Evidera

Evidera kündigt Evalytica(TM), die nächste Generation von cloudbasierter Software für die schnelle, transparente Analyse von Daten aus dem Gesundheitswesen an

Bethesda, Maryland (ots/PRNewswire) - Evidera [http://www.evidera.com/], ein führender Anbieter von evidenzbasierten Lösungen für die Gesundheitsbranche, freut sich, die Verfügbarkeit von Evalytica(TM) bekannt geben zu können, einer neuen Softwareplattform, die zur Unterstützung von Analysen nahezu in Echtzeit praktisch aller Datenquellen aus der realen Welt entwickelt wurde, darunter Ansprüche, elektronische Gesundheitsakten und Registerdaten. Evalytica(TM) verwendet Standarddatenformate und veröffentlichte Analysemethoden, die Transparenz bieten und Ergebnisse liefern, welche in Veröffentlichungen und Einreichungen verwendet werden können.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150918/267999LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150918/267999LOGO]

"Mit Evalytica(TM) hat Evidera, eines der führenden Unternehmen bei technologiebefähigten Werkzeugen für die Erstellung und Kommunikation von Nachweisen für Produktsicherheit und -effektivität, die Grenzen verschoben", sagte Jon Williams, President und CEO von Evidera. "Der zunehmende Fokus auf Nachweise für die Analyse von Arzneimittelsicherheit aufgrund der FDA Sentinel, Observational Medical Outcomes Partnership (OMOP) und Observational Health Data Sciences and Informatics (OHDSI) Initiativen machen Werkzeuge wie Evalytica(TM) umso wichtiger."

Evalytica(TM) verfügt über ein stetig wachsendes Repository an vorentwickelten Analyseapps mit umfassenden Analysefähigkeiten in Bereichen wie Arzneimittelsicherheit, Epidemiologie, Gesundheitswirtschaft und Effektivitätsvergleichen, ebenso wie über eine Programmierschnittstelle für die Entwicklung von spezifischen Analyseapps. Funktionen für die Zusammenarbeit, wie eine Bibliothek an wiederverwendbaren Definitionen von Patientenkohorten und Gesundheitsergebnissen, die kuratiert, durchsucht, verteilt und von Nutzern und der Analysegemeinschaft wiederverwendet werden können, unterstützen die Zusammenarbeit und Verteilung in Bereichen von gemeinsamem Interesse, z. B. dem Therapiebereich oder bei Projekten in Zusammenhang mit pharmazeutischen Produkten oder der Forschung.

Evalytica(TM) wurde von einem Team von Pionieren aus der Branche konzipiert und baut auf den Stärken vorheriger Analysetechnologien für die reale Welt auf, nimmt sich aber ebenfalls ihrer Schwächen an. "Die Möglichkeit, auf die respektiertesten Forschungsteams in der Life Sciences Branche zugreifen zu können, war für uns bei der Entwicklung von Evalytica(TM) von enormem Vorteil", sagte Stephanie Reisinger, Vice President of Technology Solutions von Evidera. "Evalytica(TM) bietet den Nutzern eine Option, direkt mit den Wissenschaftlern von Evidera in Kontakt zu treten, und Unterstützung bei der Auswahl von Datenbanken, Definition von Kohorten, Analysemethoden, Interpretation von Ergebnissen oder anderen Fragen in Zusammenhang mit einer Analyse zu erhalten."

Besuchen Sie www.evalytica.com [http://www.evalytica.com/], um eine Demonstration von Evalytica(TM) zu planen oder weiterführende Informationen zu erhalten.

Über Evidera Evidera, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Symphony Technology Group [http://www.symphonytg.com/], bietet Life Sciences Organisationen weltweit Dienstleistungen in den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Ergebnisforschung, Marktzugang, Datenanalyse und Epidemiologie an. Weitere Informationen finden Sie unter www.evidera.com [http://www.evidera.com/].

Medienkontakt Susan Potter Couch, Director, Marketing & Communications Susan.Couch@evidera.com[mailto:Susan.Couch@evidera.com] +1 681 252 3342

Web site: http://www.evidera.com/

 


Das könnte Sie auch interessieren: