Broadcast Audience Research Council

BARC India und TAM India gründen eine Messgerätemanagement-Firma, um Rohdaten an BARC India zu liefern

Mumbai (ots/PRNewswire) - BARC India, die Gesellschaft für TV-Einschaltquoten, gegründet von Sendern, Werbeagenturen, Werbetreibenden und TAM India (das Fernsehzuschauerermittlungs-Joint Venture zwischen Nielsen und Kantar) gab heute die Gründung einer neuen Messgerätemanagement-Firma bekannt. Diese wird den Messgerätebetrieb leiten und Rohdaten an BARC India liefern. Messgeräte werden auf Basis von BARCs Stichprobendesign installiert und die Einschaltquoten werden von BARC Indias Software berechnet und verbreitet. Diese Ratings-Daten werden die einzige Handelswährung für das Land sein, die Werbetreibenden, Sendern und Agenturen genaue Messwerte von guter Qualität liefern. 

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150828/10129285)

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150828/10129285-a)

Das Messgeräteunternehmen wird die Vermögenswerte der Messgeräte und den Zählermanagement-Betrieb der gegenwärtigen BARC India- und TAM India-Zähler haben, die das gemeinschaftliche Eigentum von BARC India, Nielsen und Kantar sein werden, unter Management-Kontrolle von BARC India. Die Firma wird anfänglich 34.000 Messgeräte haben, die ganz Indien abdecken und Rohdaten an BARC liefern, das seinen eigenen statistischen Ablauf und Stichprobenplan verwenden wird. Details zur Gründung und Einführung dieser neuen Firma werden in den kommenden Wochen mitgeteilt. 

TAM India wird weiterhin seine nicht TV-bezogenen Ratingsdienste auf dem Markt anbieten, insbesondere AdEx - Werbeaufwendungen für TV, Presse, Radio, RAM-Radio Audience Measurement (Messung der Rundfunkhörerschaft), Eikona - PR-Audit, TAM Sport-Messsysteme und S-Group Consulting. 

In einem Kommentar zu dieser Entwicklung sagte Punit Goenka, Vorsitzender von BARC India:"Diese Partnerschaft ist ein grosser Schritt vorwärts und in dieser Ära der Zusammenarbeit heissen wir die Entscheidung für ein gemeinsames Industrieorgan willkommen. Die technologische und methodische Kompetenz von BARC, kombiniert mit den extra Messgeräten und dem Aussendienst, werden der Branche auf jeden Fall zum Fortschritt verhelfen." 

"Dieses neue unternehmerische Vorhaben repräsentiert das Engagement unserer Firma, weltweit präzise und stabile Daten anzubieten und nutzt die Stärken von sowohl BARC India als auch TAM India", kommentierte Steve Hasker, globaler Präsident von Nielsen. "Wir freuen uns auf die grossartige Reichweite und Repräsentation, die durch diese neue Partnerschaft gewonnen wird."  

Eric Salama, CEO von Kantar, sagte: "Wir sind froh mit BARC India zusammen zu arbeiten, um Klarheit und eine grosse Einzelprobe für die Branche zu bieten und Indien als einen unserer wichtigen Märkte zu behalten."  

Über BARC India  

Web: http://www.barcindia.co.in

Twitter:@BARCIndia

partho.dasgupta@barcindia.co.in

jagdeep.dighe@barcindia.co.in 

Über Nielsen   

Kontakt: Prashant.Singh@nielsen.com 

Über Kantar Media   

besuchen Sie http://www.kantarmedia.com 

Kontakt: eric.salama@kantar.com


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150828/10129285



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150828/10129285-a
 



Weitere Meldungen: Broadcast Audience Research Council

Das könnte Sie auch interessieren: