Anadolu Agency

Abd Doumany gewinnt bei den Anadolu Agency 2nd Istanbul Photo Awards 2016 in der Kategorie "Foto des Jahres"

Istanbul, Türkei (ots/PRNewswire) - Das im Auftrag von AFP aufgenommene, beeindruckende Foto von Abd Doumany zeigt tiefe Emotionen in den Augen eines verwundeten Jungen und fängt den Schrecken der vergangenen Jahre in Syrien ein. Es wurde bei den zweiten Istanbul Photo Awards 2016 zum Foto des Jahres gekürt.

Zur Multimedia-Pressemitteilung:

http://www.multivu.com/players/uk/7792051-istanbul-photo-awards-2016-anadolu-agency/

Das nach einer Bombardierung in einem provisorischen Krankenhaus aufgenommene Foto ist ein Hilferuf an die Welt, eingefangen in dem stummen Blick des Jungen. In dem Gesicht des Jungen liegt ein Flehen. Es richtet sich direkt an die Welt, ihre Aufmerksamkeit auf die derzeitige Situation in Syrien zu richten. Das Foto unterstreicht außerdem die Gründe für die Flüchtlingskrise.

Sergey Ponomarev erzielte den ersten Platz in der Kategorie "Single News" für ein Foto, das er für die New York Times geschossen hatte. Santi Palacios gewann mit einer Arbeit für Getty Images in der Kategorie "Story News". Ian MacNicol wurde für "Single Sports" ausgezeichnet, und Valery Sharifulin holte den ersten Platz in der Kategorie "Story Sports". Einen Überblick über alle Gewinner erhalten Sie auf: http://istanbulphotoawards.com/

Die Fotos wurden in vier Kategorien bewertet: News Single, News Story, Sports Single und Sports Story. Die Jury setzte sich aus internationalen Profis zusammen und beriet sich vom 18. bis zum 21. März 2016 in Istanbul. Turkish Airlines ist der offizielle Sponsor des Wettbewerbs.

Fotowettbewerb-Jury 2016

Wieder als Jurymitglieder dabei waren der Direktor des Shanghai 
Center of Photography Liu Heung Shing, Getty Images Executive Georges
De Keerle, AFP Direktor für Geschäftsentwicklung im Fotobereich 
Michel Scotto sowie Guillaume Herbaut, ein Gewinner des World Press 
Photo, Anadolu Agency Chefredakteur für visuelle News Ahmet Sel und 
Fotoredakteur F?rat Yurdakul.



Pulitzer-Preisträger Daniel 
Berehulak war als Gewinner des "Fotos des Jahres" 2015 ebenfalls 
Mitglied der diesjährigen Jury, ebenso wie Fotoredakteur der 
Zeitschrift Newsweek James Wellford, Bildchef der französischen 
Zeitung Le Monde Nicolas Jimenez und Laurent Van der Stockt, Träger 
des Excellence-Preises für Journalismus der Columbia University.  

Weitere Informationen zu den Jurymitgliedern erhalten Sie auf http://www.istanbulphotoawards.com/SiteJury.aspx?Uye=0

Preise

Im Rahmen des Wettbewerbs wurden Preise in vier Kategorien an elf Fotografen aus neun Ländern verliehen.

Die Jury kürte in allen Kategorien den jeweils ersten, zweiten und dritten Platz. Der Gewinner der Kategorie "Foto des Jahres" sowie die Gewinner aller Kategorien erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 8.000 USD. Die Zweitplatzierten erhalten je 3.000 USD und die Drittplatzierten je 1.500 USD.

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie auf http://istanbulphotoawards.com/ .

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150828/261880LOGO )

Anadolu Agency

Esra Kireçci, +90530-0675957

istanbulphoto@aa.com.tr 


Video: 

  http://www.multivu.com/players/uk/7792051-istanbul-
photo-awards-2016-anadolu-agency/
 

 


Das könnte Sie auch interessieren: