ivi.ru

ivi startet allererstes personalisiertes TV-Programm mit umfassender Integration in VOD-Dienst

Moskau (ots/PRNewswire) - ivi, der grösste legale VOD-Dienst in Russland, hat mit ivi tv den Start des allerersten personalisierten TV-Dienstes angekündigt, der auf der VOD-Plattform des Unternehmens aufbaut und umfassend in diese integriert ist. Auf diesem Weg lässt sich die Simplizität des traditionellen Fernsehens mit den innovativen Möglichkeiten von VOD kombinieren, darunter etwa mit Empfehlungs-Algorithmen, einem massiven Content-Katalog sowie der Option, jederzeit das gewünschte Programm schauen zu können.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150528/740580 )

Der Dienst beruht auf der Idee, herkömmliches Fernsehen mit einem Empfehlungssystem zu kombinieren, das ivi nach langjähriger Studie der Vorlieben von Anwendern entwickelt hat. Oleg Tumanov, der Gründer und CEO von ivi, erklärt: "Das Fernsehen hat in den letzten 50 Jahren im Grunde keine grossen Veränderungen durchlaufen. Dabei ging es immer um die gleiche Sache: die Ausstrahlung von Inhalten an Verbraucher, ohne dabei jemals nach Feedback zu fragen oder irgendeine Möglichkeit anzubieten, den eigenen Videostream zu steuern. Wir haben uns entschlossen, die riesige Funktionsvielfalt von VOD und die Zugänglichkeit des herkömmlichen Fernsehens miteinander zu verbinden, um unseren Nutzern eine überaus effektive Lösung zur Verfügung zu stellen. Ab einem bestimmten Punkt möchten diese sich nämlich nicht mehr entscheiden müssen, sondern einfach nur einschalten und fernsehen."

Auf Basis eines Empfehlungssystems werden für jeden individuellen Nutzer mehrere Kanäle von ivi tv miteinander kombiniert, die je nach Art der zuvor geschauten Filme und Programme Tag für Tag aktualisiert werden. Zusätzlich zu diesen personalisierten Programmkanälen bietet ivi tv über 40 Spartenkanäle an, die mehr als 25.000 Content-Einheiten beinhalten. Hinzu kommen verschiedene Spezialkanäle des Redaktionsteams von ivi tv, auf denen die besten Videoinhalte aus der gesamten ivi-Bibliothek zu sehen sind.

Neben routinemässigen TV-Funktionen wie etwa Programmwechsel per Fernbedienung bietet ivi tv auch zahlreiche weitere Möglichkeiten zur Steuerung des eigenen Videostreams wie etwa Zurückspulen, Neubeginn, Pause usw. Der Dienst ist zu Beginn des Monats auf der LG SMART TV-Plattform gestartet worden und mittlerweile auch für Samsung verfügbar. In den kommenden Monaten werden weitere Plattformen folgen.

Ivi versorgt seine Nutzer fortwährend mit technischen Innovationen und hat bereits an zahlreichen weiteren Projekten gearbeitet, darunter ivi online cinema, music.ivi und ein Videodienst speziell für Kinder. Ivi ist es gelungen, ein effektives gemischtes Modell zur Monetarisierung von Online-Content zu entwickeln, und hat im vergangenen Jahr die Gewinnschwelle erreicht. Somit ist das Unternehmen der erste VOD-Dienst in Russland, dem dies geglückt ist.

Mehr erfahren http://www.ivi.ru/news/novost/2420

Presseanfragen aller Art richten Sie bitte an: Nadejda Gak, PR-Leiterin, +7-985-458-31-69, ngak@ivi.ru


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150528/740580
 



Das könnte Sie auch interessieren: