BD

BD und Medtronic kooperieren bei der Einführung eines neuen Infusions-Sets mit BD FlowSmart(TM)-Technologie für die Verbesserung der Insulinpumpentherapie

Neue Innovation zeigt weniger Unterbrechungen des Insulinflusses (einschließlich unbemerkter Verschlüsse des Katheters)

Boston (ots/PRNewswire) - BD Medical, ein Geschäftsbereich des führenden globalen Medizintechnikherstellers BD (Becton, Dickinson and Company) , und Medtronic haben heute ihre Zusammenarbeit bei der Einführung eines neuen Insulinpumpen-Infusions-Sets mit BD FlowSmart(TM)-Technologie bekannt gegeben. Das Infusions-Set dient dazu, Insulin von der Insulinpumpe in den Körper zu befördern, und stellt eine kritische Komponente des Pumpensystems dar. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Medtronic die Vermarktung des Infusions-Sets übernehmen, während BD für die Produktion verantwortlich ist. Diese Vereinbarung wird als ein bedeutendes Gemeinschaftsprojekt zweier führender Anbieter von Medizinprodukten für die Behandlung von Diabetes angesehen. Bedürfnisse von Patienten, denen bislang nicht adäquat Rechnung getragen wird, werden mit dieser Kooperation angegangen, um die Möglichkeiten für die Patienten bei der Wahl des Infusions-Sets zu verbessern.

Das Infusions-Set erhielt unlängst sowohl die FDA-Freigabe (April 2015) wie auch die Zulassung durch Health Canada- (Januar 2015). Die Markteinführung ist für das Kalenderjahr 2016 vorgesehen. Der Antrag auf Erteilung des CE-Kennzeichens wurde eingereicht. Das Infusions-Set ist für die Verwendung mit Insulinpumpen von Medtronic sowie Insulinpumpen der meisten anderen Hersteller vorgesehen.

"Es erfüllt uns mit Stolz, gemeinsam mit einem Weltmarktführer wie Medtronic dafür Sorge zu tragen, dass die Vorzüge der BD FlowSmart-Technologie möglichst viele Menschen erreichen, die mit Diabetes leben, ", sagte Kenneth Miller, Worldwide President, BD Medical-Diabetes Care. "Die Verfügbarkeit dieser Technologie über weite Teile des Marktes für Insulinpumpen versetzt uns in die Lage, durch eine potenziell konsistentere Insulinabgabe mit weniger Unterbrechungen des Insulinflusses den Einsatz der Insulinpumpentherapie zu verbessern. Die neue Technologie ist Ausdruck des seit jeher bestehenden Bestrebens von BD, optimale Lösungen für die Injektion bereitzustellen, und baut auf den langjährigen Forschungsarbeiten auf, mit denen BD das Wissen und das Verständnis um die Insulinabgabe ebenso vorangebracht wie den Patientenkomfort vermehrt hat."

"Medtronic arbeitet unablässig daran, innovative Ideen in die Weiterentwicklung sämtlicher Komponenten des Insulinpumpensystems einfließen zu lassen, um die Ergebnisse zu verbessern und weitere Optionen anbieten zu können, die den unterschiedlichen Patientenbedürfnissen, Körpertypen und Lebensweisen angemessen sind ", sagte Annette Brüls, Vice-President und General Manager, Diabetes Service and Solutions bei Medtronic. "Durch unsere Partnerschaft mit Technologie-Marktführern wie BD ermöglichen wir mehr Menschen mit Diabetes die Nutzung dieser Innovationen, damit sich diese größerer Freiheit und eines besseren Gesundheitszustands erfreuen können."

Das Insulin-Infusions-Set mit BD FlowSmart-Technologie wurde in Zusammenarbeit mit der JDRF und dem The Leona M. and Harry B. Helmsley Charitable Trust entwickelt, um die Behandlung von Menschen mit Typ-1-Diabetes zu verbessern.

"Mit großer Begeisterung hat sich die JDRF mit BD und dem Helmsley Charitable Trust zusammengetan, um Menschen mit Typ-1-Diabetes das Insulin-Infusions-Set mit BD FlowSmart-Technologie verfügbar zu machen", sagte Aaron Kowalski, Ph.D., Chief Mission Officer der JDRF. "Dieses neue Infusions-Set stellt für die Verbesserung der Insulinpumpentherapie auf dem - wie wir hoffen - Weg zum künstlichen Pankreas einen wichtigen Schritt nach vorn dar."

"Es besteht ein dringender Bedarf, die alltäglichen Hilfsmittel von Menschen zu verbessern, die mit Typ-1-Diabetes leben - einer Erkrankung, die langsam, aber unerbittlich ihren Zoll unter den vielen von ihr betroffenen Menschen fordert", sagte David Panzirer, Treuhänder des Helmsley Charitable Trust. "Besonders stolz sind wir darauf, dass unsere gemeinsam mit der JDRF geleistete Unterstützung für BD dazu beigetragen hat, die Entwicklung dieser bedeutenden Infusions-Set-Technologie zu beschleunigen. Wir erwarten gebannt und mit Vorfreude, welchen Nutzen diese heute mit Medtronic besiegelte Zusammenarbeit den Menschen bringen wird, die Tag für Tag mit dieser Krankheit leben."

Das Insulin-Infusions-Set mit BD FlowSmart-Technologie weist ein einzigartiges Kathetersystem mit seitlichem "Schlupfloch" auf, das speziell mit Blick auf die Verbesserung des Insulinflusses ausgelegt wurde und potenziell eine Verringerung der Häufigkeit von Flussunterbrechungen (kontinuierlicher Anstieg des Leitungsdrucks über mindestens 30 Minuten) bewirken wird.(i,ii) Lösen derartige Ereignisse keinen Pumpenverstopfungsalarm aus, werden sie als unbemerkter Verschluß ("Silent Occlusion") bezeichnet, und könnten - da der Pumpenpatient sich dieser Unterbrechung der Insulinzufuhr nicht bewusst ist -zu unerklärlichenhyperglykämischen Ereignissen führen. Dieses Infusions-Set besitzt darüber hinaus die kleinste derzeit verfügbare Einführnadel (30 G), die mit Blick auf eine weitere Reduzierung des Einführschmerzes entwickelt wurde.

Am vergangenen Wochenende wurden auf der 75. Jahrestagung der American Diabetes Association drei unterschiedliche Studien zum Infusions-Set mit BD FlowSmart-Technologie vorgestellt.(iii,iv,v) Vorklinische wie klinische Daten belegten eine im Vergleich zu anderen gängigen Infusions-Sets signifikante Reduktion der Flussunterbrechungen (einschließlich unbemerkte Verschlüsse ["Silent Occlusions"]) bei Infusions-Sets mit BD FlowSmart-Technologie.

Auf unserer Website www.bd.com/infusionset [http://www.bd.com/infusionset] können Sie sich für unseren Newsletter mit den jeweils neuesten Informationen anmelden.

Informationen zu BD

BD ist ein führendes Medizintechnik-Unternehmen, das gemeinsam mit seinen Kunden und Interessenvertretern viele der weltweit dringlichsten und neu entstehenden Gesundheitsbedürfnisse aufgreift. Im Mittelpunkt unserer innovativen Lösungen stehen die Verbesserung von Medikationsmanagement und Patientensicherheit, Infektionsprävention und Ausrüstung chirurgischer und interventioneller Maßnahmen, eine verbesserte Medikamentenverabreichung sowie die Bereiche Beatmung und Anästhesie, Zellforschung und deren praktische Anwendungen, Diagnoseverbesserungen bei Infektionskrankheiten und Krebs sowie die verbesserte Versorgung von Diabetes. In 50 Ländern streben über 45.000 Mitarbeiter von BD danach, den Anspruch des Unternehmens, allen Menschen ein gesundes Leben zu ermöglichen ("Helping all people live healthy lives"), Wirklichkeit werden zu lassen, indem sie helfen, die Qualität, Zugänglichkeit, Sicherheit und Erschwinglichkeit der Gesundheitspflege rund um die Welt zu verbessern. 2015 begrüßte BD CareFusion und deren Produktreihe im BD Lösungsportfolio. Weitere Informationen zu BD finden Sie auf unserer Website www.bd.com [http://www.bd.com/].

Informationen zum Medtronic Geschäftsbereich Diabetes (www.medtronicdiabetes.com [http://www.medtronicdiabetes.com/])

Gemeinsam mit Beteiligten und Betroffenen in aller Welt arbeitet Medtronic daran, Menschen mit Diabetes neue Wege zur Behandlung der Erkrankung aufzuzeigen. Das Unternehmen strebt danach, durch Ausweitung des Zugangs, Integration der Versorgung und Verbesserung der klinischen Ergebnisse neue Wege auf dem Gebiet der Diabetes-Behandlung zu gehen, damit Menschen mit Diabetes sich einer größeren Freiheit und eines besseren Gesundheitszustands erfreuen können.

Informationen zu Medtronic

Medtronic plc (www.medtronic.com [http://www.medtronic.com/]) mit Stammsitz in Dublin, Irland, ist Weltmarktführer der Medizintechnik-Branche und hat sich dem Ziel "Schmerzen lindern, Heilung fördern und Leben verlängern" verschrieben.

(i) Bolick N, et al. Reduction of Silent Occlusion Occurrence During Continuous Subcutaneous Insulin Infusion. Diab Tech Ther. 2015 (Suppl 1);17:A-35.

(ii )Gibney M, et al. Continuous Subcutaneous Insulin Infusion (CSII) sets - Reduced flow interruptions with a novel investigational catheter infusion set. Diab Tech Ther. 2015 (Suppl 1);17:A-8

(iii )Hirsch L, et al. Continuous Subcutaneous Insulin Infusion (CSII) Sets: Reduced Flow Interruptions with a Novel Catheter Set. Poster 1071-P (Posterpräsentation auf der 75. Jahrestagung der American Diabetes Association). Boston, MA, 2015.

(iv )Bolick N, et al. Performance Qualification of a Novel Continuous Subcutaneous Insulin Infusion Set Using Medical Imaging. Poster 1088-P (Posterpräsentation auf der 75. Jahrestagung der American Diabetes Association). Boston, MA, 2015.

(v) Bolick N, et al. In Vivo Flow Evaluation and Correlation to Insulin Pharmacokinetics of Continuous Subcutaneous Insulin Infusion Sets. Poster 1085-P (Posterpräsentation auf der 75. Jahrestagung der American Diabetes Association). Boston, MA, 2015.

Kontakt:

Lindsay Roman          Amanda Sheldon

BD Public Relations    Medtronic Public Relations

201.847.4312           818.576.4826

lindsay_roman@bd.comamanda.sheldon@medtronic.com


Monique N. Dolecki     Jeff Warren

BD Investor Relations  Medtronic Investor Relations

201.847.5378           763.505.2696

Monique_dolecki@bd.com jeff.warren@medtronic.com
 

Web site: http://www.bd.com/



Das könnte Sie auch interessieren: