Lindenhofgruppe

Das Neujahrsbaby der Lindenhofgruppe heisst Andrin

Bern (ots) - 2016 war für die Lindenhofgruppe insgesamt ein erfolgreiches Jahr, und wir durften uns über die Geburt von über 2'400 Neugeborenen freuen. "Unser" erstes Baby im Neuen Jahr heisst Andrin und kam am 1. Januar 2017 um 02:05 Uhr im Engeriedspital zur Welt.

Wir freuen uns darüber, dass uns auch im vergangenen Jahr zahlreiche werdende Eltern ihr Vertrauen schenkten und die Geburtenabteilungen des Engeriedspitals und des Lindenhofspitals für die Geburt ihrer Kinder wählten. So erblickten im Jahr 2016 in unseren Spitälern über 2'400 Neugeborene das Licht der Welt, also erneut mehr als im Vorjahr. Dies erfüllt uns mit grossem Stolz und bestätigt uns, dass unser Ansatz den Bedürfnissen der heranwachsenden Familien entspricht und spornt uns dazu an, diese auch in Zukunft in den Mittelpunkt zu stellen.

Bei der Lindenhofgruppe legen wir nämlich - umso mehr aufgrund der hohen Geburtenzahl - grossen Wert auf eine persönliche, vertrauensvolle Beziehung zu Vater, Mutter und Kind und eine individuelle Betreuung. Ein engagiertes Team aus Ärztinnen, Ärzten, Hebammen, Pflegefachfrauen und Stillberaterinnen begleitet die werdenden Eltern durch die Schwangerschaft und die Geburt sowie in der Zeit danach.

Das erste Kind der Lindenhofgruppe im Neuen Jahr ist ein Junge und heisst Andrin. Der kleine Andrin wurde am 1. Januar 2017, um 02:05 Uhr im Engeriedspital geboren. "Unser" Neujahrsbaby wiegt 3,685 kg, ist 50 cm gross und kerngesund.

Wir gratulieren Andrins Eltern ganz herzlich und wünschen ihnen und ihrem kleinen Sprössling weiterhin alles Gute.

Die Gesamtgeburtenzahl der Lindenhofgruppe für das Jahr 2016 beträgt 2'375, das bedeutet über 2'400 Säuglinge (inklusive Zwillinge).

Über die Lindenhofgruppe

Die Lindenhofgruppe zählt landesweit zu den führenden Listenspitälern mit privater Trägerschaft. In ihren drei Spitälern Engeried, Lindenhof und Sonnenhof werden jährlich rund 130'000 Patienten, davon gegen 30'000 stationär versorgt. Die Spitalgruppe bietet neben einer umfassenden interdisziplinären Grundversorgung ein Spektrum der spezialisierten und hochspezialisierten Medizin an. Schwerpunkte des Leistungsangebots bilden die Innere Medizin, Onkologie, Frauenmedizin, Orthopädie, Viszeralchirurgie, Urologie, Angiologie/Gefässchirurgie und Notfallmedizin. Die Gruppe beschäftigt rund 2'400 Mitarbeitende. www.lindenhofgruppe.ch

Informationen zu unseren Geburtsabteilungen sowie zu Veranstaltungen und Kursen: www.baby-familie.ch

Kontakt:

E-Mail: medienstelle@lindenhofgruppe.ch 

Das könnte Sie auch interessieren: