The Chemours Company

The Chemours Company feiert Abspaltung von DuPont mit dem Einläuten des NYSE Handelstages

Wilmington, Delaware (ots/PRNewswire) - The Chemours Company ("Chemours") feierte heute die geplante Abspaltung von DuPont zum 1. Juli 2015 mit dem Einläuten des Handelstages der New York Stock Exchange (NYSE).

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150627/226137 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150627/226137] Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150627/226138LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150627/226138LOGO]

"Ebenso wie das heutige Einläuten den Beginn eines neuen Handelstages an der Börse ankündigt, steht es auch für einen spannenden Neubeginn von Chemours. In nur zwei Tagen werden wir unsere Umwandlung in ein unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen abschließen, das sowohl die Kenntnisse und Erfahrungen von über 200 Jahren als Teil von DuPont, wie auch die Energie einer Neugründung besitzt, die darauf aus ist, sich einen Namen zu machen", sagte Mark Vergnano, Executive Vice President von DuPont und künftiger Chief Executive Officer von Chemours.

"Als The Chemours Company werden wir führende Marktpositionen bei Titandioxid-Technologien, Fluorprodukten und anderen, chemiebasierenden Lösungen einnehmen.", fährt er fort, "Diese Positionen, die wir weiter stärken wollen, stützen sich auf unsere Verpflichtung zu Technologieführerschaft, sicherere und effizientere Verfahren, innovative Anwendungsentwicklung sowie hervorragende Produkte und Inhaltsstoffe. Wir werden ein bewegliches und reaktionsschnelles Unternehmen sein, das den eigenen Erfolg am Erfolg seiner Kunden misst und an den Werten, die wir für unsere Aktionäre erwirtschaften. Heute ist ein äußerst aufregender Tag für uns."

Vergnano wird den Handelstag der NYSE heute, am 29. Juni 2015 um 09:30 Uhr ET einläuten. Ein Live-Webcast der Eröffnungszeremonie (Beginn um 09:25 EDT) steht unter nyse.com zur Verfügung.

Über The Chemours Company The Chemours Company ist ein Weltmarktführer bei Titantechnologien, Fluorprodukten und chemischen Lösungen, und bietet seinen Kunden aus einem breiten Branchenspektrum marktdefinierende Produkte, Anwendungserfahrung und auf Chemie basierende Innovation an. Produkte von Chemours findet man in Kunststoffen und Beschichtungen, in der Kälte- und Klimatechnik, im Bergbau und in der Ölraffination sowie in der allgemeinen industriellen Fertigung. Zu den bekanntesten Marken zählen Teflon®, Ti-Pure®, Krytox®, Viton®, Opteon® und Nafion®. Chemours beschäftigt ca. 9.000 Mitarbeitende an 37 Produktionsstandorten und betreut weltweit über 5.000 Kunden in den Regionen Amerika, EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) und Asien/Pazifik. Der Firmensitz von Chemours befindet sich in Wilmington, Del. Weitere Informationen unter chemours.com oder auf Twitter unter @chemours.

Zukunftsgerichtete Aussagen Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die an der Verwendung von Begriffen wie "plant", "erwartet", "wird", "glaubt", "beabsichtigt", "schätzt", "sieht voraus" oder Begriffen mit ähnlicher Bedeutung zu erkennen sind. Sämtliche Aussagen, die sich auf künftige Erwartungen und Hochrechnungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, darunter Aussagen über Wachstumsstrategien, Produktentwicklung, regulatorische Genehmigungen, Marktpositionen, den erwarteten Nutzen neuer Akquisitionen, den Zeitpunkt des erwarteten Nutzens von Restrukturierungsmaßnahmen, das Ergebnis von Eventualfällen wie Rechtsstreitigkeiten und Umweltfragen, Ausgaben, Finanzergebnisse und den erwarteten Termin des "regulären" Börsenhandels der Stammaktien von Chemours an der NYSE. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Zusicherung künftiger Leistungen dar und sie stützen sich auf bestimmte Annahmen und Erwartungen hinsichtlich künftiger Ereignisse, die nicht unbedingt eintreten werden. Zukunftsbezogenen Aussagen beinhalten ebenfalls Risiken und Ungewissheiten. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse nennenswert von den, in zukunftsgerichteten Aussagen dargestellten abweichen, zählen unter anderem: (i) Risiken in Zusammenhang mit dem vorhergesehenen Zeitplan der Trennung Chemours durch Abspaltung, (ii) Risiken, dass die Bedingungen in Zusammenhang mit der Trennung nicht erfüllt werden, (iii) das Risiko, dass der erwartete Nutzen der Trennung nicht voll realisiert wird oder dass dessen Realisierung länger als erwartet dauert; (iv) die fortlaufende Gültigkeit der Stellungnahme des IRS, die DuPont vom IRS erhalten hat, und der Erhalt und die fortlaufende Gültigkeit einer steuerlichen Beurteilung, die in Form und Inhalt für DuPont akzeptabel ist, und (v) weitere Faktoren, die in den Einreichungen von DuPont und Chemours bei der SEC beschrieben werden. Weder DuPont noch Chemours verpflichten sich, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund künftiger Entwicklungen oder neuer Informationen zu aktualisieren.

Das DuPont Oval Logo, DuPont(TM), Teflon®, Ti-Pure®, Krytox®, Viton®, Opteon® und Nafion® sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von DuPont oder seiner Tochtergesellschaften.

KONTAKT:

MEDIEN: Robert Dekker Global Corporate Communications Leader +1.302.773.4509 robert.dekker@chemours.com[mailto:robert.dekker@chemours.com]

INVESTOREN: Alisha Bellezza Director of Investor Relations +1.302.773.2263 alisha.bellezza@chemours.com[mailto:alisha.bellezza@chemours.com]



Das könnte Sie auch interessieren: