Tornado Spectral Systems

Tornado Spectral Systems stellt seinen neuesten Raman-Analysator vor: HyperFlux P.R.O. Plus

-- Der HyperFlux P.R.O. Plus übertrifft die konventionellen Spektrometerdesigns mit neuer Größenordnung

Toronto (ots/PRNewswire) - Tornado Spectral Systems Inc., ein Instrumentenentwickler, der schnelle Unterscheidung in Echtzeit für ein breites Spektrum von Anwendungen in chemischer Analyse und Prozesskontrolle möglich macht, gab die Einführung seines neuesten Produkts bekannt - der HyperFlux P.R.O. Plus: Online-Prozessraman. Ein Sortiment der Produkte von Tornado wird auf der ACHEMA in Frankfurt, Deutschland, in Halle 4.2 am Stand P56 vorgestellt.

Photo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150609/221976 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150609/221976]

"Die generelle Freigabe unseres Aushängeschilds, des Raman-Prozessanalysators - HyperFlux P.R.O. Plus - im Juni 2015 bringt mit der Konvergenz von Innovation in Engineering und Technologie eine Verbesserung, die eine Größenordnung höher als die De-facto- Standards in der Branche liegt," erklärte Edward Albe, VP Marketing & Strategic Partnerships bei Tornado.

Tornados aktueller HyperFlux P.R.O. Plus definiert neu, was mit der Leistungsfähigkeit der Raman-Spektroskopie im Bereich der prozessbegleitenden Messungen möglich ist. Die frisch neukonzipierte High Throughput Virtual Slit (HTVS)-Technologie erweitert den spektralen Durchsatz mit überlegenem Photonen-Management in einer Größenordnung, die konventionelle Designs weit übertrifft. Prozessbegleitende Messungen können so schneller und mit höherer Sensitivität durchgeführt werden, und der Einsatz von geringerer Laserleistung nach Bedarf gestattet die Erhaltung der Proben. Der HyperFlux P.R.O. Plus entspricht den Bestimmungen der ATEX mit ihren essenziellen Anforderungen an höchste Sensitivität.

"Die Raman-Spektroskopie verfügt über ein unglaublich großes Potenzial in einem breiten Feld von Anwendungen zur Prozesskontrolle, von denen aber viele einfach nicht praxistauglich oder mit konventionellen Instrumenten nicht umsetzbar sind. Tornado fokussiert sich auf den Einsatz des HTVS-Konzepts über eine Bandbreite von Produkten hinweg und bietet die notwendige Leistungsfähigkeit, um erstmalig das volle Potenzial dieser Anwendungen in ihrer Gänze zu erschließen," so Dr. Brad Schmidt, der CEO von Tornado.

Der HyperFlux P.R.O. Plus ist auf den unbeaufsichtigten Betrieb in Echtzeit mit Fernzugriff ausgelegt und ermöglicht die Reduktion von Materialverschnitt, Optimierung des Wirkungsgrads von Proben & Kostensenkung im Bereich Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle (QA/QC).

Tornado Spectral Systems:

Das im Jahre 2010 gegründete Unternehmen Tornado Spectral Systems entwickelt unter Einsatz eines Patent-Portfolio, zu dem die grundlegende und revolutionäre High Throughput Virtual Slit (HTVS)-Technologie gehört, Echtzeit-Lösungen für optische Prozessanalyse und bildgebende Verfahren. Mit der HTVS-Technologie ist die zum gegenwärtigen Stand unübertroffen bestmögliche Raman-Analyse möglich. Die neue Klasse der TSS-Instrumente - die HyperFlux PRO-Serie - kann chemische Signaturen der zu untersuchenden Proben mit der für zahlreiche Qualitäts- und Sicherheitsmessungen notwendigen Geschwindigkeit und Exaktheit direkt an der Fertigungsstraße erfassen. Weiterführende Informationen zu Tornado finden Sie unter http://www.tornado-spectral.com [http://www.tornado-spectral.com/].

Medienkontakt:

Edward Albe VP - Marketing & Strategic Partnerships Tel: 416.361.3444 x 252 Email: edward.albe@tornado-spectral.com[mailto:edward.albe@tornado-spectral.com]

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140910/145046 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140910/145046]

Web site: http://www.tornado-spectral.com/



Weitere Meldungen: Tornado Spectral Systems

Das könnte Sie auch interessieren: