGO )

Das Unternehmen meldete zudem eine 64-prozentige Zunahme des EBITDA im zweiten Quartal 2015, was einem Anstieg von 264 Millionen SAR im zweiten Quartal 2014 auf 435 Millionen SAR entspricht, sowie eine 39-prozentige Zunahme während des vergangenen Halbjahres, was einem Anstieg von 564 Millionen SAR im selben Zeitraum des Vorjahres auf 782 Millionen SAR entspricht. Die EBITDA-Marge stieg im zweiten Quartal 2015 auf 26 % gegenüber 17 % im Vorjahresquartal und im ersten Halbjahr 2015 auf 23 % gegenüber 18 % im ersten Halbjahr des Jahres 2014 an.

Der Bruttogewinn stieg im zweiten Quartal 2015 um 19 % auf 949 Millionen SAR an, gegenüber 797 Millionen SAR im zweiten Quartal 2014, was einer Bruttomarge von 52 % entspricht, und während des Halbjahres um 14 %, d. h. von 1.596 Millionen SAR im selben Zeitraum des Jahres 2014 auf 1.824 Millionen SAR.

Die Nettoverluste wurden von 329 Millionen SAR im selben Quartal des Vorjahres auf 201 Millionen SAR im aktuellen Quartal reduziert, was einer Reduzierung von 39 % entspricht.  Im Halbjahreszeitraum wurden die Nettoverluste von 458 Millionen SAR im ersten Halbjahr 2014 um 29 % auf 647 Millionen SAR reduziert.

 Eng. Farhan bin Naif Alfaisal Aljarbaa, Vorstandsvorsitzender von Zain KSA, kommentierte die Ergebnisse wie folgt: "Ich freue mich, die anhaltend hervorragende Performance der Gesellschaft, wie in diesen Geschäftszahlen dargestellt, mitzuerleben. Dies ist ein historisches Quartal für das Unternehmen, da es das erste Quartal ist, in dem wir einen positiven EBIT ausweisen können. Ich möchte das Managementteam zu dieser hervorragende Leistung beglückwünschen."

Herr Hassan Kabbani, Chief Executive Officer von Zain KSA, sagte dazu: "Das Erreichen der EBIT-Gewinnschwelle ist ein sehr wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von Zain KSA. Die operativen Verbesserungen, die wir als Teil unserer Strategie umgesetzt haben, liefern jetzt konsistente Ergebnisse."  

"Im Laufe des Quartals haben wir unsere neue Flatrate 'Khatheer' für 19 Halalas eingeführt, mit der man uneingeschränkt in allen Netzen telefonieren kann.   Dieser neue Tarif wurde durch eine 40-prozentige Reduktion des Mobilfunkterminierungsentgelts (MTR) von 25 auf 15 H ermöglicht.  Ich bin stolz darauf, zu berichten, dass wir die ersten Dienstleister im Königreich sind, die die Einsparung in vollem Umfang an die Verbraucher weitergeben. Auf dieser Grundlage darf ich wohl behaupten, dass Zain KSA wirklich der Sieger bei den Verbrauchern ist."

"Kunden finden, dass die Daten- und Sprachdienste von Zain ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und dass das Kundenerlebnis ihre Erwartungen übertrifft. Insgesamt berichten unsere Kunden, dass das von Zain KSA gebotene Kundenerlebnis besser sei.  Wir glauben, dass unsere nachhaltigen finanziellen Verbesserungen beweisen, dass unsere Strategie funktioniert."

Herr Kabbani bemerkte abschliessend: "Ich möchte den Aktionären von Zain KSA, dem Vorstand sowie der Zain Group für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung danken. Ein grosses Dankeschön geht zudem an das Team von Zain KSA für seine Bemühungen, unsere Leistung sowie die Zufriedenheit unserer Kunden Tag für Tag weiter zu verbessern.  Natürlich wäre all dies ohne das Vertrauen unserer 11 Millionen Kunden nicht möglich."


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150715/237184LOGO
 

Kontakt:

Bander Al Ghamdi, +966592440088, bander.alghamdi@sa.zain.com 


Das könnte Sie auch interessieren: