Montage Technology

Montage Technology gab heute die Einführung von SDV für die Secure-Server-Plattform von Jintide (TM) bekannt

Beijing (ots/PRNewswire) - Die Firma Montage Technology gab zusammen mit ihren Partnern Tsinghua-Universität (TU) und Intel die Einführung des Softwareentwicklungssystems SDV (Software Development Vehicle) für die sichere Serverplattform von Jintide(TM) bekannt. Die SDV-Einführung validiert die Schlüsselsoftware- und Hardwareelemente des Systems als einen wichtigen Entwicklungsmeilenstein, um den Weg für eine kommerzielle Einführung im Jahre 2018 zu ebnen. Die Einführung findet nur ein Jahr nach der ursprünglichen Bekanntgabe der Jintide(TM)-Plattform statt.

Jintide(TM) kombiniert die Hybrid Security DIMM (HSDIMM(TM)) Speichertechnologie von Montage Technology mit dem rekonfigurierbaren Computing-Processor (RCP)-Modul der Tsinghua-Universität und den standardmäßigen Intel® Xeon® Hochleistungsprozessoren, um den kritischen Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Performance von Rechenzentrumsapplikationen in China zu genügen. Auf der SDV wurden Plattform-Schlüsselfunktionen wie u.a. auf dynamischer Rekonfiguration basierende CPU-Sicherheit, CPU-Offloading und HSDIMM(TM)-basierte Speicherablaufverfolgung vorgeführt.

Das SDV wurde während einer Power-on-Feier eingeführt, die in der National Research & Development Base for Electronic Information Security Technology der China Electronics Corporation's (CEC) in Peking abgehalten wurde. Regierungsvertreter der Staatlichen Kommission für Entwicklung und Reform (NDRC), Ministerium für Industrie- und Informationstechnologie (MIIT) und Ministerium für Wissenschaft und Technologie (MOST) nahmen an der Feier teil. Außer Montage, der Tsinghua-Universität und Intel nahmen auch wichtige Jintide(TM)-Ökosystempartner wie z.B. Lenovo, H3C, CEC Great Wall, Dell, Samsung, SK Hynix, Byosoft und CS2C teil.

Montage, Tsinghua-Universität und Intel haben seit April letzten Jahres an der gemeinsamen Entwicklung der Jintide(TM)-Plattform zusammengearbeitet. Die Einführung von SDV führt die Ergebnisse dieser engen Partnerschaft vor und bereitet den Weg für den kommerziellen Erfolg vor. Um die kommerzielle Einführung zu beschleunigen, arbeitet Montage eng mit BIOS-Zulieferern, Systemsoftwarelieferanten und DIMM-Lieferanten zusammen, um nationalen und internationalen Server-OEMs die komplette Lösung anbieten zu können. Es wird erwartet, dass führende OEMs im ersten Halbjahr 2018 kommerzielle Jintide(TM)-Serverprodukte einführen werden.

"Wir freuen uns, aufgrund der harten Teamarbeit unserer Ingenieure und Partner die Jintide(TM)-Plattform SDV pünktlich einführen zu können. Die Jintide(TM)-Plattform ist eine innovative Lösung, die ihre einzigartigen, auf dem vorhandenen, breit gefächerten x86-Ökosystem basierenden Performance- und Sicherheitsfunktionen dazu nutzt, den kritischen Rechenzentrumsanforderungen in China gerecht zu werden. Montage hat es sich voll und ganz zur Verpflichtung gemacht, sichere und kontrollierbare Höchstleistungslösungen anzubieten, um den Ansprüchen für Server für den Rechenzentrumsmarkt in China gerecht zu werden," sagte Stephen Tai, President von Montage Technology.

"Die heutige erfolgreiche SDV-Einführung für die Jintide(TM)-Plattform ist ein gigantischer Schritt nach vorne, um den Bedürfnissen der Rechenzentren in China gerecht zu werden. Jintide(TM) verspricht die Lieferung sicherer und steuerbarer Datenverarbeitung auf eine einzigartige und industriefreundliche Art und Weise. Wir haben gesehen, wie Jintide(TM) in nur zwei Jahren von einer Forschungstheorie zum einem ausführbaren Produkt geworden ist. Unsere Glückwünsche gehen an Tsinghua-Universität, Montage, und an die Ökosystempartner von Jintide(TM) zur Erreichung dieses kritischen Meilensteins," sagte Raj Hazra, Intel Corporate Vice President und General Manager der Enterprise and Government Group.

"Intel und China haben eine einzigartig starke Partnerschaft, die mehr als 30 Jahre besteht, - und Jintide(TM) ist ein wichtiges Glied in dieser starken Beziehung. Unser Applaus gilt Montage, der Tsinghua-Universität, und den Ökosystempartnern von Jintide(TM) für das Erreichen dieses wichtigen Meilensteins der SDV-Einführung für Jintide(TM)," sagte Ian Yang, Intel Corporate Vice President und President von Intel China.

"Lenovo hat uns bereits jahrelang in China lokale Lösungen und Innovationen geliefert. Die Einführung der Jintide(TM)-Plattform SDV wird den Forschungs- und Entwicklungsprozess von Lenovo auf mit Jintide(TM) betriebenen Serverprodukten beschleunigen. Wir freuen uns, dem chinesischen Markt laufend innovative, sichere und steuerbare Serverprodukte liefern zu können," sagte Bin Wu, General Manager der Lenovo DCG China BU.

Kontakt:

Lacey Lin
+86-21-6128-5678 (8849)
lacey.lin@montage-tech.com


Das könnte Sie auch interessieren: