Almaty 2022 Candidate city

Kasachische Athleten versprechen für Almaty 2022 ein ausgezeichnetes Sporterlebnis

Kuala Lumpur, Malaysia (ots/PRNewswire) - Die besten Wintersportler Kasachstans bestätigten heute auf einer Pressekonferenz die erklärte Absicht von Almaty 2022, bei den Olympischen und Paralympischen Winterspielen 2022 ein ausgezeichnetes Sporterlebnis zu bieten.

Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie per Klick auf:

http://www.multivu.com/players/uk/7587251-kazakh-athletes-vow-best-in-almaty-2022

Denis Ten, Mitglied des kasachischen Eistanz-Nationalteams und Bronzemedaillengewinner von Sotchi 2014, Karina Uzurova, Teilnehmerin der Olympischen Jugendspiele in Innsbruck 2012, sowie Zhanyl Baltabayeva, Teilnehmerin der Paralympischen Spiele von Sotchi 2014, sprachen mit dem Präsidenten des Nationalen Paralympischen Komitees der Republik Kasachstan, Kairat Boranbayev, und dem Vizevorsitzenden von Almaty 2022, Andrey Kryukov, darüber, wie das kompakte Austragungskonzept von Almaty den Athleten zugutekommen wird.

Während der Veranstaltung betonten die Athleten, dass die Kombination aus Almatys idealem Winterklima und dem effizienten, praktischen Austragungskonzept für beide Veranstaltungszeiträume die perfekten Wettkampfbedingungen bieten wird.

Da sich alle Austragungsorte innerhalb eines Radius von 30 km um das Olympische Dorf befinden, ist das Austragungskonzept von Almaty eines der kompaktesten seit über 30 Jahren. Ausserdem existieren 70 % der benötigten Austragungsorte bereits und werden voll genutzt. Bis 2017 werden aufgrund der Winter-Universiade bereits 80 % fertiggestellt sein.

Der Bronzemedaillengewinner von Sotchi 2014, Denis Ten, kommentierte: "Als Athlet kann ich Ihnen versichern, dass die Nähe aller Veranstaltungsorte zum Olympischen Dorf für die Olympioniken ein enormer Vorteil ist. Die kurzen Reisezeiten machen den Athleten das Leben leichter und ermöglichen es ihnen, sich besser auf die wichtigsten Wettkämpfe ihres Lebens vorbereiten zu können. Die grossartigen Austragungsorte in den Bergen und in der Stadt wurden bereits auf Herz und Nieren geprüft und werden den olympischen und paralympischen Athleten sowie den Zuschauern vor Ort und überall auf der Welt ein ausgezeichnetes Sporterlebnis bieten."

Die Athleten berichteten von ihren eigenen Erlebnissen und beschrieben, warum ihnen und den Tausenden aufstrebenden jungen Athleten Kasachstans, die darauf brennen, die Spiele in ihrem Land auszutragen, Almaty 2022 so wichtig ist.

Zhanyl Baltabayeva kommentierte: "Der Wintersport ist unsere Leidenschaft hier in Almaty, und unsere grossartigen, barrierefreien Austragungsorte werden allen Athleten riesige Vorteile bieten. Almaty besitzt langjährige Erfahrung beim Austragen von Veranstaltungen für Para-Athleten, und unser perfektes Winterklima wird während des Zeitraums beider Spiele ideale Wettkampfbedingungen bereithalten."

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150729/248880 )

Folgen Sie @RealAlmaty2022 auf  

https://www.facebook.com/RealAlmaty2022

https://mobile.twitter.com/realalmaty2022


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150729/248880
 

Video: 
http://www.multivu.com/players/uk/7587251-kazakh-athletes-vow-best-in-almaty-2022
 

Kontakt:

Um weitere Einzelheiten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an:
Frau Zhuldyz Baimagambet - Almaty 2022 Candidate city, Media
Relations, @:
z.baimagambet@almaty-2022.org, Mobil:+7(707)8081111, Mobil vor Ort:
+60-11-3366-6310 (temporär)


Das könnte Sie auch interessieren: