Hong Kong Science & Technology Parks Corporation

HKSTP beim Abendessen anlässlich des International Business Innovation Association Award 2016 als "Beste der Besten" (Best of Best) gefeiert

Hong Kong Science and Technology Parks Corporation erhält für sein internationales Inkubatorprogramm die höchste Anerkennung der Branche

Hongkong (ots/PRNewswire) - Hong Kong Science and Technology Parks Corporation ("HKSTP") hat den Randall M. Whaley-Preis für den Inkubator des Jahres (Randall M. Whaley Incubator of the Year) gewonnen - die höchste Auszeichnung der jährlichen Incubator Awards, die von der International Business Innovation Association ("InBIA") ausgerichtet werden, die weltweit führende Organisation für Unternehmensinkubation und Unternehmertum.

HKSTP wurde diese Ehre durch Verkündung seines Namens als Sieger während des Abendessens von InBIA zur Anerkennung und Auszeichnung von Mitgliedern (Camembert Recognition and Awards Dinner) zuteil, das am Montag, dem 18. April 2016, stattfand. Ebenfalls zählte es zu einem der beiden Gewinner des Dinah Adkins-Preises für den Inkubator des Jahres, die im Rahmen der Veranstaltung ebenfalls bekannt gegeben wurden.

HKSTP begann diese Reise mit dem Einreichen seines Programms, um als InBIA 2016 Technologie-/IT-Inkubator des Jahres in Betracht zu kommen. Im März wurde HKSTP in dieser Kategorie als Gewinner gewählt, wodurch es gemeinsam mit den anderen Kategoriensiegern zu einem der Kandidaten für die Dinah Adkins-Auszeichnungen als Technologieinkubator des Jahres ("Technology Incubator of the Year") und Nicht-Technologieinkubator des Jahres ("Non-Technology Incubator of the Year") wurde. Die beiden Dinah Adkins-Gewinner konkurrierten dann um die ultimative Ehrung - den Randall M. Whaley-Preis für den Inkubator des Jahres ("Randall M. Whaley Incubator of the Year Award"). Diese begehrten internationalen Anerkennungen für die Besten der Besten erweitern HKSTPs Liste von Auszeichnungen, was sein Engagement für die Unterstützung von Technologie-Start-ups in Hongkong bestätigt und zeigt, dass das Innovations- und Technologieökosystem in Hongkong von der internationalen Gemeinde hoch geschätzt wird.

Allen Ma, CEO von HKSTP, kommentierte: "Diese von InBIA verliehene Ehrenauszeichnungen bieten die Bestätigung für die Arbeit und Errungenschaften von HKSTP als ein erstklassiger Inkubator. Unsere Mission galt der Schaffung eines Umfelds, das die Förderung des Innovations- und Technologieökosystems in Hongkong erleichtert. Diese Auszeichnungen lassen uns ebenfalls wissen, dass wir hinsichtlich der Stärkung von Start-ups in ihrem Bemühen um Innovation und globale Wettbewerbsfähigkeit gute Arbeit geleistet haben. HKSTP sieht diese Anerkennung als Zuspruch sowie als Erinnerung dafür, sich als Inkubator von Start-ups und als Unterstützer des Wachstums und der technologischen Entwicklung der Stadt zu perfektionieren."

Die jährlichen Inkubationsauszeichnungen der InBIA ehren Inkubationsprogramme, Graduierte sowie andere Interessenvertreter im weltweiten Unternehmerökosystem, die als Beispiel für die Branchen gelten, denen sie dienen. Der Randall M. Whaley-Preis für den Inkubator des Jahres erkennt die herausragendsten Inkubationsprogramme des Jahres an.

Ein Inkubationsprogramm, das allen Interessenvertretern im Ökosystem Erfolg liefert

Das Inkubationsmodell von HKSTP wird von drei Grundprinzipien geleitet - Vernetzen, Kooperieren und Beschleunigen. Es übernimmt die Rolle des Super-Vernetzers zwischen Hongkongs gedeihender Technologiegemeinschaft und anderen Interessenvertretern im Start-up-Ökosystem. HKSTP pflegt eine enge Beziehung zur Regierung und Unternehmen, Schulen und Forschungsinstituten, sodass eine Förderung der Zusammenarbeit zwischen Branchen möglich ist und Gelegenheiten geschaffen werden, lokale Innovationen anzuwenden und zu übernehmen.

Indem im Science Park und seinen drei Gewerben, die durch eine umfassende Reihe professioneller mehrwertschaffender Dienste ergänzt werden, ein günstiges und inspirierendes Umfeld angeboten wird, dient HKSTP auch als Katalysator für Wachstum und Entwicklung lokaler Innovation. Zusätzlich ermöglicht es durch regelmäßige enge Zusammenarbeit mit Universitäten im Inland sowie in Übersee, Zentren für Technologietransfer sowie Forschungsinstitutionen den Technologietransfer, wodurch seinen Incubatees geholfen wird, ihre F&E-Projekte in marktfähige Produkte zum Nutzen der Menschheit zu wandeln. Gleichzeitig ist HKSTP ebenfalls bemüht, Technopreneurs sowie F&E-Talenten von Universitäten aus Übersee bei der Reise nach Hongkong zu helfen, indem eine Bandbreite abgerundeter Soft Landing Services angeboten wird, einschließlich ihrer Vernetzung mit verschiedenen Interessenvertretern im lokalen Innovations- und Technologieökosystem.

HKSTP hat aktiv den Aufbau von Partnerschaften mit mehreren renommierten Wagniskapitalgebern sowie Corporate Ventures verfolgt und arbeitet ebenfalls mit führenden Finanzunternehmen, wie JP Morgan und Citibank, zusammen, um den von seinen Inkubationsprogrammen angebotenen Dienst zu stärken. Indem Start-ups direkter Zugang zu Fachexperten geboten wird, hilft HKSTP Start-ups, Investitionen anzuziehen, und beschleunigt die Kommerzialisierung ihrer F&E-Leistungen, während Investoren über Zugang zu Technologie-Start-ups mit hohem Potenzial verfügen, die in Besitz vielversprechender innovativer Technologien sind.

HKSTP bietet drei Inkubationsprogramme, und zwar Incu-Tech, Incu-App und Incu-Bio, um Start-ups zu fördern, deren Schwerpunkt auf der Entwicklung von Technologie für gesundes Altern, Smart City und Robotik liegt - die drei strategischen Schlüsselbereiche, die HKSTP für die Reindustrialisierung von Hongkong als am nützlichsten identifiziert hat. Seit Programmbeginn fungierte HKSTP für 402 Start-ups als Inkubator, von denen viele zu lokalen Erfolgsgeschichten wurden und internationale Auszeichnungen erhielten oder in Überseemärkte expandierten. Im Jahr 2015/16 haben die Incubatees des Programms 307,8 Millionen HK-Dollar angezogen und über 60 Branchenpreise bzw. internationale Start-up-Wettbewerbe gewonnen haben, einschließlich Aliyun+ Cloud Computing Competition, The Economist: Tiger's Lair - Entrepreneurship Challenge, Red Herring Top 100 Asia List, den Asian Association of Business Incubation (AABI) Award sowie The Best Wearable Mobile Technology Award der Global Mobile Awards (Glomo Awards) 2016 beim GSMA Mobile World Congress, um nur einige zu nennen. Durch ständige Ermutigung seiner Incubatees zur Teilnahme an internationalen Wettbewerbern und Ausstellungen bzw. zum Besuch dieser, verhilft HKSTP ihnen zu mehr globaler Sichtbarkeit sowie dazu, Geschäfte mit Geschäftspartnern abzuschließen.

Informationen zu Hong Kong Science and Technology Parks Corporation

Hong Kong Science & Technology Parks Corporation (HKSTP), bestehend aus Science Park, InnoCentre und Industrial Estates, ist ein statutarisches Organ, das sich dem Aufbau eines dynamischen Innovations- und Technologieökosystems widmet, um Interessenvertreter zu vernetzen, Technologietalente zu fördern, die Zusammenarbeit zu erleichtern und Innovationen zu beschleunigen, um Hong Kong und Umgebung soziale und wirtschaftliche Vorteile zu verschaffen.

HKSTP wurde im Mai 2001 gegründet und hat die Entwicklung Hongkongs in eine regionale Drehscheibe für Innovation und Wachstum in mehrere zielgerichtete Cluster angekurbelt, einschließlich Elektronik, Informations- und Kommunikationstechnologie, grüne Technologie, Biomedizintechnik sowie Material- und Präzisionstechnik. Wir ermöglichen Wissenschafts- und Technologieunternehmen, Ideen zu fördern sowie Innovation und Wachstum zu verfolgen - mit Unterstützung unserer F&E-Einrichtungen, Infrastruktur und marktorientierten Laboren sowie Technikzentren mit professionellen Unterstützungsdiensten. Ebenfalls bieten wir mehrwertschaffende Dienste und umfassende Inkubationsprogramme für Technologie-Start-ups, um ihr Wachstum zu beschleunigen.

Technologieunternehmen profitieren von unseren spezialisierten Diensten und Infrastruktur bei Science Park für angewandte Forschung sowie Produktentwicklung und Unternehmen können kreative Designunterstützung im InnoCentre finden, während qualifikationsintensive Unternehmen von unseren drei Gewerben in Tai Po, Tseung Kwan O und Yuen Long betreut werden.

Weitere Informationen zu HKSTP sind auf www.hkstp.org verfügbar.

Kontakt:

Hong Kong Science and Technology Parks Corporation,Sam Yan, +852 2629
6743, sam.yan@hkstp.org



Weitere Meldungen: Hong Kong Science & Technology Parks Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: