quirion - eine Marke der Quirin Privatbank AG

quirion: bestes FinTech 2015

Berlin (ots) - Online-Anlageplattform der quirin bank wird ausgezeichnet / Mehr als 30 FinTech Startups standen zur Wahl / 17.000 Kunden haben entschieden, wer zu den Besten gehört /

Die Online-Anlageplattform der quirin bank, Deutschlands erster Honorarberaterbank, hat die Auszeichnung als "Bestes Fintech Startup 2015" erhalten. Insgesamt standen 30 FinTech Startups zur Wahl. Verliehen wurde der Preis erstmals von BankingCheck, einem Bewertungsportal für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister. Derzeit sind 400 Banken und Anbieter mit mehr als 700 Produkten und über 100.000 Kundenbewertungen auf dem Portal online. Der Zeitraum der Abstimmung, an der sich 7.000 Kunden beteiligten, lief von Januar bis April 2015.

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, denn sie macht deutlich, dass die Kunden unser Angebot einer intelligenten, bequemen und preiswerten Geldanlage im Netz zu schätzen wissen," so quirion-Chefin Anna Voronina anlässlich der Preisverleihung. "Die Auszeichnung ermutigt uns, unseren Wachstumskurs konsequent fortzusetzen", so Voronina weiter. Das erst seit gut einem Jahr am Markt tätige FinTech verwaltet mittlerweile mehr als 18 Millionen Euro für über 500 Kunden. Mehr als 2 Millionen Euro legen Kunden jeden Monat bereits über quirion an, die Zahlen steigen kontinuierlich.

quirion ist die erste Online-Plattform für professionelle Vermögensverwaltung nach dem Honorarprinzip und Marktführer in Deutschland. Nach § 31 Abs. 4b und 4d Honoraranlagegesetz ist quirion zur unabhängigen Beratung und damit zur vollständigen Rückvergütung sämtlicher Provisionen gesetzlich verpflichtet. Anleger können ab einem Anlagebetrag von 10.000 Euro in professionell gepflegte Kapitalmarktportfolios investieren und sich so die faire Rendite des Marktes sichern.

Über quirion:

quirion ist die erste Online-Honoraranlageplattform Deutschlands und eine Marke der quirin bank. quirion ermöglicht eine clevere, günstige und stressfreie Vermögensanlage im Internet. Schon ab 10.000 Euro können Anleger von den Vorteilen der Honorarberatung - unabhängige Beratung und vollständige Rückvergütung sämtlicher Provisionen - profitieren. quirion betreut derzeit rund 500 Depots mit einem Gesamtvolumen von mehr als 18 Mio. Euro. Gegründet wurde quirion im November 2013 von Karl Matthäus Schmidt, dem Vorstandsvorsitzenden der quirin bank AG. Schmidt gilt in der Branche als Vorreiter und Querdenker: Vor quirion revolutionierte er bereits zweimal den Bankenmarkt - mit der Gründung des ersten Onlinebrokers, Cortal Consors, und der Gründung der ersten Honorarberaterbank Deutschlands, der quirin bank AG.

Kontakt:


Kathrin Kleinjung
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
quirin bank AG
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin

Telefon: +49 (0)30 89021-402
E-Mail: kathrin.kleinjung@quirinbank.de



Weitere Meldungen: quirion - eine Marke der Quirin Privatbank AG

Das könnte Sie auch interessieren: